ajax-loader
Kopfhörertäschchen

Kopfhörertäschchen

Nähanleitung
Kopfhörertäschchen
Kopfhörertäschchen


Schluss mit Kabelchaos in der Tasche oder im Rucksack: Mit diesem bezaubernden Täschchen finden nicht nur Kopfhörer oder Airpods ihren Platz, Ihr könnt auch Geld oder kleine Kosmetikartikel darin verstauen. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr zusätzlich einen Schlüsselring am Reissverschlusszipper anbringen, um das Kopfhörertäschchen am Schlüsselbund oder der Tasche zu befestigen.

 

Grösse: ca. 9 cm x 8 cm



1



Aus dem Waffelpiqué in Rosé:

1x Täschchen hinten gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/oben gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/unten gemäss Schnittmuster

Aus dem Baumwollstoff mit Tüpfchen:

1x Täschchen hinten gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/oben gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/unten gemäss Schnittmuster

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Reissverschluss einnähen Als erstes fädelt Ihr einen Reissverschlussschieber auf den Endlosreissverschluss auf. Schneidet davon anschliessend ein Stück mit 12,5 cm Länge ab. Legt den Reissverschluss links auf rechts auf den vorderen, unteren Taschenzuschnitt aus Baumwollstoff auf. Darüber legt Ihr dann denselben Zuschnitt aus dem Waffelpiqué.


3



Näht jetzt alle drei Teile entlang der Reissverschlusszähnchen mit 0,7 cm Nahtzugabe zusammen.


4



Die zweite Reissverschlussseite näht Ihr genauso zwischen die beiden oberen Täschchenteile ein, wie eben in den vorhergehenden Schritten schon beschrieben.


5



Bügelt die Kante mit dem Reissverschluss vorsichtig flach. Verwendet hierfür am besten ein Bügeltuch oder ein Stück Baumwollstoff, um den Reissverschluss nicht zu beschädigen (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Näht den Waffelpiqué und den Baumwollstoff rundherum links auf links zusammen. Legt die beiden hinteren Täschchenteile ebenfalls links auf links aufeinander und näht beide Teile rundherum schmal zusammen. Versäubert die Kanten bis auf die Bodenecken mit einem Overlock- oder Zickzackstich.


6



Als nächstes legt Ihr die beiden Täschchenteile, vorne und hinten, rechts auf rechts aufeinander und schliesst die Bodennaht mit 0,7 cm Nahtzugabe. Die Nahtzugabe bügelt Ihr auseinander.


7



Näht die obere, gebogene Täschchenkante ebenfalls mit 0,7 cm Nahtzugabe zusammen. Der Reissverschluss sollte dabei geöffnet sein, durch diese Öffnung lässt sich das Täschchen später nämlich gut wenden.


8



Jetzt müsst Ihr nur noch die Bodenecken abnähen, dann habt Ihr es auch schon fast geschafft. Legt dafür je Seite die seitliche Naht auf die Bodennaht und schliesst die Bodenecken mit 0,7 cm Nahtzugabe. Diese versäubert Ihr dann zusammen. Verwendet hierfür wieder einen Overlock- oder Zickzackstich.


9



Wendet das Kopfhörertäschchen durch die Öffnung, formt es aus und bügelt die Aussenkanten flach. Näht noch eines der schönen Label an und schon seid Ihr fertig.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Kopfhörertäschchen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Kopfhörertäschchen

Kopfhörertäschchen


Schluss mit Kabelchaos in der Tasche oder im Rucksack: Mit diesem bezaubernden Täschchen finden nicht nur Kopfhörer oder Airpods ihren Platz, Ihr könnt auch Geld oder kleine Kosmetikartikel darin verstauen. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr zusätzlich einen Schlüsselring am Reissverschlusszipper anbringen, um das Kopfhörertäschchen am Schlüsselbund oder der Tasche zu befestigen.

 

Grösse: ca. 9 cm x 8 cm



1



Aus dem Waffelpiqué in Rosé:

1x Täschchen hinten gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/oben gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/unten gemäss Schnittmuster

Aus dem Baumwollstoff mit Tüpfchen:

1x Täschchen hinten gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/oben gemäss Schnittmuster
1x Täschchen vorne/unten gemäss Schnittmuster

Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Reissverschluss einnähen Als erstes fädelt Ihr einen Reissverschlussschieber auf den Endlosreissverschluss auf. Schneidet davon anschliessend ein Stück mit 12,5 cm Länge ab. Legt den Reissverschluss links auf rechts auf den vorderen, unteren Taschenzuschnitt aus Baumwollstoff auf. Darüber legt Ihr dann denselben Zuschnitt aus dem Waffelpiqué.


3



Näht jetzt alle drei Teile entlang der Reissverschlusszähnchen mit 0,7 cm Nahtzugabe zusammen.


4



Die zweite Reissverschlussseite näht Ihr genauso zwischen die beiden oberen Täschchenteile ein, wie eben in den vorhergehenden Schritten schon beschrieben.


5



Bügelt die Kante mit dem Reissverschluss vorsichtig flach. Verwendet hierfür am besten ein Bügeltuch oder ein Stück Baumwollstoff, um den Reissverschluss nicht zu beschädigen (Bügeleiseneinstellung 2–3 Punkte). Näht den Waffelpiqué und den Baumwollstoff rundherum links auf links zusammen. Legt die beiden hinteren Täschchenteile ebenfalls links auf links aufeinander und näht beide Teile rundherum schmal zusammen. Versäubert die Kanten bis auf die Bodenecken mit einem Overlock- oder Zickzackstich.


6



Als nächstes legt Ihr die beiden Täschchenteile, vorne und hinten, rechts auf rechts aufeinander und schliesst die Bodennaht mit 0,7 cm Nahtzugabe. Die Nahtzugabe bügelt Ihr auseinander.


7



Näht die obere, gebogene Täschchenkante ebenfalls mit 0,7 cm Nahtzugabe zusammen. Der Reissverschluss sollte dabei geöffnet sein, durch diese Öffnung lässt sich das Täschchen später nämlich gut wenden.


8



Jetzt müsst Ihr nur noch die Bodenecken abnähen, dann habt Ihr es auch schon fast geschafft. Legt dafür je Seite die seitliche Naht auf die Bodennaht und schliesst die Bodenecken mit 0,7 cm Nahtzugabe. Diese versäubert Ihr dann zusammen. Verwendet hierfür wieder einen Overlock- oder Zickzackstich.


9



Wendet das Kopfhörertäschchen durch die Öffnung, formt es aus und bügelt die Aussenkanten flach. Näht noch eines der schönen Label an und schon seid Ihr fertig.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen