Nur heute Versandkostenfrei bestellen mit dem Code*:

ajax-loader
Korb Spinne aus Woll Butt Schulgarn

Korb Spinne aus Woll Butt Schulgarn

Häkelanleitung
Schwierigkeit
Korb Spinne aus Woll Butt Schulgarn

Was krabbelt denn hier herum? Diese lustige Spinne will mit Euch zusammen Halloween feiern und passt dafür auch gerne auf Eure Süssigkeiten auf. Ihr könnt sie einfach in den niedlichen Spinnen-Korb hineinlegen und schon habt Ihr die perfekte Deko für den Halloween-Tisch. In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr in wenigen Schritten den Korb „Spinne“ häkeln könnt. Viel Spass dabei!



Korb


Schwierigkeitsgrad mittel
 
Grösse: ca. 18 cm ø, 10 cm hoch
 
Material:
Woll Butt
„Schulgarn“,100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 115 m, Farbe: schwarz (B.-Nr. 240.75) ca. 200 g, weiss (B.-Nr. 240.76) und fuchsie (B.-Nr. 240.67) ca. 50 g
buttinette Wollhäkelnadel 3,5 mm (B.-Nr. 287.39)
Füllwatte (B.-Nr. 497.04)
Kunststoffaugen, schwarz, 14 mm Ø (B.-Nr. 535.20)
Chenilledraht, Brauntöne 5-6 mm (B.-Nr. 867.67)
 
Material das nicht zwingend anzuschaffen ist:
buttinette
Bastelschere mit integriertem Drahtschneider (B.-Nr. 826.82)
buttinette Wollnadeln (B.-Nr. 112.08)
 
Grundmuster:
Maschenprobe mit doppeltem Faden:
14,5 fM und 16 Rd. = 10 x 10 cm
Stets fM häkeln. Jede Rd. beginnt mit 1 zusätzlichen Steige-LM. Jede Rd. endet mit 1 KM in die 1. fM
1 fM verdoppeln/zun.: 2 fM in 1 Einstichstelle arb.
1 fM abn.: 2 fM zus. abmaschen
Zu- und Abnahmen stets gleichmässig über die Rd. verteilen und in jeder Rd. versetzt zur Vor-Rd. arb.
 
Arbeitsanleitung:
Korb:


1

In Schwarz mit doppeltem Faden fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.–14. Rd. (Boden): In jeder Rd. jeweils 6 fM zun. = 84 fM

15. Rd. (Kante): fM häkeln, dabei nur in das hintere M-Glied einstechen

16.–29. Rd. (Rand): fM häkeln

30. Rd.: Krebs-M (= fM, die von li nach re gearb. werden) häkeln, die Rd. mit 1 KM in die 1. Krebs-M schliessen. Die Arbeit beenden.

2

Kopf:

In Schwarz einfädig fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.–8. Rd.: In jeder Rd. 6 fM zun. = 48 fM

9.–15. Rd.: fM häkeln

16.–21. Rd.: In jeder Rd. jeweils 6 fM abn. = 12 fM

Den Kopf mit Füllwatte ausstopfen. Restl. M mit dem Faden zus.ziehen.

3

Bein (8x arb.):

51 LM einfädig in Schwarz anschl. und 1 R fM häkeln.

4

Auge (2x arb.):

In Weiss einfädig fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.+3. Rd.: In jeder Rd. 6 fM zun. = 18 fM

5

Nase:

In Fuchsie einfädig fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.+3. Rd.: In jeder Rd. 6 fM zun. = 18 fM

4. Rd.: fM häkeln

5. Rd.: * 1 fM, 1 fM abn., ab * 6x arb. = 12 fM

6. Rd.: * 1 fM, 1 fM abn., ab * 4x arb. = 8 fM

6

Fertigarbeiten:

In jedes Bein einen ca. 25 cm langen Chenilledraht (evtl. auch doppelt) einlegen und die lange Kante mit einer Naht schliessen. Lt. Foto die Beine formen und an den Korbrand nähen. Die Nase mit Füllwatte ausstopfen und an den Kopf nähen. Die Kunststoffaugen in die gehäkelten Augen nähen und die kompletten Augen an den Kopf nähen. Den Kopf seitlich an den Korb nähen. Fertig ist Euer supergruseliger Spinnenkorb. Da kann Halloween ja kommen, oder was meint Ihr?

Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Korb Spinne aus Woll Butt Schulgarn

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Häkelanleitung
Schwierigkeit

Korb Spinne aus Woll Butt Schulgarn

Was krabbelt denn hier herum? Diese lustige Spinne will mit Euch zusammen Halloween feiern und passt dafür auch gerne auf Eure Süssigkeiten auf. Ihr könnt sie einfach in den niedlichen Spinnen-Korb hineinlegen und schon habt Ihr die perfekte Deko für den Halloween-Tisch. In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr in wenigen Schritten den Korb „Spinne“ häkeln könnt. Viel Spass dabei!



Korb


Schwierigkeitsgrad mittel
 
Grösse: ca. 18 cm ø, 10 cm hoch
 
Material:
Woll Butt
„Schulgarn“,100 % Baumwolle, LL: 50 g / ca. 115 m, Farbe: schwarz (B.-Nr. 240.75) ca. 200 g, weiss (B.-Nr. 240.76) und fuchsie (B.-Nr. 240.67) ca. 50 g
buttinette Wollhäkelnadel 3,5 mm (B.-Nr. 287.39)
Füllwatte (B.-Nr. 497.04)
Kunststoffaugen, schwarz, 14 mm Ø (B.-Nr. 535.20)
Chenilledraht, Brauntöne 5-6 mm (B.-Nr. 867.67)
 
Material das nicht zwingend anzuschaffen ist:
buttinette
Bastelschere mit integriertem Drahtschneider (B.-Nr. 826.82)
buttinette Wollnadeln (B.-Nr. 112.08)
 
Grundmuster:
Maschenprobe mit doppeltem Faden:
14,5 fM und 16 Rd. = 10 x 10 cm
Stets fM häkeln. Jede Rd. beginnt mit 1 zusätzlichen Steige-LM. Jede Rd. endet mit 1 KM in die 1. fM
1 fM verdoppeln/zun.: 2 fM in 1 Einstichstelle arb.
1 fM abn.: 2 fM zus. abmaschen
Zu- und Abnahmen stets gleichmässig über die Rd. verteilen und in jeder Rd. versetzt zur Vor-Rd. arb.
 
Arbeitsanleitung:
Korb:


1

In Schwarz mit doppeltem Faden fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.–14. Rd. (Boden): In jeder Rd. jeweils 6 fM zun. = 84 fM

15. Rd. (Kante): fM häkeln, dabei nur in das hintere M-Glied einstechen

16.–29. Rd. (Rand): fM häkeln

30. Rd.: Krebs-M (= fM, die von li nach re gearb. werden) häkeln, die Rd. mit 1 KM in die 1. Krebs-M schliessen. Die Arbeit beenden.

2

Kopf:

In Schwarz einfädig fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.–8. Rd.: In jeder Rd. 6 fM zun. = 48 fM

9.–15. Rd.: fM häkeln

16.–21. Rd.: In jeder Rd. jeweils 6 fM abn. = 12 fM

Den Kopf mit Füllwatte ausstopfen. Restl. M mit dem Faden zus.ziehen.

3

Bein (8x arb.):

51 LM einfädig in Schwarz anschl. und 1 R fM häkeln.

4

Auge (2x arb.):

In Weiss einfädig fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.+3. Rd.: In jeder Rd. 6 fM zun. = 18 fM

5

Nase:

In Fuchsie einfädig fM in Rd. arb.

1. Rd.: In einen Fadenring 6 fM häkeln

2.+3. Rd.: In jeder Rd. 6 fM zun. = 18 fM

4. Rd.: fM häkeln

5. Rd.: * 1 fM, 1 fM abn., ab * 6x arb. = 12 fM

6. Rd.: * 1 fM, 1 fM abn., ab * 4x arb. = 8 fM

6

Fertigarbeiten:

In jedes Bein einen ca. 25 cm langen Chenilledraht (evtl. auch doppelt) einlegen und die lange Kante mit einer Naht schliessen. Lt. Foto die Beine formen und an den Korbrand nähen. Die Nase mit Füllwatte ausstopfen und an den Kopf nähen. Die Kunststoffaugen in die gehäkelten Augen nähen und die kompletten Augen an den Kopf nähen. Den Kopf seitlich an den Korb nähen. Fertig ist Euer supergruseliger Spinnenkorb. Da kann Halloween ja kommen, oder was meint Ihr?

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen