ajax-loader
Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Bastelanleitung
Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken
Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken


Das Weihnachtsfest steht vor der Tür! Habt Ihr schon alle Geschenke verpackt? Nein? Kein Problem, denn wir zeigen Euch zwei Möglichkeiten, wie Ihr dieses Jahr Eure kreative Ader auch beim Weihnachtsgeschenke verpacken voll ausleben könnt: Ob mit einem hübschen Fächer oder bestückt mit praktischen Einschubfächern – mit diesen Falt-Techniken sind Eure Geschenke garantiert ein echter Hingucker unterm Weihnachtsbaum. Für wen die wohl sein mögen?



1



Geschenk mit Fächer

Rollt zuerst das Geschenkpapier aus und achtet dabei darauf, dass der Untergrund eben und sauber ist. Platziert dann das Geschenk auf dem Papier. Dann geht es an’s Zuschneiden: Damit Ihr später genug Papier habt, um den Fächer zu falten, solltet Ihr das Papier so zuschneiden, dass es doppelt so lang wie das Geschenk ist, das Ihr verpacken wollt und breit genug, dass Ihr das Geschenk damit vollständig umwickeln könnt.


2



Klappt jetzt eine der Seiten des Papiers über das Geschenk. Achtet hier darauf, dass Ihr das Papier etwas spannt, sodass keine Luft zwischen Geschenkpapier und Geschenk bleibt. Die andere kurze Seite des Papiers klappt Ihr darüber und fixiert sie mit einem Stück Klebeband.

Tipp: Klappt die Papierkante um ein paar Zentimeter nach unten um, sodass Ihr eine schöne, gerade Kante vor Euch habt.


3



Verschliesst jetzt die Unterseite des Geschenks: Klappt das Geschenkpapier nach unten und faltet die linke Seite zum Päckchen hin, sodass ein Dreieck an der Seite des Geschenks entsteht. Die rechte Seite wird nach dem gleichen Prinzip gefaltet.


4



Faltet jetzt die untere Papierkante nach oben und klebt sie mit Klebeband fest.


5



Dreht jetzt das Geschenk, sodass die offene Seite zu Euch zeigt. Streift das Papier glatt.


6



Um einen Fächer zu falten, beginnt Ihr an der offenen Kante des Geschenkpapiers und faltet diese einmal nach oben um. Die Breite der Faltungen könnt Ihr selbst festlegen, unsere Faltungen sind ca. 1 cm breit.


7



Faltet anschliessend die Falte einmal nach unten, sodass ein Zick-Zack-Muster entsteht.


8



Dieses Muster faltet Ihr solange, bis Ihr den verpackten Gegenstand erreicht habt.


9



Nehmt jetzt eine Sisalkordel und legt diese von unten nach oben über das Geschenk. Verknotet die Kordel anschliessend. Achtet dabei darauf, dass der Knoten mittig auf der Zick-Zack-Faltung aufliegt, damit die beiden Seiten des Fächers später gleich gross sind.


10



Klebe die beiden obenliegenden Fächerseiten mittig mit einem doppelseitigen Klebeband zusammen.

Jetzt geht es noch ans Verzieren: Wir haben einen kleinen Zweig an der Kordel angebracht, aber Ihr könnt Euer Geschenk natürlich auch mit kleinen Weihnachtskugeln oder weihnachtlichen Streuteilen schmücken.


11



Geschenk mit Einschubfächern

Jetzt machen wir uns an das zweite Geschenk: Dieses bekommt kleine Fächer zum Einschieben von kleinen Verzierungen oder einem Namensschild. Zuerst schneidet Ihr Euch das Geschenkpapier zurecht. Für diese Technik sollte das Papier in etwa dreimal so lang sein wie das zu verpackende Geschenk und auch an den Seiten sollte noch etwas Platz sein, sodass die Seiten des Geschenks vollständig bedeckt werden können.


12



Legt das Papier mit der Innenseite nach oben vor Euch und faltet ca. ein Drittel des Papiers von unten zur Mitte ein. Faltet dann ca. 1 cm weiter oben das Papier wieder nach unten. Das ist Euer erster Einschieber.


13



Lasst jetzt etwas Platz nach unten und faltet noch einen zweiten Einschieber: Zuerst das Papier nach oben falten und dann, ca. 1 cm weiter oben, wieder nach unten.


14



Legt das Geschenk so auf die Falten, dass die Schlitze auf der Vorderseite im unteren Bereich liegen.


15



Dann faltet Ihr die Aussenkanten an der kurzen Seite ein wenig um. Schlagt die kurze Seite um das Geschenk, sodass die lange Seite überlappt. Diese fixiert Ihr mit Klebeband.


16



Verschliesst jetzt noch die Seiten. Klappt auch hier zuerst das Geschenkpapier wieder nach unten und faltet dann die linke Seite zum Päckchen hin, sodass ein Dreieck entsteht. Mit der rechten Seite macht Ihr es genauso.


17



Faltet jetzt die untere Papierkante nach oben und fixiert diese mit Klebeband.

Tipp: Auch hier könnt Ihr die Seiten wieder umschlagen, damit Ihr eine schöne, gerade Kante habt.


18



Zu guter Letzt könnt Ihr Euer Geschenk nach Belieben verzieren: Wir haben um das untere Ende mit einer Sisalkordel eine Schleife gebunden. In die Taschen könnt Ihr eine Grusskarte, ein Namensschild, kleine Tannenzweige oder weihnachtliche Streuteile stecken. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Fertig sind Eure kreativ verpackten Weihnachtsgeschenke? Was da wohl drin sein mag?

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Bastelanleitung

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken


Das Weihnachtsfest steht vor der Tür! Habt Ihr schon alle Geschenke verpackt? Nein? Kein Problem, denn wir zeigen Euch zwei Möglichkeiten, wie Ihr dieses Jahr Eure kreative Ader auch beim Weihnachtsgeschenke verpacken voll ausleben könnt: Ob mit einem hübschen Fächer oder bestückt mit praktischen Einschubfächern – mit diesen Falt-Techniken sind Eure Geschenke garantiert ein echter Hingucker unterm Weihnachtsbaum. Für wen die wohl sein mögen?



1



Geschenk mit Fächer

Rollt zuerst das Geschenkpapier aus und achtet dabei darauf, dass der Untergrund eben und sauber ist. Platziert dann das Geschenk auf dem Papier. Dann geht es an’s Zuschneiden: Damit Ihr später genug Papier habt, um den Fächer zu falten, solltet Ihr das Papier so zuschneiden, dass es doppelt so lang wie das Geschenk ist, das Ihr verpacken wollt und breit genug, dass Ihr das Geschenk damit vollständig umwickeln könnt.


2



Klappt jetzt eine der Seiten des Papiers über das Geschenk. Achtet hier darauf, dass Ihr das Papier etwas spannt, sodass keine Luft zwischen Geschenkpapier und Geschenk bleibt. Die andere kurze Seite des Papiers klappt Ihr darüber und fixiert sie mit einem Stück Klebeband.

Tipp: Klappt die Papierkante um ein paar Zentimeter nach unten um, sodass Ihr eine schöne, gerade Kante vor Euch habt.


3



Verschliesst jetzt die Unterseite des Geschenks: Klappt das Geschenkpapier nach unten und faltet die linke Seite zum Päckchen hin, sodass ein Dreieck an der Seite des Geschenks entsteht. Die rechte Seite wird nach dem gleichen Prinzip gefaltet.


4



Faltet jetzt die untere Papierkante nach oben und klebt sie mit Klebeband fest.


5



Dreht jetzt das Geschenk, sodass die offene Seite zu Euch zeigt. Streift das Papier glatt.


6



Um einen Fächer zu falten, beginnt Ihr an der offenen Kante des Geschenkpapiers und faltet diese einmal nach oben um. Die Breite der Faltungen könnt Ihr selbst festlegen, unsere Faltungen sind ca. 1 cm breit.


7



Faltet anschliessend die Falte einmal nach unten, sodass ein Zick-Zack-Muster entsteht.


8



Dieses Muster faltet Ihr solange, bis Ihr den verpackten Gegenstand erreicht habt.


9



Nehmt jetzt eine Sisalkordel und legt diese von unten nach oben über das Geschenk. Verknotet die Kordel anschliessend. Achtet dabei darauf, dass der Knoten mittig auf der Zick-Zack-Faltung aufliegt, damit die beiden Seiten des Fächers später gleich gross sind.


10



Klebe die beiden obenliegenden Fächerseiten mittig mit einem doppelseitigen Klebeband zusammen.

Jetzt geht es noch ans Verzieren: Wir haben einen kleinen Zweig an der Kordel angebracht, aber Ihr könnt Euer Geschenk natürlich auch mit kleinen Weihnachtskugeln oder weihnachtlichen Streuteilen schmücken.


11



Geschenk mit Einschubfächern

Jetzt machen wir uns an das zweite Geschenk: Dieses bekommt kleine Fächer zum Einschieben von kleinen Verzierungen oder einem Namensschild. Zuerst schneidet Ihr Euch das Geschenkpapier zurecht. Für diese Technik sollte das Papier in etwa dreimal so lang sein wie das zu verpackende Geschenk und auch an den Seiten sollte noch etwas Platz sein, sodass die Seiten des Geschenks vollständig bedeckt werden können.


12



Legt das Papier mit der Innenseite nach oben vor Euch und faltet ca. ein Drittel des Papiers von unten zur Mitte ein. Faltet dann ca. 1 cm weiter oben das Papier wieder nach unten. Das ist Euer erster Einschieber.


13



Lasst jetzt etwas Platz nach unten und faltet noch einen zweiten Einschieber: Zuerst das Papier nach oben falten und dann, ca. 1 cm weiter oben, wieder nach unten.


14



Legt das Geschenk so auf die Falten, dass die Schlitze auf der Vorderseite im unteren Bereich liegen.


15



Dann faltet Ihr die Aussenkanten an der kurzen Seite ein wenig um. Schlagt die kurze Seite um das Geschenk, sodass die lange Seite überlappt. Diese fixiert Ihr mit Klebeband.


16



Verschliesst jetzt noch die Seiten. Klappt auch hier zuerst das Geschenkpapier wieder nach unten und faltet dann die linke Seite zum Päckchen hin, sodass ein Dreieck entsteht. Mit der rechten Seite macht Ihr es genauso.


17



Faltet jetzt die untere Papierkante nach oben und fixiert diese mit Klebeband.

Tipp: Auch hier könnt Ihr die Seiten wieder umschlagen, damit Ihr eine schöne, gerade Kante habt.


18



Zu guter Letzt könnt Ihr Euer Geschenk nach Belieben verzieren: Wir haben um das untere Ende mit einer Sisalkordel eine Schleife gebunden. In die Taschen könnt Ihr eine Grusskarte, ein Namensschild, kleine Tannenzweige oder weihnachtliche Streuteile stecken. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Fertig sind Eure kreativ verpackten Weihnachtsgeschenke? Was da wohl drin sein mag?

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen