ajax-loader
Styropor-Häschen

Styropor-Häschen

Bastelanleitung
Styropor-Häschen
Styropor-Häschen


Ei, ei, ei - die Hasenbande ist los! Um diese niedlichen Gesellen aus Styropor-Eiern zu basteln braucht es wirklich nicht viel! Die kleinen Häschen eignen sich auch ideal als Bastelidee mit Kindern. Wie Ihr Euch Schritt-für-Schritt Eure eigene kleine Hasenbande bastelt, zeigen wir Euch in dieser Anleitung! Wir wünschen viel Spass beim Nachbasteln!



1



Zu Beginn nehmt Ihr das Schleifkissen und schleift vorsichtig die produktionsbedingten Ränder auf dem Styropor weg. So erhaltet Ihr später eine schöne, gleichmässige Oberfläche.


2



Damit die Struktur des Styropors später nicht mehr sichtbar ist, tupft Ihr die glatte Strukturpaste mit einem Schaumstempel gleichmässig und dünn auf das Styropor-Ei. Lasst die Strukturpaste trocknen und wiederholt den Vorgang noch einmal.

Ein Schaschlikspiess, um das Styroporei einfacher betupfen zu können, ist für diesen Arbeitsschritt der perfekte Helfer. Spiesst dafür das Ei auf den Schaschlikspiess auf – so bleiben die Hände sauber beim Arbeiten.


3



Ist die Paste vollständig getrocknet, malt Ihr den unteren Teil von Eurem Ei mit Farbe an.


4



An den oberen Rand der Farbe klebt Ihr mit doppelseitigem Klebeband ein passendes Satinband an.


5



Die Gesichtszüge malt Ihr mit einem schwarzen Lackmarker auf.


6



Die Ohren werden aus dem Stoffband Ziehblume gebastelt. Schneidet vom Stoffband zwei Blütenblätter ab. Haltet die Fadenenden fest und und schiebt das Stoffband zusammen. Mit einem Silberdraht bindet Ihr das zusammengeschobene Band fest. Schneidet dann die Fadenenden ab. Mit der Spitze der Schere macht Ihr ein kleines Loch in die Oberseite des Eis. Dort steckt Ihr dann die Ohren hinein und fixiert sie mit dem Heisskleber.


7



Bindet aus dem Satinband eine kleine Schleife und klebt sie seitlich an die Ohren.


8



Für die Füsse klebt Ihr ein kleines Stück Chenilledraht in die Holzfüsse und befestigt diese unten am Ei.


9



Zuletzt klebt Ihr mit einem kleinen Heissklebepunkt den Pompon als Schwänzchen an.


10



Fertig ist das erste Häschen Eurer süssen Hasenparade. Bastelt Euch gleich noch weitere kleine Häschen in anderen Farben.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Styropor-Häschen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Bastelanleitung

Styropor-Häschen

Styropor-Häschen


Ei, ei, ei - die Hasenbande ist los! Um diese niedlichen Gesellen aus Styropor-Eiern zu basteln braucht es wirklich nicht viel! Die kleinen Häschen eignen sich auch ideal als Bastelidee mit Kindern. Wie Ihr Euch Schritt-für-Schritt Eure eigene kleine Hasenbande bastelt, zeigen wir Euch in dieser Anleitung! Wir wünschen viel Spass beim Nachbasteln!



1



Zu Beginn nehmt Ihr das Schleifkissen und schleift vorsichtig die produktionsbedingten Ränder auf dem Styropor weg. So erhaltet Ihr später eine schöne, gleichmässige Oberfläche.


2



Damit die Struktur des Styropors später nicht mehr sichtbar ist, tupft Ihr die glatte Strukturpaste mit einem Schaumstempel gleichmässig und dünn auf das Styropor-Ei. Lasst die Strukturpaste trocknen und wiederholt den Vorgang noch einmal.

Ein Schaschlikspiess, um das Styroporei einfacher betupfen zu können, ist für diesen Arbeitsschritt der perfekte Helfer. Spiesst dafür das Ei auf den Schaschlikspiess auf – so bleiben die Hände sauber beim Arbeiten.


3



Ist die Paste vollständig getrocknet, malt Ihr den unteren Teil von Eurem Ei mit Farbe an.


4



An den oberen Rand der Farbe klebt Ihr mit doppelseitigem Klebeband ein passendes Satinband an.


5



Die Gesichtszüge malt Ihr mit einem schwarzen Lackmarker auf.


6



Die Ohren werden aus dem Stoffband Ziehblume gebastelt. Schneidet vom Stoffband zwei Blütenblätter ab. Haltet die Fadenenden fest und und schiebt das Stoffband zusammen. Mit einem Silberdraht bindet Ihr das zusammengeschobene Band fest. Schneidet dann die Fadenenden ab. Mit der Spitze der Schere macht Ihr ein kleines Loch in die Oberseite des Eis. Dort steckt Ihr dann die Ohren hinein und fixiert sie mit dem Heisskleber.


7



Bindet aus dem Satinband eine kleine Schleife und klebt sie seitlich an die Ohren.


8



Für die Füsse klebt Ihr ein kleines Stück Chenilledraht in die Holzfüsse und befestigt diese unten am Ei.


9



Zuletzt klebt Ihr mit einem kleinen Heissklebepunkt den Pompon als Schwänzchen an.


10



Fertig ist das erste Häschen Eurer süssen Hasenparade. Bastelt Euch gleich noch weitere kleine Häschen in anderen Farben.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen