Serviettentechnik – so geht’s

Mit dieser Grundanleitung für Serviettentechnik sind Sie gut gewappnet: Zuerst den zu verzierenden Gegenstand vorbereiten (z. B. mit Acrylfarbe anstreichen und trocknen lassen). Schneiden Sie nun aus einer Serviette das gewünschte Motiv aus. Anschliessend die oberste Schicht der Serviette vorsichtig abziehen. Ein wenig Kleber auf den Pinsel nehmen und auf den Untergrund auftragen. Nun die Serviette darauf anbringen und anschliessend noch eine Schicht Serviettenkleber darüberstreichen. Trocknen lassen, fertig!
 

Serviettentechnik mit "speziellen" Materialien

 

Normaler Serviettenkleber eignet sich wunderbar für Untergründe wie Holz, Pappe, Kunststoff etc. Für einige Materialien benötigen Sie spezielle Kleber: Möchten Sie Serviettentechnik auf Baumwolle oder Seide anwenden, brauchen Sie Textil Potch. Dieser Serviettenkleber stellt eine waschfeste Verbindung zwischen Stoff und Serviette her. Möchten Sie Serviettentechnik bei Gegenständen anwenden, die im Freien stehen sollen oder Feuchtigkeit ausgesetzt sind wie Blumentöpfe oder Gartendeko, empfehlen wir Patio Paint. Verwenden Sie Patio Paint wie normalen Serviettenkleber, und Ihre Deko wird wasserfest – es ist kein weiterer Schutzlack nötig.
 

Von Hochzeit bis Weihnachten – eine Basteltechnik für jeden Anlass

Das Beste an der Serviettentechnik ist ihre Vielseitigkeit; sie ist für jede Jahreszeit und für jeden Anlass geeignet. Basteln Sie mithilfe der Serviettentechnik romantische Deko für Ihre eigene Hochzeit oder verzieren Sie damit eine Spardose für Ihr Geldgeschenk, wenn Sie auf eine Hochzeit eingeladen sind. Im Frühling lassen sich mithilfe der Serviettentechnik Blumentöpfchen verzieren; zu Ostern Ostereier bekleben und wenn es auf Weihnachten zugeht, bieten sich von Adventskalendern über Lichterbögen bis hin zu Kerzen tausend Möglichkeiten, mit Serviettentechnik kreativ zu werden.
 

Serviettentechnik – von jedermann leicht zu erlernen

Um aus Alltagsgegenständen mithilfe von Serviettentechnik wunderschöne Unikate zu machen, müssen Sie keine grosse Künstlerin sein. Da die Motive ja bereits bestehen und nur ausgeschnitten werden, kann hier wirklich jeder mitmachen. Selbst für Kinder ab dem Vorschulalter ist die Serviettentechnik wunderbar geeignet, um tolle Deko oder süsse Muttertagsgeschenke zu basteln. Probieren Sie es aus!