ajax-loader
Wichtel-Serviettenringe und Bestecktaschen

Wichtel-Serviettenringe und Bestecktaschen

Nähanleitung
Wichtel-Serviettenringe und Bestecktaschen
Wichtel-Serviettenringe und Bestecktaschen


Einzigartige Bestecktaschen und liebevoll gestaltete Serviettenringe verschönern jede Weihnachtsfesttafel. Beide Teile sind ein absoluter Hingucker auf dem gedeckten Tisch, sowohl einzeln als auch kombiniert. Gefertigt aus Filz und Dekostoff lassen sie sich auch hervorragend als kleine Geschenkideen vorbereiten. Wir wünschen viel Spass mit der Anleitung! Das angegebene Material ist ausreichend für zwei Bestecktaschen und zwei Serviettenringe!

Grösse: Bestecktasche ca. 20 cm x 10 cm, Serviettenring Motiv ca. 13 cm hoch, Ring ca. 5 cm Ø



1


Zuschneiden

aus Filz 2 mm in Rot:

2x Bestecktasche 35 cm x 10 cm

aus Filz 4 mm in Rot:

2x Serviettenring 16 cm x 4 cm

2x Rechteck 12 cm x 17 cm für das Motiv

aus dem Dekostoff mit Wichteln:

2x Bestecktaschenvorderseite 14 cm x 9 cm

2x Wunschmotiv Wichtel

aus dem Vliesofix:

2x Bestecktaschenvorderseite 14 cm x 9 cm

2x Wunschmotiv Wichtel


Bestecktasche


2


Das Vliesofix auf die linke Stoffseite beider Bestecktaschenvorderseiten aufbügeln (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Wenn alles abgekühlt ist das Trägerpapier abziehen.


3


An beiden Bestecktaschen aus dem Filz jeweils die kurzen Seiten 15 cm nach oben klappen und die Bruchkante einbügeln. Die Bestecktaschenvorderseite aus dem Wichtelstoff auf den hochgeklappten Teil legen, sodass rundherum 0,5 cm vom Filz überstehen. Dann kann der Stoffzuschnitt auch schon aufgebügelt werden.


4


Den Umschlag wieder aufklappen und das aufgebügelte Stoffstück mit dem Wichtelmotiv rundherum mit einem Zierstich nach Wunsch feststeppen.


5



An der Bestecktasche den Umschlag wieder nach oben falten und die Bestecktasche rundherum schmal absteppen – so entsteht das Fach in welches das Besteck später eingeschoben werden kann. Jede Bestecktasche noch mit einem Labelknopf verzieren.


Serviettenring


6


Das Vliesofix auf die linke Stoffseite beider Wunschmotive aus dem Wichtelstoff aufbügeln (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Wenn alles abgehkühlt ist kann das Trägerpapier abgezogen werden. Die Motive links auf rechts je auf eines der Rechtecke aus dem Filz auflegen, festbügeln und rundherum mit einem Zierstich aufnähen. Entlang der Form des Wichtelmotives schneiden – es sollte ein schmaler Filzrand rundherum stehen bleiben.


7


Beide Streifen für den Serviettenring an den langen Kanten mit einem Zierstich verschönern. Im Anschluss die kurzen Kanten aneinanderstossend mit einem Zickzackstich in 6 mm Breite zusammennähen. Dabei sticht die Nadel einmal links und einmal rechts in den Filz ein und es entsteht eine flache Naht.


8



Je ein Wichtelmotiv auf je einen Ring legen und von Hand annähen. Zum Schluss noch die Wichtelmütze mit je einem Labelknopf verzieren.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Wichtel-Serviettenringe und Bestecktaschen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Wichtel-Serviettenringe und Bestecktaschen

Wichtel-Serviettenringe und Bestecktaschen


Einzigartige Bestecktaschen und liebevoll gestaltete Serviettenringe verschönern jede Weihnachtsfesttafel. Beide Teile sind ein absoluter Hingucker auf dem gedeckten Tisch, sowohl einzeln als auch kombiniert. Gefertigt aus Filz und Dekostoff lassen sie sich auch hervorragend als kleine Geschenkideen vorbereiten. Wir wünschen viel Spass mit der Anleitung! Das angegebene Material ist ausreichend für zwei Bestecktaschen und zwei Serviettenringe!

Grösse: Bestecktasche ca. 20 cm x 10 cm, Serviettenring Motiv ca. 13 cm hoch, Ring ca. 5 cm Ø



1


Zuschneiden

aus Filz 2 mm in Rot:

2x Bestecktasche 35 cm x 10 cm

aus Filz 4 mm in Rot:

2x Serviettenring 16 cm x 4 cm

2x Rechteck 12 cm x 17 cm für das Motiv

aus dem Dekostoff mit Wichteln:

2x Bestecktaschenvorderseite 14 cm x 9 cm

2x Wunschmotiv Wichtel

aus dem Vliesofix:

2x Bestecktaschenvorderseite 14 cm x 9 cm

2x Wunschmotiv Wichtel


Bestecktasche


2


Das Vliesofix auf die linke Stoffseite beider Bestecktaschenvorderseiten aufbügeln (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Wenn alles abgekühlt ist das Trägerpapier abziehen.


3


An beiden Bestecktaschen aus dem Filz jeweils die kurzen Seiten 15 cm nach oben klappen und die Bruchkante einbügeln. Die Bestecktaschenvorderseite aus dem Wichtelstoff auf den hochgeklappten Teil legen, sodass rundherum 0,5 cm vom Filz überstehen. Dann kann der Stoffzuschnitt auch schon aufgebügelt werden.


4


Den Umschlag wieder aufklappen und das aufgebügelte Stoffstück mit dem Wichtelmotiv rundherum mit einem Zierstich nach Wunsch feststeppen.


5



An der Bestecktasche den Umschlag wieder nach oben falten und die Bestecktasche rundherum schmal absteppen – so entsteht das Fach in welches das Besteck später eingeschoben werden kann. Jede Bestecktasche noch mit einem Labelknopf verzieren.


Serviettenring


6


Das Vliesofix auf die linke Stoffseite beider Wunschmotive aus dem Wichtelstoff aufbügeln (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Wenn alles abgehkühlt ist kann das Trägerpapier abgezogen werden. Die Motive links auf rechts je auf eines der Rechtecke aus dem Filz auflegen, festbügeln und rundherum mit einem Zierstich aufnähen. Entlang der Form des Wichtelmotives schneiden – es sollte ein schmaler Filzrand rundherum stehen bleiben.


7


Beide Streifen für den Serviettenring an den langen Kanten mit einem Zierstich verschönern. Im Anschluss die kurzen Kanten aneinanderstossend mit einem Zickzackstich in 6 mm Breite zusammennähen. Dabei sticht die Nadel einmal links und einmal rechts in den Filz ein und es entsteht eine flache Naht.


8



Je ein Wichtelmotiv auf je einen Ring legen und von Hand annähen. Zum Schluss noch die Wichtelmütze mit je einem Labelknopf verzieren.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen