ajax-loader
Bettsocken

Bettsocken

Nähanleitung
Bettsocken
Bettsocken


Diese Socken sind perfekt für den Winter, um kalte Füsse zu vermeiden! Die kuschelige Innenseite der Bettsocken hält Füsse angenehm warm. Auch für Weihnachten eignen sich die Bettsocken hervorragend als Geschenk - verziert sie dafür einfach nach Euren Vorstellungen! Wir wünschen Euch viel Spass mit der Anleitung!

 


Grösse: 38–41

 



1



Zuschneiden

Aus dem Alpenfleece:

2x Oberseite

2x Schaftvorderseite

2x Schaftrückseite

2x Sohle

Alle Nahtzugaben von 7 mm sind bereits enthalten.


2



Oberteil und Schaftvorderseite zusammennähen

Steckt das Oberteil entsprechend der Ansatzmarkierungen rechts auf rechts auf die Schaftvorderseite. Schliesst die Naht und bügelt sie auseinander. Die Bügeleiseneinstellung beträgt hierbei 2–3 Punkte.


3



Vorderseite und Schaftrückseite zusammennähen

Legt die im Schritt 2 entstandene Vorderseite rechts auf rechts auf die Schaftrückseite und steckt diese zusammen – beachtet auch hier die Ansatzmarkierungen. An der Markierung “e” beginnend näht Ihr die Schaftteile bis zur Markierung “c” zusammen. An der Markierung “e” schneidet Ihr bis kurz vor die Naht ein.


4



Umschlag zusammennähen

Wendet den Schaft auf die rechte Seite, legt die noch offene Kanten links auf links aufeinander und schliesst die Naht von “e” bis “d”. Bügelt die Nähte auseinander.


5



Schaft und Sohle zusammennähen

Legt den Schaft und die Sohle rechts auf rechts – dabei treffen die rückwärtige Mitte der Sohle und des Schaftes aufeinander, genauso die vordere Sohlen- und Schaftmitte. Fixiert die Teile mit Stoffklammern und näht sie ringsum zusammen.


6



Umschlag festnähen

Wendet die Socke auf die rechte Seite. Schlagt die obere noch offene Kante 1,5 cm und dann nochmals 3 cm auf die rechte Seite um. Den Umschlag steckt Ihr mit Stecknadeln fest und näht die untere Bruchkante mit Handstichen am Sockenschaft an.


7



Handmade-Knopf annähen

Zum Schluss könnt Ihr am Umschlag noch ein Handmade-Knopf annähen. Schon habt Ihr das erste Paar Bettsocken mit wenig Aufwand und Material genäht!

Tipp: Die Bettsocken verwandeln sich leicht in Haussocken indem Ihr Sockenstopper oder Sockenbremse auf der Sohle anbringt.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bettsocken

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Nähanleitung

Bettsocken

Bettsocken


Diese Socken sind perfekt für den Winter, um kalte Füsse zu vermeiden! Die kuschelige Innenseite der Bettsocken hält Füsse angenehm warm. Auch für Weihnachten eignen sich die Bettsocken hervorragend als Geschenk - verziert sie dafür einfach nach Euren Vorstellungen! Wir wünschen Euch viel Spass mit der Anleitung!

 


Grösse: 38–41

 



1



Zuschneiden

Aus dem Alpenfleece:

2x Oberseite

2x Schaftvorderseite

2x Schaftrückseite

2x Sohle

Alle Nahtzugaben von 7 mm sind bereits enthalten.


2



Oberteil und Schaftvorderseite zusammennähen

Steckt das Oberteil entsprechend der Ansatzmarkierungen rechts auf rechts auf die Schaftvorderseite. Schliesst die Naht und bügelt sie auseinander. Die Bügeleiseneinstellung beträgt hierbei 2–3 Punkte.


3



Vorderseite und Schaftrückseite zusammennähen

Legt die im Schritt 2 entstandene Vorderseite rechts auf rechts auf die Schaftrückseite und steckt diese zusammen – beachtet auch hier die Ansatzmarkierungen. An der Markierung “e” beginnend näht Ihr die Schaftteile bis zur Markierung “c” zusammen. An der Markierung “e” schneidet Ihr bis kurz vor die Naht ein.


4



Umschlag zusammennähen

Wendet den Schaft auf die rechte Seite, legt die noch offene Kanten links auf links aufeinander und schliesst die Naht von “e” bis “d”. Bügelt die Nähte auseinander.


5



Schaft und Sohle zusammennähen

Legt den Schaft und die Sohle rechts auf rechts – dabei treffen die rückwärtige Mitte der Sohle und des Schaftes aufeinander, genauso die vordere Sohlen- und Schaftmitte. Fixiert die Teile mit Stoffklammern und näht sie ringsum zusammen.


6



Umschlag festnähen

Wendet die Socke auf die rechte Seite. Schlagt die obere noch offene Kante 1,5 cm und dann nochmals 3 cm auf die rechte Seite um. Den Umschlag steckt Ihr mit Stecknadeln fest und näht die untere Bruchkante mit Handstichen am Sockenschaft an.


7



Handmade-Knopf annähen

Zum Schluss könnt Ihr am Umschlag noch ein Handmade-Knopf annähen. Schon habt Ihr das erste Paar Bettsocken mit wenig Aufwand und Material genäht!

Tipp: Die Bettsocken verwandeln sich leicht in Haussocken indem Ihr Sockenstopper oder Sockenbremse auf der Sohle anbringt.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen