ajax-loader
Kantenhocker-Hase

Kantenhocker-Hase

Nähanleitung
Kantenhocker-Hase
Kantenhocker-Hase


Ihr braucht noch eine DIY-Idee für die Osterzeit? Wie wäre es mit diesem süssen Langohr? Unser Kantenhocker-Hase schmückt nicht nur Regale oder Fensterbänke, er ist auch ein schönes Geschenk zu Ostern! Bei unserer grossen Auswahl an Patchworkpaketen ist sicher auch die richtige Farb- und Musterauswahl für Euch dabei.

 

Grösse: ca. 25 cm hoch



1



Stoff zuschneiden

Aus dem Patchworkpaket nach Wunsch:

1 Paar Hasenköpfe gemäss Schnittmuster

1 Paar Hasenkörper gemäss Schnittmuster

2 Paar Arme gemäss Schnittmuster

2 Paar Schuhe gemäss Schnittmuster

1 Paar Herzen gemäss Schnittmuster

1x Halstuch gemäss Schnittmuster

1x Schleife 4 cm x 6 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Kopf annähen

Zu Beginn näht Ihr jeweils ein Kopfteil rechts auf rechts an je ein Körperteil an. Die Nahtzugabe beträgt hier nur 3 mm, damit später an der halbrunden Kante nichts “klemmt”. An den hinteren Teilen lasst Ihr dabei an dieser Naht eine Wendeöffnung von ca. 3 cm frei. Im Anschluss werden die Nahtzugaben zusammen in Richtung Kopf gebügelt. Anschliessend könnt Ihr die Körperteile erst einmal zur Seite legen.


3



Arme vorbereiten

Legt im Anschluss jeweils ein Paar Arme rechts auf rechts aufeinander und näht diese bis auf die gerade kurze Kante mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Wendet die Arme und füllt diese mit etwas Watte.


4



Schuhe vorbereiten

Um die Schuhe der Hasendame vorzubereiten, bügelt Ihr zunächst an der oberen Kante der Schuhe 0,5 cm Nahtzugabe nach innen um. Legt dann jeweils 1 Paar Schuhe rechts auf rechts aufeinander. Näht die Kanten bis auf die obere mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Die Schuhe wendet Ihr, formt sie aus und bügelt sie. Füllt je Schuh etwas Watte ein.


5



Schneidet nun zwei Stücke Kordel mit je 18 cm ab. Schiebt jeweils ein Kordelende in je einen Schuh ein und näht die obere, umgebügelte Schuhkante schmal zusammen. So wird auch die Kordel mitgefasst.


6



Kantenhocker-Hase zusammensetzen

Nehmt jetzt einen Hasenkörper zur Hand. Legt die Arme gemäss Schnittmuster auf den Körper auf (diese zeigen dabei in Richtung Hasenkörper). Fixiert die Arme schmal mit einigen Stichen. Die offenen Kordelenden der Beine werden ebenfalls gemäss Schnittmuster am Körper angelegt. Fixiert diese zunächst mit Stoffkammern und anschliessend mit einigen Stichen, sodass nichts mehr verrutschen kann.


7



Hasenteile zusammennähen

Im Anschluss legt Ihr beide Hasenkörperteile rechts auf rechts aufeinander und fixiert die Teile mit Stoffklammern. Näht die beide Teile bis auf die Bodenecken mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. So werden auch gleichzeitig die Arme und Beine mitgefasst.


8



Nahtzugaben einschneiden

Die Nahtzugaben schneidet Ihr an allen Eckpunkten bis kurz vor die Naht ein. An den Spitzen wird die Nahtzugabe um 2 mm zurückgeschnitten, so könnt Ihr den Hasen später besser ausformen.


9



Bodenecken abnähen

Um die Bodenecken abzunähen, legt Ihr jeweils links und rechts die seitliche Naht auf die Bodennaht. Schliesst die Ecken mit 0,5 cm Nahtzugabe.


10



Wendet den Hasen durch die Öffnung am Hals und formt ihn aus. Füllt ihn zuerst mit Granulat, damit er schön sitzen bleibt. Im Anschluss füllt Ihr den Rest mit Watte auf. Wenn der Kantenhocker-Hase schön ausgeformt ist, verschliesst Ihr die Wendeöffnung von Hand. Jetzt fehlen nur noch die niedlichen Accessoires.


11



Herz vorbereiten

Legt in diesem Schritt die beiden Herzzuschnitte rechts auf rechts aufeinander und näht diese bis auf eine Wendeöffnung von 2 cm zusammen. Wendet das Herzchen durch die Öffnung, formt es aus und füllt es mit Watte. Dann könnt Ihr auch hier die Wendeöffnung wieder von Hand verschliessen.


12



Halstuch vorbereiten

Die Kanten des Halstuches werden mit einem eher dicht eingestellten Zickzackstich umrandet. Näht mit dieser Sticheinstellung und dem Nähgarn in Altrosa schmal um das Halstuch.


13



Schleife vorbereiten

Legt im Anschluss den Schleifenzuschnitt zur Hälfte zusammen. Dieser sollte jetzt 4 cm x 3 cm gross sein. Die rechte Stoffseite liegt dabei innen. Schliesst die Naht an der langen Kante mit 0,5 cm Nahtzugabe. Dabei lasst Ihr mittig eine ca. 2 cm grosse Öffnung frei. Die Nahtzugabe streift Ihr auseinander.


14



Faltet im Anschluss das Schleifenteil so, dass die eben geschlossene Naht mittig liegt. Nun schliesst Ihr die seitlichen Nähte ebenfalls mit 0,5 cm Nahtzugabe. Schneidet die Nahtzugaben an den Ecken schräg zurück. Wendet die Schleife durch die Öffnung, formt sie aus und verschliesst die Öffnung von Hand.


15



Faltet die Schleife wie eine Ziehharmonika zusammen und näht diese an einem Ohr von Hand fest. Das Schnäuzchen und den Mund stickt Ihr mit schwarzem Sticktwist auf. Die beiden Halbperlenaugen klebt Ihr mit Textilkleber an. Das Herz befestigt Ihr mit einigen Handstichen zwischen beiden Armen. Zum Schluss näht Ihr nur noch zwei Knöpfe auf den Schühchen und einen auf der Schleife fest. Fertig ist der niedliche Kantenhocker-Hase.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Kantenhocker-Hase

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Kantenhocker-Hase

Kantenhocker-Hase


Ihr braucht noch eine DIY-Idee für die Osterzeit? Wie wäre es mit diesem süssen Langohr? Unser Kantenhocker-Hase schmückt nicht nur Regale oder Fensterbänke, er ist auch ein schönes Geschenk zu Ostern! Bei unserer grossen Auswahl an Patchworkpaketen ist sicher auch die richtige Farb- und Musterauswahl für Euch dabei.

 

Grösse: ca. 25 cm hoch



1



Stoff zuschneiden

Aus dem Patchworkpaket nach Wunsch:

1 Paar Hasenköpfe gemäss Schnittmuster

1 Paar Hasenkörper gemäss Schnittmuster

2 Paar Arme gemäss Schnittmuster

2 Paar Schuhe gemäss Schnittmuster

1 Paar Herzen gemäss Schnittmuster

1x Halstuch gemäss Schnittmuster

1x Schleife 4 cm x 6 cm

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Kopf annähen

Zu Beginn näht Ihr jeweils ein Kopfteil rechts auf rechts an je ein Körperteil an. Die Nahtzugabe beträgt hier nur 3 mm, damit später an der halbrunden Kante nichts “klemmt”. An den hinteren Teilen lasst Ihr dabei an dieser Naht eine Wendeöffnung von ca. 3 cm frei. Im Anschluss werden die Nahtzugaben zusammen in Richtung Kopf gebügelt. Anschliessend könnt Ihr die Körperteile erst einmal zur Seite legen.


3



Arme vorbereiten

Legt im Anschluss jeweils ein Paar Arme rechts auf rechts aufeinander und näht diese bis auf die gerade kurze Kante mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Wendet die Arme und füllt diese mit etwas Watte.


4



Schuhe vorbereiten

Um die Schuhe der Hasendame vorzubereiten, bügelt Ihr zunächst an der oberen Kante der Schuhe 0,5 cm Nahtzugabe nach innen um. Legt dann jeweils 1 Paar Schuhe rechts auf rechts aufeinander. Näht die Kanten bis auf die obere mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. Die Schuhe wendet Ihr, formt sie aus und bügelt sie. Füllt je Schuh etwas Watte ein.


5



Schneidet nun zwei Stücke Kordel mit je 18 cm ab. Schiebt jeweils ein Kordelende in je einen Schuh ein und näht die obere, umgebügelte Schuhkante schmal zusammen. So wird auch die Kordel mitgefasst.


6



Kantenhocker-Hase zusammensetzen

Nehmt jetzt einen Hasenkörper zur Hand. Legt die Arme gemäss Schnittmuster auf den Körper auf (diese zeigen dabei in Richtung Hasenkörper). Fixiert die Arme schmal mit einigen Stichen. Die offenen Kordelenden der Beine werden ebenfalls gemäss Schnittmuster am Körper angelegt. Fixiert diese zunächst mit Stoffkammern und anschliessend mit einigen Stichen, sodass nichts mehr verrutschen kann.


7



Hasenteile zusammennähen

Im Anschluss legt Ihr beide Hasenkörperteile rechts auf rechts aufeinander und fixiert die Teile mit Stoffklammern. Näht die beide Teile bis auf die Bodenecken mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen. So werden auch gleichzeitig die Arme und Beine mitgefasst.


8



Nahtzugaben einschneiden

Die Nahtzugaben schneidet Ihr an allen Eckpunkten bis kurz vor die Naht ein. An den Spitzen wird die Nahtzugabe um 2 mm zurückgeschnitten, so könnt Ihr den Hasen später besser ausformen.


9



Bodenecken abnähen

Um die Bodenecken abzunähen, legt Ihr jeweils links und rechts die seitliche Naht auf die Bodennaht. Schliesst die Ecken mit 0,5 cm Nahtzugabe.


10



Wendet den Hasen durch die Öffnung am Hals und formt ihn aus. Füllt ihn zuerst mit Granulat, damit er schön sitzen bleibt. Im Anschluss füllt Ihr den Rest mit Watte auf. Wenn der Kantenhocker-Hase schön ausgeformt ist, verschliesst Ihr die Wendeöffnung von Hand. Jetzt fehlen nur noch die niedlichen Accessoires.


11



Herz vorbereiten

Legt in diesem Schritt die beiden Herzzuschnitte rechts auf rechts aufeinander und näht diese bis auf eine Wendeöffnung von 2 cm zusammen. Wendet das Herzchen durch die Öffnung, formt es aus und füllt es mit Watte. Dann könnt Ihr auch hier die Wendeöffnung wieder von Hand verschliessen.


12



Halstuch vorbereiten

Die Kanten des Halstuches werden mit einem eher dicht eingestellten Zickzackstich umrandet. Näht mit dieser Sticheinstellung und dem Nähgarn in Altrosa schmal um das Halstuch.


13



Schleife vorbereiten

Legt im Anschluss den Schleifenzuschnitt zur Hälfte zusammen. Dieser sollte jetzt 4 cm x 3 cm gross sein. Die rechte Stoffseite liegt dabei innen. Schliesst die Naht an der langen Kante mit 0,5 cm Nahtzugabe. Dabei lasst Ihr mittig eine ca. 2 cm grosse Öffnung frei. Die Nahtzugabe streift Ihr auseinander.


14



Faltet im Anschluss das Schleifenteil so, dass die eben geschlossene Naht mittig liegt. Nun schliesst Ihr die seitlichen Nähte ebenfalls mit 0,5 cm Nahtzugabe. Schneidet die Nahtzugaben an den Ecken schräg zurück. Wendet die Schleife durch die Öffnung, formt sie aus und verschliesst die Öffnung von Hand.


15



Faltet die Schleife wie eine Ziehharmonika zusammen und näht diese an einem Ohr von Hand fest. Das Schnäuzchen und den Mund stickt Ihr mit schwarzem Sticktwist auf. Die beiden Halbperlenaugen klebt Ihr mit Textilkleber an. Das Herz befestigt Ihr mit einigen Handstichen zwischen beiden Armen. Zum Schluss näht Ihr nur noch zwei Knöpfe auf den Schühchen und einen auf der Schleife fest. Fertig ist der niedliche Kantenhocker-Hase.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen