Entdecken Sie unsere Sommerschnäppchen >>

ajax-loader
Nackenkissen-Set

Nackenkissen-Set

Nähanleitung
Nackenkissen-Set
Nackenkissen-Set


Zeit für eine Auszeit! Nach diesem langen Winter haben wir definitiv Fernweh. Aber egal ob es mit Auto, Bus, Zug oder Flugzeug an den Urlaubsort geht – wer sich schon auf der Hinfahrt ein wohlverdientes Nickerchen gönnt, bezahlt oft mit Nackenschmerzen oder Beulen an der Stirn. Das passiert allerdings nicht mit unserem kuscheligen Nackenkissen-Set, bestehend aus zusammenpassendem Nackenhörnchen und Reisekissen. Mit der niedlichen Katzen-Applikation ist das Reise-Set ausserdem ein absoluter Hingucker und hilft garantiert beim Heimweh nach den eigenen Samtpfoten. Wir wünschen viel Spass mit der Anleitung und eine bequeme Reise!

Grösse Nackenkissen: ca. 29 cm x 30 cm

Grösse Kissen ungefüllt: ca. 27 cm x 27 cm



1



Zuschneiden

aus dem Fleecestoff:

2x Nackenkissen nach Schnittmuster

1x Kissen Vorderseite nach Schnittmuster

1x Kissen obere Rückseite nach Schnittmuster

1x Kissen untere Rückseite nach Schnittmuster

aus dem Filz in Graphit:

1x Viereck 12 cm x 10 cm für das Gesicht

aus dem Filz in weiss:

1x Viereck 10 cm x 8 cm für die Backe und Ohren

aus dem Filz in schwarz:

1x Viereck 5 cm x 3 cm für Nase-Maul

aus dem Vliesofix:

1x Viereck 12 cm x 10 cm

1x Viereck 10 cm x 8 cm

1x Viereck 5 cm x 3 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Filzzuschnitt mit Vliesofix bekleben und nach Schablone zuschneiden


Legt die Vliesofix-Zuschnitte mit der Klebeseite nach unten auf die jeweils entsprechende Schablone Katzengesicht, Katzenbacke, Ohr oder Nase-Maul. Paust die Linien durch. Bügelt die Vliesofix-Zuschnitte auf die entsprechenden Teile aus Filz. Die Bügeleinstellung sollte dabei 2–3 Punkte betragen. Lasst die Teile auskühlen, schneidet sie anschliessend aus und entfernt das Trägerpapier.


3



Katzengesicht aufbügeln

Legt nun das Katzengesicht gemäss Schnittmuster mit der Vliesofix-Seite nach unten auf das Nackenkissen und bügelt alles fest. Umrandet das Gesicht schmalkantig mit einem geraden Stich, so wird die Applikation zusätzlich fixiert.

Tipp: Verwendet beim Bügeln ein Bügeltuch oder ein Stück Stoff, den Ihr zwischen den Zuschnitt und das Bügeleisen legt. So bleibt am Bügeleisen nichts kleben und das Material wird nicht beschädigt.


4



Katzengesicht applizieren

Als Nächstes legt Ihr die Backen-, Ohren- und Nase-Maul-Zuschnitte entsprechend des Schnittmusters auf das Katzengesicht und bügelt die Stofflagen zusammen. Auch hier könnt Ihr die Konturen mit einem geraden Stich umranden.


5



Augenapplikationen aufbügeln

Legt die Augenapplikationen auf und bügelt diese fest. Die Augen könnt Ihr mit einem geraden Stich zusätzlich nachnähen. Zu guter Letzt könnt Ihr nun die Schnurrhaare freihändig aufzeichnen und mit der Nähmaschine nachnähen oder mit schwarzem Sticktwist aufsticken. Dann ist das putzige Katzengesicht auch schon fertig.


6



Nackenkissen zusammennähen

Legt im nächsten Schritt das Nackenkissenpaar rechts auf rechts aufeinander und näht die Kanten bis auf die Wendeöffnung rundherum mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Wendet das Nackenkissen und befüllt es durch die Wendeöffnung mit Soft-Flocks. Die Wendeöffnung schliesst Ihr von Hand.


7



Power-Dots aufbügeln

Markiert Euch gemäss Schnittmuster die Color Snaps auf der linken Seite der Umbruchkante und bügelt jeweils einen der Power Dots mittig darüber auf. Die Bügeleiseneinstellung beträgt dabei 2–3 Punkte. Das Anbringen der Power Dots verstärkt den Stoff und verhindert so später das Ausreissen der Color Snaps.


8



Umschlag nähen

Versäubert die lange gerade Kante an den oberen- und unteren Rückseitenteilen und legt sie 2,5 cm breit um. Fixiert den Umschlag mit Stecknadeln oder Klammern und näht diesen 2 cm breit fest.


9



Color Snaps anbringen

Markiert Euch die Positionen der Color Snaps erneut, allerdings dieses Mal auf der rechten Stoffseite. Arbeitet im Anschluss die Color Snaps ein. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anbringen der Color Snaps findet Ihr in einem Tutorial auf unserem buttinette-YouTube-Kanal.


10



Kissen zusammennähen

Verschliesst die Druckknöpfe. Legt die Kissenvorder- und Rückseite rechts auf rechts aufeinander, steckt sie mit Klammern fest und näht die Kanten rundherum mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Versäubert die Kanten mit einem Overlock- oder Zickzackstich. Öffnet die Druckknöpfe und wendet das Kissen auf rechts. Jetzt könnt Ihr das Kissen befüllen und die Knöpfe schliessen. Und schon ist Euer Nackenkissen-Set bereit für Euren nächsten Urlaub! Viel Spass damit!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nackenkissen-Set

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Nackenkissen-Set

Nackenkissen-Set


Zeit für eine Auszeit! Nach diesem langen Winter haben wir definitiv Fernweh. Aber egal ob es mit Auto, Bus, Zug oder Flugzeug an den Urlaubsort geht – wer sich schon auf der Hinfahrt ein wohlverdientes Nickerchen gönnt, bezahlt oft mit Nackenschmerzen oder Beulen an der Stirn. Das passiert allerdings nicht mit unserem kuscheligen Nackenkissen-Set, bestehend aus zusammenpassendem Nackenhörnchen und Reisekissen. Mit der niedlichen Katzen-Applikation ist das Reise-Set ausserdem ein absoluter Hingucker und hilft garantiert beim Heimweh nach den eigenen Samtpfoten. Wir wünschen viel Spass mit der Anleitung und eine bequeme Reise!

Grösse Nackenkissen: ca. 29 cm x 30 cm

Grösse Kissen ungefüllt: ca. 27 cm x 27 cm



1



Zuschneiden

aus dem Fleecestoff:

2x Nackenkissen nach Schnittmuster

1x Kissen Vorderseite nach Schnittmuster

1x Kissen obere Rückseite nach Schnittmuster

1x Kissen untere Rückseite nach Schnittmuster

aus dem Filz in Graphit:

1x Viereck 12 cm x 10 cm für das Gesicht

aus dem Filz in weiss:

1x Viereck 10 cm x 8 cm für die Backe und Ohren

aus dem Filz in schwarz:

1x Viereck 5 cm x 3 cm für Nase-Maul

aus dem Vliesofix:

1x Viereck 12 cm x 10 cm

1x Viereck 10 cm x 8 cm

1x Viereck 5 cm x 3 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Filzzuschnitt mit Vliesofix bekleben und nach Schablone zuschneiden


Legt die Vliesofix-Zuschnitte mit der Klebeseite nach unten auf die jeweils entsprechende Schablone Katzengesicht, Katzenbacke, Ohr oder Nase-Maul. Paust die Linien durch. Bügelt die Vliesofix-Zuschnitte auf die entsprechenden Teile aus Filz. Die Bügeleinstellung sollte dabei 2–3 Punkte betragen. Lasst die Teile auskühlen, schneidet sie anschliessend aus und entfernt das Trägerpapier.


3



Katzengesicht aufbügeln

Legt nun das Katzengesicht gemäss Schnittmuster mit der Vliesofix-Seite nach unten auf das Nackenkissen und bügelt alles fest. Umrandet das Gesicht schmalkantig mit einem geraden Stich, so wird die Applikation zusätzlich fixiert.

Tipp: Verwendet beim Bügeln ein Bügeltuch oder ein Stück Stoff, den Ihr zwischen den Zuschnitt und das Bügeleisen legt. So bleibt am Bügeleisen nichts kleben und das Material wird nicht beschädigt.


4



Katzengesicht applizieren

Als Nächstes legt Ihr die Backen-, Ohren- und Nase-Maul-Zuschnitte entsprechend des Schnittmusters auf das Katzengesicht und bügelt die Stofflagen zusammen. Auch hier könnt Ihr die Konturen mit einem geraden Stich umranden.


5



Augenapplikationen aufbügeln

Legt die Augenapplikationen auf und bügelt diese fest. Die Augen könnt Ihr mit einem geraden Stich zusätzlich nachnähen. Zu guter Letzt könnt Ihr nun die Schnurrhaare freihändig aufzeichnen und mit der Nähmaschine nachnähen oder mit schwarzem Sticktwist aufsticken. Dann ist das putzige Katzengesicht auch schon fertig.


6



Nackenkissen zusammennähen

Legt im nächsten Schritt das Nackenkissenpaar rechts auf rechts aufeinander und näht die Kanten bis auf die Wendeöffnung rundherum mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Wendet das Nackenkissen und befüllt es durch die Wendeöffnung mit Soft-Flocks. Die Wendeöffnung schliesst Ihr von Hand.


7



Power-Dots aufbügeln

Markiert Euch gemäss Schnittmuster die Color Snaps auf der linken Seite der Umbruchkante und bügelt jeweils einen der Power Dots mittig darüber auf. Die Bügeleiseneinstellung beträgt dabei 2–3 Punkte. Das Anbringen der Power Dots verstärkt den Stoff und verhindert so später das Ausreissen der Color Snaps.


8



Umschlag nähen

Versäubert die lange gerade Kante an den oberen- und unteren Rückseitenteilen und legt sie 2,5 cm breit um. Fixiert den Umschlag mit Stecknadeln oder Klammern und näht diesen 2 cm breit fest.


9



Color Snaps anbringen

Markiert Euch die Positionen der Color Snaps erneut, allerdings dieses Mal auf der rechten Stoffseite. Arbeitet im Anschluss die Color Snaps ein. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anbringen der Color Snaps findet Ihr in einem Tutorial auf unserem buttinette-YouTube-Kanal.


10



Kissen zusammennähen

Verschliesst die Druckknöpfe. Legt die Kissenvorder- und Rückseite rechts auf rechts aufeinander, steckt sie mit Klammern fest und näht die Kanten rundherum mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Versäubert die Kanten mit einem Overlock- oder Zickzackstich. Öffnet die Druckknöpfe und wendet das Kissen auf rechts. Jetzt könnt Ihr das Kissen befüllen und die Knöpfe schliessen. Und schon ist Euer Nackenkissen-Set bereit für Euren nächsten Urlaub! Viel Spass damit!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen