Jetzt bis zu - 50 % in unserem Mid-Season-Sale! >>

ajax-loader
Patchworkdecke aus Woolly Hugs Charity

Patchworkdecke aus Woolly Hugs Charity

Strickanleitung
Schwierigkeit
Patchworkdecke aus Woolly Hugs Charity

Diese wunderbar weiche Patchworkdecke fertigen Sie aus der tollen Qualität Woolly Hugs Charity. Die einzelnen Quadrate werden mit verschiedenen Motiven versehen und zum Schluss zu einer grossen Decke zusammengenäht.
Bild: © 2019 Uli Glasemann



Patchworkdecke aus Woolly Hugs Charity


Schwierigkeitsgrad mittel

Grösse: 90 x 90 cm

Material: Woolly Hugs „Charity”, 75% Wolle, 15% Polyamid, 10% Polylactide, LL: 50 g / ca. 100 m, Farbe: weiss (B.-Nr. 100.345) ca. 300 g, mais (B.-Nr. 100.347), hellblau (B.-Nr. 100.349), cyclam (B.-Nr. 100.348) und kiwi (B.-Nr. 100.350) je ca. 100 g

buttinette Jackenstricknadeln 3,5 mm (B.-Nr. 256.10)
buttinette Wollhäkelnadel 3 mm (B.-Nr. 119.92)

1. Glatt rechts:
Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen.

2. Glatt links:
Hinreihe linke Maschen, Rückreihe rechte Maschen stricken.

3. Kleines Perlmuster:
1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel, jedoch nach jeder Reihe versetzt stricken.

Bär-Motiv (über 37 Maschen und 51 Reihen):
37 Maschen anschlagen und laut Zählmuster A 50 Reihen stricken.
In der 51. Reihe alle Maschen rechts abketten.

Stern-Motiv, Schmetterlings-Motiv, Ente-Motiv und Herz-Motiv:
Genauso arbeiten, jedoch nach den entsprechenden Zählmustern B – E.

Rippenmuster:
1 halbes Reliefstäbchen von vorn (= mit der Häkelnadel von vorn nach hinten und wieder von hinten nach vorn um die darunterliegende Masche herum einstechen und wie gewohnt 1 halbes Stäbchen häkeln)
und 1 halbes Stäbchen im Wechsel.

Maschenprobe Glatt rechts:
23 Maschen und 34 Reihen = 10 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
18 Herz-Motive in Weiss, 4 Motive (je 2 x Bär und Stern) in Mais, je 4 Motive (je 1 x Schmetterling, Bär, Stern und Ente) in Hellblau und Kiwi, 6 Motive (2 x Herz und je 1 x Schmetterling, Bär, Stern und Ente) in Cyclam stricken.

Fertigstellung:
Die Patches laut Schemazeichnung auf der Rückseite zusammennähen.
Die Decke in Weiss mit 1 Runde halben Stäbchen und 1 Runde Rippenmuster umhäkeln.
Zur Formgebung in den Ecken je 3 Maschen in 1 Einstichstelle arbeiten.











Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Patchworkdecke aus Woolly Hugs Charity

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Strickanleitung
Schwierigkeit

Patchworkdecke aus Woolly Hugs Charity

Diese wunderbar weiche Patchworkdecke fertigen Sie aus der tollen Qualität Woolly Hugs Charity. Die einzelnen Quadrate werden mit verschiedenen Motiven versehen und zum Schluss zu einer grossen Decke zusammengenäht.
Bild: © 2019 Uli Glasemann



Patchworkdecke aus Woolly Hugs Charity


Schwierigkeitsgrad mittel

Grösse: 90 x 90 cm

Material: Woolly Hugs „Charity”, 75% Wolle, 15% Polyamid, 10% Polylactide, LL: 50 g / ca. 100 m, Farbe: weiss (B.-Nr. 100.345) ca. 300 g, mais (B.-Nr. 100.347), hellblau (B.-Nr. 100.349), cyclam (B.-Nr. 100.348) und kiwi (B.-Nr. 100.350) je ca. 100 g

buttinette Jackenstricknadeln 3,5 mm (B.-Nr. 256.10)
buttinette Wollhäkelnadel 3 mm (B.-Nr. 119.92)

1. Glatt rechts:
Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen.

2. Glatt links:
Hinreihe linke Maschen, Rückreihe rechte Maschen stricken.

3. Kleines Perlmuster:
1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel, jedoch nach jeder Reihe versetzt stricken.

Bär-Motiv (über 37 Maschen und 51 Reihen):
37 Maschen anschlagen und laut Zählmuster A 50 Reihen stricken.
In der 51. Reihe alle Maschen rechts abketten.

Stern-Motiv, Schmetterlings-Motiv, Ente-Motiv und Herz-Motiv:
Genauso arbeiten, jedoch nach den entsprechenden Zählmustern B – E.

Rippenmuster:
1 halbes Reliefstäbchen von vorn (= mit der Häkelnadel von vorn nach hinten und wieder von hinten nach vorn um die darunterliegende Masche herum einstechen und wie gewohnt 1 halbes Stäbchen häkeln)
und 1 halbes Stäbchen im Wechsel.

Maschenprobe Glatt rechts:
23 Maschen und 34 Reihen = 10 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
18 Herz-Motive in Weiss, 4 Motive (je 2 x Bär und Stern) in Mais, je 4 Motive (je 1 x Schmetterling, Bär, Stern und Ente) in Hellblau und Kiwi, 6 Motive (2 x Herz und je 1 x Schmetterling, Bär, Stern und Ente) in Cyclam stricken.

Fertigstellung:
Die Patches laut Schemazeichnung auf der Rückseite zusammennähen.
Die Decke in Weiss mit 1 Runde halben Stäbchen und 1 Runde Rippenmuster umhäkeln.
Zur Formgebung in den Ecken je 3 Maschen in 1 Einstichstelle arbeiten.











{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos