Unterstützen Sie die Aktion von Save the Children >>

ajax-loader
Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Modell
Schwierigkeit
Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Schaf-Alarm! Dieses Jahr übernehmen neben Osterhase und dem obligatorischen Ei unsere süsse Häkelschafe die Osterdeko. Wir häkeln heute ein süsses Paar: Schafdame Lucy mit einer hübschen Schleife und ihren Begleiter Edgar, ein Bock mit tollen Hörnern. Im knuffigen Comic-Stil sehen die beiden doch besonders niedlich aus, oder? Das Schlaufenmuster verleiht unseren beiden Häkelschafen eine weiche Oberfläche, die wie ein Schaffell anmutet. Die beiden bringen richtig viel Häkelspass in die Fastenzeit – und: Wären die zwei nicht auch ein niedliches Ostergeschenk?

Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Grösse: Höhe ca. 15 cm, Ø ca. 14 cm

Material für beide Schafe: Woll Butt „Socke“,  75 % Schurwolle, 25 % Polyamid, LL: 50 g / ca. 130 m, Farbe: holz (B.-Nr. 240.34) ca. 150 g, beige (B.-Nr. 376.04) ca. 150 g, schwarz (B.-Nr. 376.05) ca. 50 g, Füllwatte (B.-Nr. 497.04), Kunststoff-Augen (B.-Nr. 839.61), Rest bunte Wolle für die Haarschleife

buttinette Häkelnadel 3,5 mm
Wollnadel
Nadel mit dünnerem Öhr zum Annähen der Augen

Das Schlaufenmuster besteht aus 2 Runden. Die Grundrunde bildet eine Runde fM die immer in das hintere Maschenglied gearbeitet wird. Am Rundenende eine KM in das hintere M-Glied der 1. fM setzen. Dann die Arbeit stilllegen und mit neu angesetztem Faden eine Schlaufenrunde aus LM und fM in die vorderen M-Glieder arbeiten.  


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Boden für den Körper:
Hier wird jede Runde mit einer Kettmasche (KM) in die 1. feste Masche (fM) geschlossen. Häkelt dann 1 LM als Steigemasche, diese wird nicht mitgezählt. Die 1. M arbeitet ihr in die nächste M nach der KM (= 2. M der Runde). Die KM wird als letzte M gezählt und behäkelt.
1. Rd.: In einen Faden-Ring 6 fM in Fb. holz häkeln.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M.
3. Rd.: Jede 2. M verd. = 18 M.
4. Rd.: Jede 3. M verd. = 24 M.
5. Rd.: Die 2. M verd., dann 5x jede 4. M = 30 M.
6. Rd.: Jede 5. M verd. = 36 M.
7. Rd.: Die 3. M verd., dann 5x jede 6. M = 42 M.
8. Rd.: Jede 7. M verd. = 48 M.
9. Rd.: Die 4. M verd., dann 5x jede 8. M = 54 M.
10. Rd.: Jede 9. M verd. = 60 M.
11. Rd.: Die 5. M verd., dann 5x jede 10. M = 66 M.
12. Rd.: Jede 11. M verd. = 72 M.
13. Rd.: Die 6. M verd., dann 5x jede 12. M = 78 M.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Körper:
Die KM zum Rundenabschluss rechnet ihr jetzt nicht mehr als letzte M, sie wird wie die Steige-LM nicht gezählt. Die erste M wird in die gleiche M gearbeitet wie die KM. Bitte beachtet, dass auch beim Rundenwechsel nur in die vorderen, bzw. hinteren M-Glieder gehäkelt wird.
Zur Erleichterung haben wir bei den ersten Runden aufgeführt, in welche M-Glieder gehäkelt wird.

1. Rd.: In jede M 1 fM h, dabei aber nicht in die beiden Maschenglieder stechen, sondern von oben nach unten um die M der Vorrunde häkeln. Letzte M markieren = 78 M.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

2. Rd.: In beide M-Glieder: fM. Letzte M markieren. Die KM am Ende wird nur in das hintere M-Glied der 1. fM gesetzt.
3. Rd.: Vordere Maschenglieder: Neuen Fd ansetzen, 1 LM und 1 fM in das vordere M-Glied der 1. M der Vorrunde, * 10 LM, 1 fM in die nächste M, 1 fM, ab * wdh., enden mit 1 fM, 1 KM in die 1. fM vom Rundenanfang. = 39 Schlaufen. Stilllegen.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

4. Rd.: Hintere Maschenglieder: Maschenschlaufe der fM (= 2. Rd.) wieder aufnehmen. 1 LM, fM h, letzte M markieren, enden mit einer KM in das hintere M-Glied der 1. fM = 78 M.
5. Rd.: Vordere Maschenglieder: Maschenschlaufe der Schlaufenrunde wieder aufnehmen. 1 LM, 1 fM in das vordere Maschenglied der 1. fM der Rd. mit fM, * 10 LM, 1 fM in die nächste M, 1 fM, ab * wdh., enden mit 1 fM, 1 KM in die 1. fM vom Rundenanfang. = 39 Schlaufen. Stilllegen


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Die 4. + 5. Runde noch 7x wdh.

20. Rd.: fM, die 6. + 7. M, dann 5x jede 12. + 13. M zus. abm. = 72 M.
21. Rd.: Schlaufen h = 36x
22. Rd.: fM h
23. Rd.: Schlaufen h
24. Rd.: fM, jede 11. + 12. M zus abm. = 66 M.
25. Rd.: Schlaufen h = 33x
26. Rd.: fM h
27. Rd.: Schlaufen h
28. Rd.: fM, die 5. + 6. M, dann 5x jede 10. + 11. M zus. abm. = 60 M.
29. Rd.: Schlaufen h = 30x
30. Rd.: fM, immer die 9. + 10. M zus. abm. = 54 M.
31. Rd.: Schlaufen h = 27x
32. Rd.: fM, die 4. + 5. M, dann 5x jede 8. + 9. M zus. abm. = 48 M.
33. Rd.: Schlaufen h = 24x
34. Rd.: fM h = 48 M
35. Rd.: Schlaufen h. Nach der 11. LM-Kette 2 Schlaufen auslassen u. dafür dazwischen 6 KM h = 22 Schlaufen.
36. Rd.: fM, jede 7. + 8. M zus. abm. = 42 M.
37. Rd.: Schlaufen h. Nach der 10. LM-Kette 2 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 6 KM h = 19 Schlaufen.
38. Rd.: fM, die 3. + 4. M, dann 5x die 6. + 7. M zus. abm. = 36 M
39. Rd.: Schlaufen h. Nach der 8. LM-Kette 3 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 8 KM h = 15 Schlaufen.
40. Rd.: fM, jede 5. + 6. M zus. abm. = 30 M.
41. Rd.: Schlaufen h. Nach der 7. LM-Kette 3 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 8  KM h = 12 Schlaufen.
42. Rd.: fM, die 2. + 3. M, dann 5x jede 4. + 5. M zus. abm. = 24 M.
43. Rd.: Schlaufen h. Nach der 6. LM-Kette 2 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 6 KM h = 10 Schlaufen.

Nun den Körper ausstopfen.

44. Rd.: fM, jede 3. + 4. M zus. abm. = 18 M.
45. Rd.: Schlaufen h = 9x
46. Rd.: fM, jede 2. + 3. M zus. abm. = 12 M.
47. Rd.: Schlaufen h = 6x
48. Rd.: Immer 2 M zus. abm. = 6 M.
49. Rd.: Schlaufen h = 3x

Fd. abschneiden, durchziehen u. vernähen.

Häkelschafe aus Woll Butt Socke
 

Kopf:
Den Rundenübergang arbeitet ihr hier so wie beim Schlaufenmuster.
1. Rd.: In einen Fd.-Ring 6 fM in Fb. beige h.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M.
3. Rd.: 2 fM, 2 M verd., 4 fM, 2 M verd., 2 fM = 16 M.
4. Rd.: 3 fM. 2 M verd., 6 fM, 2 M verd., 3 fM = 20 M.
5. Rd.: 4 fM, 2 M verd., 8 fM, 2 M verd., 4 fM = 24 M.
6. Rd.: fM
7. Rd.: 5 fM, 2 M verd., 10 fM, 2 M verd., 5 fM = 28 M.
8. Rd.: fM
9. Rd.: 6 fM, 2 M verd., 12 fM, 2 M verd., 6 fM = 32 M.
10. -17. Rd.: fM
Weiter in Fb. holz:
18. Rd.: fM, jede 8. M verd. = 36 M.
19. Rd.: 2. Fd. ansetzen u. ins vordere M-Glied Schlaufen h = 18x
20. Rd.: fM ins hintere M-Glied
21. Rd.: Schlaufen h = 18x

Die 20.+21. Runden noch 4x wdh.

30. Rd.: Jede 5. + 6. M zus. abm. = 30 M.
31. Rd.: Schlaufen h = 15x
32. Rd.: Jede 4. + 5. M zus. abm. = 24 M.
33. Rd.: Schlaufen h = 12x
34. Rd.: fM
35. Rd.: Schlaufen h = 12x
36. Rd.: Jede 3. + 4. M zus. abm. = 18 M.
Den Kopf ausstopfen.
37. Rd.: Schlaufen h = 9x
38. Rd.: Jede 2. + 3. M zus. abm. = 12 M.
39. Rd.: Schlaufen h = 6x
40. Rd.: Immer 2 M zus. abm. = 6 M.
41. Rd.: Schlaufen h = 3x
Fd. abschneiden, durchziehen und vernähen.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Ohr:
1. Rd.: In einen Fd.-Ring 6 fM in Fb. holz h u. mit einer  KM in die 1. fM zur Rd. schliessen.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M
3. Rd.: weiter mit Stäbchen: 3 Steigeluftmaschen, jede 3. M verd. = 16 M.
Mit KM schliessen, Fd. abschneiden u. durchziehen.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Arme und Beine:
Mit den Hufen beginnen:
1. Rd.: In einen Fd.-Ring 6 fM in schwarz h.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M.
3. Rd.: Jede 2. M verd. = 18 M.
4. Rd.: fM nur ins hintere M-Glied.
5. - 6. Rd.: fM
7. Rd.: Jede 2. + 3. M zus. abm. = 12 M.
8. Rd.: Immer 2 M zus. abm. = 6 M.
Nun stopft ihr den Huf leicht aus. Wechsel zu Fb. holz.
Für den Arm arbeitet ihr fM in Spiralrunden ohne Rundenübergang weiter. Nach ca. 6 cm Spiralrunden Arbeit beenden.
Ebenso einen zweiten Arm häkeln.
Die Beine arbeitet ihr genauso, nur werden diese kürzer gehäkelt. Die Arbeit nach ca. 4,5 cm Spiralrunden beenden.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Für die Haarschleife 42 LM h. Ab der 3. Schlaufe nach der Nd. 40 halbe Stäbchen h.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Zu einer Schleife legen, mit doppeltem Garn abbinden.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Für das zweite Schaf die Körperteile in den gegengleichen Farben häkeln.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Hörnchen:
In einen Fd.-Ring mit schwarz 4 fM h. In Spiralrunden weiterarbeiten, den Anschlagsfaden innen mit hochführen. Nach etwa 10 cm die Arbeit beenden, den Häkelfaden abschneiden, durchziehen u. vernähen. Der Anschlagsfaden wird angezogen u. so könnt ihr das Horn formen. Den Faden dann fest vernähen.

Nun die Schäfchen zusammensetzen. Am Kopf die Augen zwischen der 11. + 12. Runde mit 3 M Abstand einnähen. Die Nase mit schwarzer Wolle einsticken. Anschliessend den Kopf an die Stelle auf den Körper nähen, an der keine Schlaufen gehäkelt wurden. Die Ohren leicht eingeklappt vor dem Haaransatz an den Kopf nähen. Die längeren Arme seitlich, die kurzen Beine unten am Körper anbringen. Zum Schluss bringt ihr noch die Schleife an, die Hörner werden hinter den Ohren angenäht.

Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Schaf-Alarm! Dieses Jahr übernehmen neben Osterhase und dem obligatorischen Ei unsere süsse Häkelschafe die Osterdeko. Wir häkeln heute ein süsses Paar: Schafdame Lucy mit einer hübschen Schleife und ihren Begleiter Edgar, ein Bock mit tollen Hörnern. Im knuffigen Comic-Stil sehen die beiden doch besonders niedlich aus, oder? Das Schlaufenmuster verleiht unseren beiden Häkelschafen eine weiche Oberfläche, die wie ein Schaffell anmutet. Die beiden bringen richtig viel Häkelspass in die Fastenzeit – und: Wären die zwei nicht auch ein niedliches Ostergeschenk?

Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Grösse: Höhe ca. 15 cm, Ø ca. 14 cm

Material für beide Schafe: Woll Butt „Socke“,  75 % Schurwolle, 25 % Polyamid, LL: 50 g / ca. 130 m, Farbe: holz (B.-Nr. 240.34) ca. 150 g, beige (B.-Nr. 376.04) ca. 150 g, schwarz (B.-Nr. 376.05) ca. 50 g, Füllwatte (B.-Nr. 497.04), Kunststoff-Augen (B.-Nr. 839.61), Rest bunte Wolle für die Haarschleife

buttinette Häkelnadel 3,5 mm
Wollnadel
Nadel mit dünnerem Öhr zum Annähen der Augen

Das Schlaufenmuster besteht aus 2 Runden. Die Grundrunde bildet eine Runde fM die immer in das hintere Maschenglied gearbeitet wird. Am Rundenende eine KM in das hintere M-Glied der 1. fM setzen. Dann die Arbeit stilllegen und mit neu angesetztem Faden eine Schlaufenrunde aus LM und fM in die vorderen M-Glieder arbeiten.  


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Boden für den Körper:
Hier wird jede Runde mit einer Kettmasche (KM) in die 1. feste Masche (fM) geschlossen. Häkelt dann 1 LM als Steigemasche, diese wird nicht mitgezählt. Die 1. M arbeitet ihr in die nächste M nach der KM (= 2. M der Runde). Die KM wird als letzte M gezählt und behäkelt.
1. Rd.: In einen Faden-Ring 6 fM in Fb. holz häkeln.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M.
3. Rd.: Jede 2. M verd. = 18 M.
4. Rd.: Jede 3. M verd. = 24 M.
5. Rd.: Die 2. M verd., dann 5x jede 4. M = 30 M.
6. Rd.: Jede 5. M verd. = 36 M.
7. Rd.: Die 3. M verd., dann 5x jede 6. M = 42 M.
8. Rd.: Jede 7. M verd. = 48 M.
9. Rd.: Die 4. M verd., dann 5x jede 8. M = 54 M.
10. Rd.: Jede 9. M verd. = 60 M.
11. Rd.: Die 5. M verd., dann 5x jede 10. M = 66 M.
12. Rd.: Jede 11. M verd. = 72 M.
13. Rd.: Die 6. M verd., dann 5x jede 12. M = 78 M.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Körper:
Die KM zum Rundenabschluss rechnet ihr jetzt nicht mehr als letzte M, sie wird wie die Steige-LM nicht gezählt. Die erste M wird in die gleiche M gearbeitet wie die KM. Bitte beachtet, dass auch beim Rundenwechsel nur in die vorderen, bzw. hinteren M-Glieder gehäkelt wird.
Zur Erleichterung haben wir bei den ersten Runden aufgeführt, in welche M-Glieder gehäkelt wird.

1. Rd.: In jede M 1 fM h, dabei aber nicht in die beiden Maschenglieder stechen, sondern von oben nach unten um die M der Vorrunde häkeln. Letzte M markieren = 78 M.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

2. Rd.: In beide M-Glieder: fM. Letzte M markieren. Die KM am Ende wird nur in das hintere M-Glied der 1. fM gesetzt.
3. Rd.: Vordere Maschenglieder: Neuen Fd ansetzen, 1 LM und 1 fM in das vordere M-Glied der 1. M der Vorrunde, * 10 LM, 1 fM in die nächste M, 1 fM, ab * wdh., enden mit 1 fM, 1 KM in die 1. fM vom Rundenanfang. = 39 Schlaufen. Stilllegen.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

4. Rd.: Hintere Maschenglieder: Maschenschlaufe der fM (= 2. Rd.) wieder aufnehmen. 1 LM, fM h, letzte M markieren, enden mit einer KM in das hintere M-Glied der 1. fM = 78 M.
5. Rd.: Vordere Maschenglieder: Maschenschlaufe der Schlaufenrunde wieder aufnehmen. 1 LM, 1 fM in das vordere Maschenglied der 1. fM der Rd. mit fM, * 10 LM, 1 fM in die nächste M, 1 fM, ab * wdh., enden mit 1 fM, 1 KM in die 1. fM vom Rundenanfang. = 39 Schlaufen. Stilllegen


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Die 4. + 5. Runde noch 7x wdh.

20. Rd.: fM, die 6. + 7. M, dann 5x jede 12. + 13. M zus. abm. = 72 M.
21. Rd.: Schlaufen h = 36x
22. Rd.: fM h
23. Rd.: Schlaufen h
24. Rd.: fM, jede 11. + 12. M zus abm. = 66 M.
25. Rd.: Schlaufen h = 33x
26. Rd.: fM h
27. Rd.: Schlaufen h
28. Rd.: fM, die 5. + 6. M, dann 5x jede 10. + 11. M zus. abm. = 60 M.
29. Rd.: Schlaufen h = 30x
30. Rd.: fM, immer die 9. + 10. M zus. abm. = 54 M.
31. Rd.: Schlaufen h = 27x
32. Rd.: fM, die 4. + 5. M, dann 5x jede 8. + 9. M zus. abm. = 48 M.
33. Rd.: Schlaufen h = 24x
34. Rd.: fM h = 48 M
35. Rd.: Schlaufen h. Nach der 11. LM-Kette 2 Schlaufen auslassen u. dafür dazwischen 6 KM h = 22 Schlaufen.
36. Rd.: fM, jede 7. + 8. M zus. abm. = 42 M.
37. Rd.: Schlaufen h. Nach der 10. LM-Kette 2 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 6 KM h = 19 Schlaufen.
38. Rd.: fM, die 3. + 4. M, dann 5x die 6. + 7. M zus. abm. = 36 M
39. Rd.: Schlaufen h. Nach der 8. LM-Kette 3 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 8 KM h = 15 Schlaufen.
40. Rd.: fM, jede 5. + 6. M zus. abm. = 30 M.
41. Rd.: Schlaufen h. Nach der 7. LM-Kette 3 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 8  KM h = 12 Schlaufen.
42. Rd.: fM, die 2. + 3. M, dann 5x jede 4. + 5. M zus. abm. = 24 M.
43. Rd.: Schlaufen h. Nach der 6. LM-Kette 2 Schlaufen ausl. u. dafür dazwischen 6 KM h = 10 Schlaufen.

Nun den Körper ausstopfen.

44. Rd.: fM, jede 3. + 4. M zus. abm. = 18 M.
45. Rd.: Schlaufen h = 9x
46. Rd.: fM, jede 2. + 3. M zus. abm. = 12 M.
47. Rd.: Schlaufen h = 6x
48. Rd.: Immer 2 M zus. abm. = 6 M.
49. Rd.: Schlaufen h = 3x

Fd. abschneiden, durchziehen u. vernähen.

Häkelschafe aus Woll Butt Socke
 

Kopf:
Den Rundenübergang arbeitet ihr hier so wie beim Schlaufenmuster.
1. Rd.: In einen Fd.-Ring 6 fM in Fb. beige h.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M.
3. Rd.: 2 fM, 2 M verd., 4 fM, 2 M verd., 2 fM = 16 M.
4. Rd.: 3 fM. 2 M verd., 6 fM, 2 M verd., 3 fM = 20 M.
5. Rd.: 4 fM, 2 M verd., 8 fM, 2 M verd., 4 fM = 24 M.
6. Rd.: fM
7. Rd.: 5 fM, 2 M verd., 10 fM, 2 M verd., 5 fM = 28 M.
8. Rd.: fM
9. Rd.: 6 fM, 2 M verd., 12 fM, 2 M verd., 6 fM = 32 M.
10. -17. Rd.: fM
Weiter in Fb. holz:
18. Rd.: fM, jede 8. M verd. = 36 M.
19. Rd.: 2. Fd. ansetzen u. ins vordere M-Glied Schlaufen h = 18x
20. Rd.: fM ins hintere M-Glied
21. Rd.: Schlaufen h = 18x

Die 20.+21. Runden noch 4x wdh.

30. Rd.: Jede 5. + 6. M zus. abm. = 30 M.
31. Rd.: Schlaufen h = 15x
32. Rd.: Jede 4. + 5. M zus. abm. = 24 M.
33. Rd.: Schlaufen h = 12x
34. Rd.: fM
35. Rd.: Schlaufen h = 12x
36. Rd.: Jede 3. + 4. M zus. abm. = 18 M.
Den Kopf ausstopfen.
37. Rd.: Schlaufen h = 9x
38. Rd.: Jede 2. + 3. M zus. abm. = 12 M.
39. Rd.: Schlaufen h = 6x
40. Rd.: Immer 2 M zus. abm. = 6 M.
41. Rd.: Schlaufen h = 3x
Fd. abschneiden, durchziehen und vernähen.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Ohr:
1. Rd.: In einen Fd.-Ring 6 fM in Fb. holz h u. mit einer  KM in die 1. fM zur Rd. schliessen.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M
3. Rd.: weiter mit Stäbchen: 3 Steigeluftmaschen, jede 3. M verd. = 16 M.
Mit KM schliessen, Fd. abschneiden u. durchziehen.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Arme und Beine:
Mit den Hufen beginnen:
1. Rd.: In einen Fd.-Ring 6 fM in schwarz h.
2. Rd.: Jede M verd. = 12 M.
3. Rd.: Jede 2. M verd. = 18 M.
4. Rd.: fM nur ins hintere M-Glied.
5. - 6. Rd.: fM
7. Rd.: Jede 2. + 3. M zus. abm. = 12 M.
8. Rd.: Immer 2 M zus. abm. = 6 M.
Nun stopft ihr den Huf leicht aus. Wechsel zu Fb. holz.
Für den Arm arbeitet ihr fM in Spiralrunden ohne Rundenübergang weiter. Nach ca. 6 cm Spiralrunden Arbeit beenden.
Ebenso einen zweiten Arm häkeln.
Die Beine arbeitet ihr genauso, nur werden diese kürzer gehäkelt. Die Arbeit nach ca. 4,5 cm Spiralrunden beenden.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Für die Haarschleife 42 LM h. Ab der 3. Schlaufe nach der Nd. 40 halbe Stäbchen h.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Zu einer Schleife legen, mit doppeltem Garn abbinden.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Für das zweite Schaf die Körperteile in den gegengleichen Farben häkeln.


Häkelschafe aus Woll Butt Socke

Hörnchen:
In einen Fd.-Ring mit schwarz 4 fM h. In Spiralrunden weiterarbeiten, den Anschlagsfaden innen mit hochführen. Nach etwa 10 cm die Arbeit beenden, den Häkelfaden abschneiden, durchziehen u. vernähen. Der Anschlagsfaden wird angezogen u. so könnt ihr das Horn formen. Den Faden dann fest vernähen.

Nun die Schäfchen zusammensetzen. Am Kopf die Augen zwischen der 11. + 12. Runde mit 3 M Abstand einnähen. Die Nase mit schwarzer Wolle einsticken. Anschliessend den Kopf an die Stelle auf den Körper nähen, an der keine Schlaufen gehäkelt wurden. Die Ohren leicht eingeklappt vor dem Haaransatz an den Kopf nähen. Die längeren Arme seitlich, die kurzen Beine unten am Körper anbringen. Zum Schluss bringt ihr noch die Schleife an, die Hörner werden hinter den Ohren angenäht.

Häkelschafe aus Woll Butt Socke

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos