ajax-loader
Weihnachtskugel klein aus Rellana Funny Scrub

Weihnachtskugel klein aus Rellana Funny Scrub

Häkelanleitung
Schwierigkeit
Weihnachtskugel klein aus Rellana Funny Scrub

Perfekt zu den grossen Christbaumkugeln sind diese kleinen aus der Qualität Funny Scrub von Rellana.



Weihnachtskugel klein aus Rellana Funny Scrub


Schwierigkeitsgrad mittel

Material: Funny Scrub, 100 % Polyester, LL: 50 g / ca. 100 m, Farbe: rot (B.-Nr. 12635) und weiss (B.-Nr. 12630)
oder
Material: Funny Scrub, 70 % Polyester, 30% Polyamid, LL: 50 g / ca. 117 m, Farbe: silber (B.-Nr. 13838) oder gold (B.-Nr. 13839) jeweils ca. 50 g
 
buttinette Wollhäkelnadel 4 mm (B.-Nr. 28740)
Soft-Flocks (B.-Nr. 32626)
buttinette Maschenmarkierer (B.-Nr. 13094)

Muster: in Rd mit fM gehäkelt
Maschenprobe: 10x10 cm = 22 M, 28 R

Anleitung:
Weihnachtskugel uni:
Mit einem Magicring 6 fM anschl, den
Ring zusziehen, diese und jede weitere
Rd mit einer Kettm schliessen. Jede Rd mit
einer Lfm beginnen und in diese Lfm einen
MM befestigen.

Dann weiterarb wie folgt:
2. Rd: Aus jeder fM der Vorreihe 2 fM
häkeln = 12 M.
3. Rd: Immer die 2. fM verdoppeln (= 1 fM
in eine M der Vorreihe, aus der nächsten
M der Vorreihe 2 fM heraushäkeln = 18 M).
4. Rd: Immer die 3. fM verdoppeln (= 24 M).
5. Rd: Immer die 4. fM verdoppeln (= 30 M).
6. Rd: Immer die 5. fM verdoppeln (= 36 M).
7. Rd: Immer die 6. fM verdoppeln (= 42 M).
8.-14. Rd: 42 fM häkeln.

Den Anfangsfaden vernähen.

15. Rd: Jede 6. und 7. M zus abm (= aus
der 6. fM der Vorreihe den Faden holen,
ihn aber nicht weiter abm, sondern aus
der 7. fM der Vorreihe ebenfalls den
Faden holen und alle 3 Schlaufen zus abm)
= 36 M.

16. Rd: Jede 5. und 6. M zus abm = 30 M.
17. Rd: Jede 4. und 5. M zus abm = 24 M.
18. Rd: Jede 3. und 4. M zus abm = 18 M.
19. Rd: Jede 2. und 3. M zus abm = 12 M.

Die Kugel nun fest mit Füllmaterial ausstopfen.

20. Rd: Immer 2 M zus abm = 6 M.

Den nun entstandenen Ring mit einer
Kettm zusziehen und 20 Lfm häkeln. Mit
einer Kettm, die am Anfang der Lfm-Kette
gearb wurde, zu einer Schlaufe für den
Aufhänger häkeln.

Fertigstellung:
Faden vernähen.

Weihnachtskugel klein gestreift:
Genauso arb wie die einfarbige Kugel,
jedoch nach jeweils 2 Rd die Farbe wechseln,
indem der Faden auf der Rückseite
mitgeführt wird, ansonsten genauso arb
wie oben beschrieben.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Weihnachtskugel klein aus Rellana Funny Scrub

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Häkelanleitung
Schwierigkeit

Weihnachtskugel klein aus Rellana Funny Scrub

Perfekt zu den grossen Christbaumkugeln sind diese kleinen aus der Qualität Funny Scrub von Rellana.



Weihnachtskugel klein aus Rellana Funny Scrub


Schwierigkeitsgrad mittel

Material: Funny Scrub, 100 % Polyester, LL: 50 g / ca. 100 m, Farbe: rot (B.-Nr. 12635) und weiss (B.-Nr. 12630)
oder
Material: Funny Scrub, 70 % Polyester, 30% Polyamid, LL: 50 g / ca. 117 m, Farbe: silber (B.-Nr. 13838) oder gold (B.-Nr. 13839) jeweils ca. 50 g
 
buttinette Wollhäkelnadel 4 mm (B.-Nr. 28740)
Soft-Flocks (B.-Nr. 32626)
buttinette Maschenmarkierer (B.-Nr. 13094)

Muster: in Rd mit fM gehäkelt
Maschenprobe: 10x10 cm = 22 M, 28 R

Anleitung:
Weihnachtskugel uni:
Mit einem Magicring 6 fM anschl, den
Ring zusziehen, diese und jede weitere
Rd mit einer Kettm schliessen. Jede Rd mit
einer Lfm beginnen und in diese Lfm einen
MM befestigen.

Dann weiterarb wie folgt:
2. Rd: Aus jeder fM der Vorreihe 2 fM
häkeln = 12 M.
3. Rd: Immer die 2. fM verdoppeln (= 1 fM
in eine M der Vorreihe, aus der nächsten
M der Vorreihe 2 fM heraushäkeln = 18 M).
4. Rd: Immer die 3. fM verdoppeln (= 24 M).
5. Rd: Immer die 4. fM verdoppeln (= 30 M).
6. Rd: Immer die 5. fM verdoppeln (= 36 M).
7. Rd: Immer die 6. fM verdoppeln (= 42 M).
8.-14. Rd: 42 fM häkeln.

Den Anfangsfaden vernähen.

15. Rd: Jede 6. und 7. M zus abm (= aus
der 6. fM der Vorreihe den Faden holen,
ihn aber nicht weiter abm, sondern aus
der 7. fM der Vorreihe ebenfalls den
Faden holen und alle 3 Schlaufen zus abm)
= 36 M.

16. Rd: Jede 5. und 6. M zus abm = 30 M.
17. Rd: Jede 4. und 5. M zus abm = 24 M.
18. Rd: Jede 3. und 4. M zus abm = 18 M.
19. Rd: Jede 2. und 3. M zus abm = 12 M.

Die Kugel nun fest mit Füllmaterial ausstopfen.

20. Rd: Immer 2 M zus abm = 6 M.

Den nun entstandenen Ring mit einer
Kettm zusziehen und 20 Lfm häkeln. Mit
einer Kettm, die am Anfang der Lfm-Kette
gearb wurde, zu einer Schlaufe für den
Aufhänger häkeln.

Fertigstellung:
Faden vernähen.

Weihnachtskugel klein gestreift:
Genauso arb wie die einfarbige Kugel,
jedoch nach jeweils 2 Rd die Farbe wechseln,
indem der Faden auf der Rückseite
mitgeführt wird, ansonsten genauso arb
wie oben beschrieben.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen