Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen

Acrylic Fluid Paintings – ein Traum in Bunt

Acrylic Pouring – auch Acrylic Fluid Painting genannt – ist die wohl beliebteste Methode, um Fluid Art zu kreieren. Kein Wunder, schliesslich ist die Pouring Technik wirklich supereinfach zu erlernen – man braucht weder grosses Zeichentalent noch handwerkliches Geschick. Auch das Gestalten der abstrakten Gemälde geht schnell von der Hand – und das ganz ohne Pinsel. Alles, was Sie zum Acrylfarbe giessen brauchen, ist ein bespannter Keilrahmen, Acrylfarben Ihrer Wahl, ein Pouring Medium, etwas Wasser, Silikonöl für die Zellbildung, Plastikbecher und Rührstäbchen. Damit Ihr Arbeitsplatz und Sie selbst beim Anfertigen des Fluid Paintings keine Farbspritzer oder -flecken abbekommen, sollten Sie in jedem Fall Einmalhandschuhe tragen und die Arbeitsfläche grossflächig mit Folie abdecken.

Acrylfarbe giessen – die Mischung macht´s

Die grösste Herausforderung bei der Pouring Technik ist, das richtige Mischungsverhältnis zwischen Acrylfarbe, Pouring Medium, Wasser und Silikonöl zu finden. Die Farbe soll so verdünnt werden, dass sie einerseits geschmeidig über den Malgrund läuft und andererseits die volle Farbkraft erhalten bleibt. Auf keinen Fall sollten Sie die Acrylfarbe ausschliesslich mit Wasser verdünnen, denn so kann der Farbfilm reissen und das Ergebnis sieht am Ende matt aus. Besser ist es, wenn Sie zum Verbessern der Fliessfähigkeit von Acrylfarbe ein spezielles Pouring Medium benutzen. Auch das Silikonöl – das für die faszinierende Zellbildung verantwortlich ist, indem es die wasserbasierte Acrylfarbe verdrängt und die unter dem Öl liegende Farbschicht durchschimmern lässt – sollte nur sparsam verwendet werden. Wir empfehlen folgendes Mischungsverhältnis: 50 % Acrylfarbe, 40 % Pouring Medium, 10 % Wasser und 3 – 4 Tropfen Silikonöl. Rühren Sie jede Farbmischung in einem separaten Becher an. Anschliessend können Sie die Farbe mit Hilfe verschiedener Techniken auf die Leinwand aufbringen und so die unterschiedlichsten Farbeffekte erzielen. Jedes Acrylic Fluid Painting sollte auf einer ebenen Fläche mindestens 24 Stunden durchtrocknen und dann mit Acryl Glanzlack oder Resin versiegelt werden.

Acrylic Pouring Zubehör bei buttinette

Natürlich finden Sie bei buttinette sämtliche Materialien, die Sie zum Acrylfarbe giessen benötigen. Ob runde oder eckige Keilrahmen, verschieden bunte Acrylfarben, ein Pouring Medium oder Silikonöl – stöbern Sie einfach durch unsere grosse Auswahl an Produkten für die Pouring Technik und decken Sie sich mit allen Artikeln ein, die Sie für ein beeindruckendes Fluid Painting benötigen. Sie sind noch absoluter Fluid-Art-Anfänger? Kein Problem! Das Buch "Pouring & Fluid Painting" erklärt nicht nur, wie die einzelnen Giesstechniken im Detail funktionieren, sondern liefert auch jede Menge Inspirationen für eigene Kunstwerke.