ajax-loader
Kinderpulli aus Gründl Amica Kids

Kinderpulli aus Gründl Amica Kids

Modell
Schwierigkeit
Kinderpulli aus Gründl Amica Kids
Dieser Kinderpullover überzeugt mit seinem wunderschönen Farbverlauf. Gestrickt wird mit der weichen Qualität Gründl Amica Kids. Auch für Mädchen ist diese Kombi bestens geeignet. Tipp: Stricken Sie gleich dazu die passende Mütze!

Kinderpulli aus Gründl Amica Kids

Grösse: 122/128 (134/140)

Material: Gründl "Amica Kids",
69 % Polyacryl, 25 % Baumwolle, 6 % Wolle, LL: 100 g / 300 m, Farbe: mint-color (B.-Nr. 101.231) ca. 300/400 g

buttinette Rundstricknadel 3 mm (B.-Nr. 395.03)
buttinette Rundstricknadel 3,5 mm (B.-Nr. 352.33)
buttinette Rundstricknadel 4 mm (B.-Nr. 395.04)

Muster:
Bundmuster:
Rückr.: zwischen den RM 1 M li, 1 M re im Wechsel str.
Hinr.: zwischen den RM die M str., wie sie erscheinen
Halbpatent: (Maschenzahl teilbar durch 2 plus 1 M plus 2 RM)
Rückr.: RM, * 1 M mit U li abh., 1 M re, ab * wdh., enden mit 1 M mit U li abh., RM
Hinr.: RM, * 1 M mit U zus. re abstricken, 1 M li, ab * wdh., enden mit 1 M mit U zus. re abstricken, RM
Hin- und Rückr. stets wdh.
Knötchenrandmaschen: am Reihenanfang wie zum re str. abh., am Reihenende re str.

Tipp zum Farbverlauf:
Alle Knäuel entweder von Innen oder Aussen anfangen.
Um einen gleichmässigen Farbverlauf zu erhalten, beim Beginn eines neuen Teiles, darauf achten, dass mit dem Stricken an der gleichen Stelle des Farbrapportes begonnen wird.

Maschenprobe:
(Halbpatent) 24 M x 46 R = 10 cm x 10 cm

Anleitung:
(abweichende Angaben für die grössere Grösse stehen in Klammer)

Vorderteil:
89 (99) M plus 2 RM anschlagen und 3 cm (= 12 R) im Bundmuster str., beginnen mit einer Rückr..
Anschliessend im Halbpatent weiter str., ebenfalls beginnen mit einer Rückr..
In 26 (29) cm (= 121 (135) R) Höhe, ab Beginn Halbpatent, für die Armausschnitte beids. 7 M abk. (= 77 (87) M) und weiter gerade hoch str..
In 37 (41) cm (= 171 (189) R) Höhe ab Beginn Halbpatent, für den Halsausschnitt die mittleren 23 (27) M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am Halsausschnitt i. j. 2. R noch 1 x 3 M, 3 x 2 M und 1 x 1 M abk..
In 41 (45) cm (= 189 (207) R) Höhe, ab Beginn Halbpatent, die restlichen 17 (20) M stilllegen.
Die 2. Seite gegengleich beenden.

Rückenteil:
wie das Vorderteil str., jedoch für den Halsausschnitt erst in 39 (43) cm (= 181 (199) R) Höhe ab Beginn Halbpatent die mittleren 35 (39) M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am Halsausschnitt noch 1 x 2 M und 2 x 1 M abk..
In 41 (45) cm (= 189 (207) R) Höhe ab Beginn Halbpatent die restlichen 17 (20) M stilllegen.
Die 2. Seite gegengleich beenden.
Rücken- und Vorderteil mit der linken Seite nach aussen aufeinanderlegen und die stillgelegten M der Schulter re zus. str. (jeweils 1 M des Vorderteils mit 1 M des Rückenteils) und gleichzeitig abk..
Die 2. Schulter ebenso schliessen.
Aus dem Halsausschnitt für die Blende mit dem Nadelspiel ca. 110 (120) M aufnehmen und 3 cm im Bundmuster str..
Dann alle M abk., dabei re M str..

Ärmel:
43 (47) M plus 2 RM anschlagen und 3 cm (= 12 R) im Bundmuster str., beginnen mit einer Rückr..
Anschliessend im Halbpatent weiter str., ebenfalls beginnen mit einer Rückr..
Für die Ärmelschrägung 14 x abwechselnd i. j. 8. und 10. R (i. j. 10. R) am Reihenanfang nach und am Reihenende vor der RM 1 M zun. (= 1 M re verschränkt aus dem Querfaden heraus str.) (= 73 (77) M) und die zugenommenen M ins Muster einfügen.
Danach weiter gerade hoch str..
In 32 (35) cm (= 147 (161) R) Höhe ab Beginn Halbpatent, in der folgenden Hinr. alle M abk., dabei mustergemäss str..
Den 2. Ärmel ebenso str..
Die Ärmel einsetzen und die Seiten und Ärmelnähte schliessen.

Abkürzungen:
Fb. = Farbe(n) • M = Masche(n) • R = Reihe(n) • Rd. = Runde(n) • RM = Randmasche(n) • re = rechts • li = links • Hinr. = Hinreihe(n) • Rückr. = Rückreihe(n) • str. = stricken • abh. = abheben • U = Umschlag (Umschläge) • abk. = abketten • i. j. = in jeder • zus. = zusammen • wdh. = wiederholen • beids. = beidseitig • zun. = zunehmen • abn. = abnehmen
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Kinderpulli aus Gründl Amica Kids

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Kinderpulli aus Gründl Amica Kids

Dieser Kinderpullover überzeugt mit seinem wunderschönen Farbverlauf. Gestrickt wird mit der weichen Qualität Gründl Amica Kids. Auch für Mädchen ist diese Kombi bestens geeignet. Tipp: Stricken Sie gleich dazu die passende Mütze!

Kinderpulli aus Gründl Amica Kids

Grösse: 122/128 (134/140)

Material: Gründl "Amica Kids",
69 % Polyacryl, 25 % Baumwolle, 6 % Wolle, LL: 100 g / 300 m, Farbe: mint-color (B.-Nr. 101.231) ca. 300/400 g

buttinette Rundstricknadel 3 mm (B.-Nr. 395.03)
buttinette Rundstricknadel 3,5 mm (B.-Nr. 352.33)
buttinette Rundstricknadel 4 mm (B.-Nr. 395.04)

Muster:
Bundmuster:
Rückr.: zwischen den RM 1 M li, 1 M re im Wechsel str.
Hinr.: zwischen den RM die M str., wie sie erscheinen
Halbpatent: (Maschenzahl teilbar durch 2 plus 1 M plus 2 RM)
Rückr.: RM, * 1 M mit U li abh., 1 M re, ab * wdh., enden mit 1 M mit U li abh., RM
Hinr.: RM, * 1 M mit U zus. re abstricken, 1 M li, ab * wdh., enden mit 1 M mit U zus. re abstricken, RM
Hin- und Rückr. stets wdh.
Knötchenrandmaschen: am Reihenanfang wie zum re str. abh., am Reihenende re str.

Tipp zum Farbverlauf:
Alle Knäuel entweder von Innen oder Aussen anfangen.
Um einen gleichmässigen Farbverlauf zu erhalten, beim Beginn eines neuen Teiles, darauf achten, dass mit dem Stricken an der gleichen Stelle des Farbrapportes begonnen wird.

Maschenprobe:
(Halbpatent) 24 M x 46 R = 10 cm x 10 cm

Anleitung:
(abweichende Angaben für die grössere Grösse stehen in Klammer)

Vorderteil:
89 (99) M plus 2 RM anschlagen und 3 cm (= 12 R) im Bundmuster str., beginnen mit einer Rückr..
Anschliessend im Halbpatent weiter str., ebenfalls beginnen mit einer Rückr..
In 26 (29) cm (= 121 (135) R) Höhe, ab Beginn Halbpatent, für die Armausschnitte beids. 7 M abk. (= 77 (87) M) und weiter gerade hoch str..
In 37 (41) cm (= 171 (189) R) Höhe ab Beginn Halbpatent, für den Halsausschnitt die mittleren 23 (27) M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am Halsausschnitt i. j. 2. R noch 1 x 3 M, 3 x 2 M und 1 x 1 M abk..
In 41 (45) cm (= 189 (207) R) Höhe, ab Beginn Halbpatent, die restlichen 17 (20) M stilllegen.
Die 2. Seite gegengleich beenden.

Rückenteil:
wie das Vorderteil str., jedoch für den Halsausschnitt erst in 39 (43) cm (= 181 (199) R) Höhe ab Beginn Halbpatent die mittleren 35 (39) M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am Halsausschnitt noch 1 x 2 M und 2 x 1 M abk..
In 41 (45) cm (= 189 (207) R) Höhe ab Beginn Halbpatent die restlichen 17 (20) M stilllegen.
Die 2. Seite gegengleich beenden.
Rücken- und Vorderteil mit der linken Seite nach aussen aufeinanderlegen und die stillgelegten M der Schulter re zus. str. (jeweils 1 M des Vorderteils mit 1 M des Rückenteils) und gleichzeitig abk..
Die 2. Schulter ebenso schliessen.
Aus dem Halsausschnitt für die Blende mit dem Nadelspiel ca. 110 (120) M aufnehmen und 3 cm im Bundmuster str..
Dann alle M abk., dabei re M str..

Ärmel:
43 (47) M plus 2 RM anschlagen und 3 cm (= 12 R) im Bundmuster str., beginnen mit einer Rückr..
Anschliessend im Halbpatent weiter str., ebenfalls beginnen mit einer Rückr..
Für die Ärmelschrägung 14 x abwechselnd i. j. 8. und 10. R (i. j. 10. R) am Reihenanfang nach und am Reihenende vor der RM 1 M zun. (= 1 M re verschränkt aus dem Querfaden heraus str.) (= 73 (77) M) und die zugenommenen M ins Muster einfügen.
Danach weiter gerade hoch str..
In 32 (35) cm (= 147 (161) R) Höhe ab Beginn Halbpatent, in der folgenden Hinr. alle M abk., dabei mustergemäss str..
Den 2. Ärmel ebenso str..
Die Ärmel einsetzen und die Seiten und Ärmelnähte schliessen.

Abkürzungen:
Fb. = Farbe(n) • M = Masche(n) • R = Reihe(n) • Rd. = Runde(n) • RM = Randmasche(n) • re = rechts • li = links • Hinr. = Hinreihe(n) • Rückr. = Rückreihe(n) • str. = stricken • abh. = abheben • U = Umschlag (Umschläge) • abk. = abketten • i. j. = in jeder • zus. = zusammen • wdh. = wiederholen • beids. = beidseitig • zun. = zunehmen • abn. = abnehmen

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen