Tolle Angebote in unserem X-Mas Sale! >>
buttinette App
Jetzt im PlayStore downloaden
Zur App

ajax-loader
Geldgeschenk basteln

Geldgeschenk basteln

Bastelanleitung
Geldgeschenk basteln
Geldgeschenk basteln


Ein Geldgeschenk will schön verpackt sein! Geldgeschenke in einer Kunststoffhaube zu verschenken, passt zu jedem Anlass und kann individuell auf das jeweilige Ereignis abgestimmt werden. Mit dieser Bastelidee haben wir zwei Vorschläge zusammengestellt, wie Ihr ein Geldgeschenk basteln könnt. Viel Spass beim Nachmachen und Verschenken!



1



Geschenk zur Hochzeit

Beginnt damit, die Körper des Brautpaares mit weisser Acrylfarbe zu bemalen. Als Körper haben wir die Holzkugeln mit 4 cm Ø verwendet. Lasst die Kugeln trocknen und wiederholt den Vorgang.

Tipp: Steckt die Holzkugeln zum Bemalen auf einen Rundstab.


2



Jetzt werden die Köpfe vorbereitet. Ihr braucht dazu die Holzkugeln mit 3 cm Ø.

Schneidet eine kleine Holzperle in der Mitte durch und klebt eine der Hälften als Nase auf. Augen und Mund malt Ihr mit Acrylfarbe auf. Mit der weissen Acrylfarbe setzt Ihr jeweils einen kleinen Lichtpunkt in die Augen, dadurch verleiht Ihr den Augen mehr Ausdruck.


3



Für die Haare schneidet Ihr die Wolle auf die gewünschte Länge ab und klebt sie mit Bastelkleber an. Bei der Braut bindet Ihr die Haare rechts und links zusammen und kürzt dann die Enden auf die gewünschte Länge.


4



Druckt die Vorlagen für Krawatte und Kleid aus und schneidet sie aus. Nehmt die Vorlage der Krawatte zur Hand und übertragt diese mit Bleistift auf die Holzkugel. Bemalt den Körper des Bräutigams mit schwarzer Acrylfarbe und den der Braut mit weisser Acrylfarbe. Die Krawatte erhält einen weissen Anstrich. Lasst die Farbe trocknen und wiederholt diesen Vorgang für mehr Deckkraft.


5



Nun ist das Brautkleid an der Reihe. Fixiert die Vorlage mit Stecknadeln auf dem Spitzenband. Schneidet das Kleid vorsichtig entlang der Vorlage aus.


6



Auf eine offene Kante des Zuschnitts wird etwas Bastelkleber mit dem Pinsel aufgetragen.


7



Anschliessend werden die zwei offenen Kanten geschlossen. Auf diese Weise entsteht eine Kegelform.


8



Das Kleid wird jetzt über die weiss bemalte Holzkugel gezogen.

Tipp: Das überstehende Ende (an der Spitze) könnt Ihr mit Bastelkleber an der Holzkugel ankleben.


9



Klebt die Köpfe mit einem Klecks Heisskleber auf den passenden Körpern fest. Klebt jeweils zwei Holzkugeln mit je 1 cm Ø als Hände auf. Dekoriert den Bräutigam mit Zylinder und einer Blüte als Anstecker. Die Braut bekommt eine Blüte in das Haar und ein kleines Sträusschen in die Hand. Steckt dafür eine Blüte in die Öffnung der Hand-Holzkugel.


10



Dekoriert das Brautpaar zuletzt noch in die Kunststoffhaube. Verziert das Geldgeschenk zum Schluss mit einem rot angestrichenen Holzherz, Konfetti und Blüten.


11



Geschenk zum Einzug

Im ersten Schritt werden die Holzstäbchen beidseitig mit weisser und olivgrüner Acrylfarbe bemalt. Für das Häuschen benötigt Ihr insgesamt 9 schmale Holzstäbchen. Davon sind 5 Holzstäbchen für die Rückwand und 4 Holzstäbchen für Dach und Boden.


12



Ist die Farbe getrocknet, werden alle Holzstäbchen mit einem Schleifschwamm abgeschliffen. So entsteht der beliebte „Used-Look“.


13



Für den Boden werden zwei Holzstäbchen auf 5,5 cm gekürzt. Markiert die Länge und zeichnet Euch die Rundung an. Schneidet zuerst mit der Schere die Rundungen grob zu, dann schleift Ihr mit dem Schleifschwamm nach. Die Holzstäbchen lassen sich sehr gut mit einer Bastelschere schneiden.


14



Jetzt beginnt Ihr schon mit dem Zusammenbau des Häuschens. Die weissen Holzstäbchen für die Rückwand legt Ihr auf einer Bastelunterlage eng nebeneinander. Nehmt das erste Bodenteil und bestreicht die Rückseite mit Holzkleber.


15



Mit Hilfe der Bastelunterlage lassen sich die Holzstäbchen ausrichten. Klebt das erste Bodenteil quer auf.


16



Ist der Holzkleber angezogen, dreht Ihr das Ganze um und klebt das zweite Bondenteil gegengleich fest. Bevor Ihr weiterarbeiten könnt, muss der Kleber trocknen.


17



Ist der Holzkleber getrocknet, wird die Dachschräge mit einem Lineal und Bleistift angezeichnet.

Tipp: Die Mitte sollte nicht höher als 11 cm sein.


18



Schneidet die Holzstäbchen mit der Bastelschere entlang der aufgezeichneten Dachschräge ab. Schleift die abgeschnittenen Kanten mit dem Schleifschwamm ab.


19



Für das Dach schneidet Ihr zwei Holzstäbchen auf 4,5 cm schräg ab. Achtet darauf, dass eine Dachspitze entsteht. Schleift die Enden mit dem Schleifschwamm ab.


20



Tragt entlang der Dachschräge etwas Bastelkleber auf und klebt die vier Einzelteile des Dachs fest.


21



Mit ein paar Holzklammern alles gut zusammendrücken und trocknen lassen.


22



Bemalt den Boden der Kunststoffhaube mit weisser und schwarzer Acrylfarbe.


23



Zeichnet noch ein Herz mit Lackmarker auf oder verziert das Häuschen mit einem Spruch o.Ä. Dekoriert die Kunststoffhaube mit Ziegelsteinen und Schlüssel und fertig ist Euer Geldgeschenk zum Einzug.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Geldgeschenk basteln

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Bastelanleitung

Geldgeschenk basteln

Geldgeschenk basteln


Ein Geldgeschenk will schön verpackt sein! Geldgeschenke in einer Kunststoffhaube zu verschenken, passt zu jedem Anlass und kann individuell auf das jeweilige Ereignis abgestimmt werden. Mit dieser Bastelidee haben wir zwei Vorschläge zusammengestellt, wie Ihr ein Geldgeschenk basteln könnt. Viel Spass beim Nachmachen und Verschenken!



1



Geschenk zur Hochzeit

Beginnt damit, die Körper des Brautpaares mit weisser Acrylfarbe zu bemalen. Als Körper haben wir die Holzkugeln mit 4 cm Ø verwendet. Lasst die Kugeln trocknen und wiederholt den Vorgang.

Tipp: Steckt die Holzkugeln zum Bemalen auf einen Rundstab.


2



Jetzt werden die Köpfe vorbereitet. Ihr braucht dazu die Holzkugeln mit 3 cm Ø.

Schneidet eine kleine Holzperle in der Mitte durch und klebt eine der Hälften als Nase auf. Augen und Mund malt Ihr mit Acrylfarbe auf. Mit der weissen Acrylfarbe setzt Ihr jeweils einen kleinen Lichtpunkt in die Augen, dadurch verleiht Ihr den Augen mehr Ausdruck.


3



Für die Haare schneidet Ihr die Wolle auf die gewünschte Länge ab und klebt sie mit Bastelkleber an. Bei der Braut bindet Ihr die Haare rechts und links zusammen und kürzt dann die Enden auf die gewünschte Länge.


4



Druckt die Vorlagen für Krawatte und Kleid aus und schneidet sie aus. Nehmt die Vorlage der Krawatte zur Hand und übertragt diese mit Bleistift auf die Holzkugel. Bemalt den Körper des Bräutigams mit schwarzer Acrylfarbe und den der Braut mit weisser Acrylfarbe. Die Krawatte erhält einen weissen Anstrich. Lasst die Farbe trocknen und wiederholt diesen Vorgang für mehr Deckkraft.


5



Nun ist das Brautkleid an der Reihe. Fixiert die Vorlage mit Stecknadeln auf dem Spitzenband. Schneidet das Kleid vorsichtig entlang der Vorlage aus.


6



Auf eine offene Kante des Zuschnitts wird etwas Bastelkleber mit dem Pinsel aufgetragen.


7



Anschliessend werden die zwei offenen Kanten geschlossen. Auf diese Weise entsteht eine Kegelform.


8



Das Kleid wird jetzt über die weiss bemalte Holzkugel gezogen.

Tipp: Das überstehende Ende (an der Spitze) könnt Ihr mit Bastelkleber an der Holzkugel ankleben.


9



Klebt die Köpfe mit einem Klecks Heisskleber auf den passenden Körpern fest. Klebt jeweils zwei Holzkugeln mit je 1 cm Ø als Hände auf. Dekoriert den Bräutigam mit Zylinder und einer Blüte als Anstecker. Die Braut bekommt eine Blüte in das Haar und ein kleines Sträusschen in die Hand. Steckt dafür eine Blüte in die Öffnung der Hand-Holzkugel.


10



Dekoriert das Brautpaar zuletzt noch in die Kunststoffhaube. Verziert das Geldgeschenk zum Schluss mit einem rot angestrichenen Holzherz, Konfetti und Blüten.


11



Geschenk zum Einzug

Im ersten Schritt werden die Holzstäbchen beidseitig mit weisser und olivgrüner Acrylfarbe bemalt. Für das Häuschen benötigt Ihr insgesamt 9 schmale Holzstäbchen. Davon sind 5 Holzstäbchen für die Rückwand und 4 Holzstäbchen für Dach und Boden.


12



Ist die Farbe getrocknet, werden alle Holzstäbchen mit einem Schleifschwamm abgeschliffen. So entsteht der beliebte „Used-Look“.


13



Für den Boden werden zwei Holzstäbchen auf 5,5 cm gekürzt. Markiert die Länge und zeichnet Euch die Rundung an. Schneidet zuerst mit der Schere die Rundungen grob zu, dann schleift Ihr mit dem Schleifschwamm nach. Die Holzstäbchen lassen sich sehr gut mit einer Bastelschere schneiden.


14



Jetzt beginnt Ihr schon mit dem Zusammenbau des Häuschens. Die weissen Holzstäbchen für die Rückwand legt Ihr auf einer Bastelunterlage eng nebeneinander. Nehmt das erste Bodenteil und bestreicht die Rückseite mit Holzkleber.


15



Mit Hilfe der Bastelunterlage lassen sich die Holzstäbchen ausrichten. Klebt das erste Bodenteil quer auf.


16



Ist der Holzkleber angezogen, dreht Ihr das Ganze um und klebt das zweite Bondenteil gegengleich fest. Bevor Ihr weiterarbeiten könnt, muss der Kleber trocknen.


17



Ist der Holzkleber getrocknet, wird die Dachschräge mit einem Lineal und Bleistift angezeichnet.

Tipp: Die Mitte sollte nicht höher als 11 cm sein.


18



Schneidet die Holzstäbchen mit der Bastelschere entlang der aufgezeichneten Dachschräge ab. Schleift die abgeschnittenen Kanten mit dem Schleifschwamm ab.


19



Für das Dach schneidet Ihr zwei Holzstäbchen auf 4,5 cm schräg ab. Achtet darauf, dass eine Dachspitze entsteht. Schleift die Enden mit dem Schleifschwamm ab.


20



Tragt entlang der Dachschräge etwas Bastelkleber auf und klebt die vier Einzelteile des Dachs fest.


21



Mit ein paar Holzklammern alles gut zusammendrücken und trocknen lassen.


22



Bemalt den Boden der Kunststoffhaube mit weisser und schwarzer Acrylfarbe.


23



Zeichnet noch ein Herz mit Lackmarker auf oder verziert das Häuschen mit einem Spruch o.Ä. Dekoriert die Kunststoffhaube mit Ziegelsteinen und Schlüssel und fertig ist Euer Geldgeschenk zum Einzug.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen