ajax-loader
Babydecke Pünktchen aus myboshi Lieblingsfarben No.2

Babydecke Pünktchen aus myboshi Lieblingsfarben No.2

Modell
Schwierigkeit
Babydecke Pünktchen aus myboshi Lieblingsfarben No.2
Viele viele bunte Knubbel - in diese super weiche Babydecke werden die Knubbel gleich direkt mit eingearbeitet. Wie erfährst du Schritt für Schritt in der Gratishäkelanleitung. Die verwendete Qualität myboshi Lieblingsfarbe No.2 eignet sich durch seine Reinheit und Speichelechtheit hervorragend für Baby- und Kleinkind-Häckelstücke.

Babydecke Pünktchen aus myboshi Lieblingsfarben No.2

Schwierigkeitsgrad mittel

Grösse: Breite ca. 67 cm, Höhe ca. 64 cm

Marterial: myboschi Lieblingsfarben No.2 85 % Baumwolle, 15 % Kapok, LL 50 g = ca. 100 m
Farbe: meerblau (B.-Nr. 123.13) ca. 250 g, tomate (B.-Nr. 123.12) ca. 50 g, hautfarbe (B.-Nr. 123.11) ca. 30 g, löwenzahn (B.-Nr. 258.59) ca. 30 g

buttinette Häkelnadel 4,5 mm

Die Babydecke Pünktchen besteht aus halben Stäbchen und bunten Knubbeln. Du häkelst die Decke in Reihen und die Knubbel gleich mit ein.

Arbeitsanleitung:
Lege alle Wollknäuel vor dich hin. Nimm den Faden von der Farbe meerblau und die Häkelnadel und starte mit der Handhaltung beim Häkeln Bilde mit der Farbe meerblau 100 Luftmaschen. Die Luftmaschen etwas lockerer anschlagen. Zähle jetzt am besten deine Luftmaschen noch einmal nach, damit die Maschenanzahl in den folgenden Reihen passt.
Als letztes häkelst du jetzt noch 1 Wendeluftmasche. Diese Wendeluftmasche wird immer am Ende einer jeden Reihe gehäkelt. Bei den Maschen pro Reihe wird sie nicht mit gezählt.
1. Rd.: 100 halbe Stäbchen häkeln, am Ende der Reihe 1 Wendeluftmasche häkeln.
2. Rd.: In der 2. Reihe häkelst du halbe Stäbchen und Knubbel in verschiedenen Farben. Jetzt zeigen wir dir wie der Knubbel funktioniert. 8 halbe Stäbchen in der Farbe meerblau häkeln, 1 halbes Stäbchen mit der Farbe meerblau beginnen zu häkeln und mit der Knubbelfarbe in der Farbe tomate abmaschen (Masche mit einer 2. Farbe abmaschen) Den Faden von der Farbe meerblau hängen lassen.



1 Knubbel in der Farbe tomate häkeln




Den Faden der Knubbelfarbe nach ca. 15 cm abschneiden und später vernähen. Den Faden von der Farbe meerblau wieder aufnehmen. Den Faden von der Farbe meerblau nie abschneiden! Ab sofort immer 8 halbe Stäbchen häkeln, 1 halbes Stäbchen mit einer Knubbelfarbe abmaschen und 1 Knubbel nach der Farbreihenfolge wie unten angegeben häkeln. Nach dem Knubbel in der Farbe tomate kommt ein Knubbel in der Farbe hautfarbe, dann ein Knubbel in der Farbe löwenzahn. Häkle so lange weiter bis du 9 Knubbel (Knubbel in der Farbe löwenzahn ist der letzte Knubbel) gemacht hast. Im Abschluss 10 halbe Stäbchen und 1 Wendeluftmasche häkeln.

3.- 5. Rd.: 100 halbe Stäbchen häkeln. Am Ende jeder Reihe 1 Wendeluftmasche häkeln.
6. Rd.: In der 6. Reihe häkelst du wieder abwechselnd halbe Stäbchen und Knubbel in verschiedenen Farben. Die Knubbel versetzen sich im Gegensatz zur Knubbelreihe 1. Deswegen häkelst du an Anfang der Reihe nur 2 halbe Stäbchen bevor
der 1. Knubbel kommt. Der Abstand zwischen den Knubbeln ist zur 1. Knubbelreihe gleich.
Im Detail geht das so: 2 halbe Stäbchen in der Farbe meerblau häkeln, 1 Knubbel in der Farbe hautfarbe häkeln (= 1 halbes Stäbchen mit der Farbe meerblau beginnen zu häkeln und mit der Knubbelfarbe in der Farbe hautfarbe abmaschen, Faden von der Farbe meerblau hängen lassen, 1 Knubbel in der Farbe hautfarbe häkeln, Faden der Knubbelfarbe nach ca. 15 cm abschneiden, Faden von der Farbe meerblau wieder aufnehmen,) 8 halbe Stäbchen in der Farbe meerblau häkeln, 1 Knubbel in der Farbe löwenzahn häkeln
(1 halbes Stäbchen in der Farbe meerblau beginnen zu häkeln und mit der Farbe löwenzahn abmaschen, 1 Knubbel in der Farbe löwenzahn häkeln, den Faden von der Farbe löwenzahn nach ca. 15 cm abschneiden und den Faden von der Farbe meerblau wieder aufnehmen)
, den kursiven Text fortan wiederholen und die Farbreihenfolge der Knubbel wie unten angegeben, durchtauschen:

Nach dem letzten Knubbel 6 halbe Stäbchen und 1 Wendeluftmasche häkeln.

7.- 9. Rd.: 100 halbe Stäbchen häkeln. Am Ende jeder Reihe 1 Wendeluftmasche häkeln.
Expertentipp: Du kannst die Knubbel natürlich auch mit Restwolle häkeln. Für einen Knubbel brauchst du ca. 60 - 80 cm Faden. Dann wird deine Decke bunter. Auch die Position der Knubbel kannst du verändern wenn du möchtest. Dazu musst du nur die Anzahl der halben Stäbchen zwischen den Knubbel verändern.
10.- 65. Rd.: Reihe 2 bis 9 noch 7-mal wiederholen. Du hast insgesamt 16 Knubbelreihen gehäkelt.
Ende: Auf das letzte halbe Stäbchen 1 Luftmasche häkeln, den Faden nach ca. 15 cm abschneiden und durch die Luftmasche ziehen.
Tipp: Möchtest du die Decke etwas länger haben? Dann häkle nach der 65. Reihe einfach noch weitere Reihen mit halben Stäbchen und Knubbeln dran.

Fertigstellung:
Die Decke liegt jetzt vor dir! Vernähe alle Fäden. Dazu die Stick-/ Vernähnadel zur Hand nehmen und einen beliebigen Faden, der an der Decke hängt, auffädeln. Am besten führst du die Nadel mit dem Faden immer durch einen Maschenkörper. Dazu stichst du immer von oben nach unten durch den Maschenkörper und wieder zurück. Diesen Stich mehrmals wiederholen, damit dein Faden fixiert und gut vernäht ist. Den Faden anschliessend kurz abschneiden. Beim Dehnen des Produkts kann sich so der Faden auch nicht lösen! Für die Knubbelfäden bieten wir zwei Möglichkeiten: Die sicherste Variante bei den Knubbelfäden ist, diese miteinander zu verknoten und anschliessend mit der Vernähnadel noch zu vernähen. Wenn es schnell gehen muss, kannst du sie aber auch nur mit einem Doppel - oder Dreifachknoten fixieren und die Fäden abschneiden.

Aufgepasst!
Hast du deine Decke häufig in Gebrauch oder wird sie oft gewaschen, kann es passieren, dass sich die Knubbel lösen, deshalb empfehlen wir auf jeden Fall die sichere Variante. Fertig!

Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Babydecke Pünktchen aus myboshi Lieblingsfarben No.2

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Babydecke Pünktchen aus myboshi Lieblingsfarben No.2

Viele viele bunte Knubbel - in diese super weiche Babydecke werden die Knubbel gleich direkt mit eingearbeitet. Wie erfährst du Schritt für Schritt in der Gratishäkelanleitung. Die verwendete Qualität myboshi Lieblingsfarbe No.2 eignet sich durch seine Reinheit und Speichelechtheit hervorragend für Baby- und Kleinkind-Häckelstücke.

Babydecke Pünktchen aus myboshi Lieblingsfarben No.2

Schwierigkeitsgrad mittel

Grösse: Breite ca. 67 cm, Höhe ca. 64 cm

Marterial: myboschi Lieblingsfarben No.2 85 % Baumwolle, 15 % Kapok, LL 50 g = ca. 100 m
Farbe: meerblau (B.-Nr. 123.13) ca. 250 g, tomate (B.-Nr. 123.12) ca. 50 g, hautfarbe (B.-Nr. 123.11) ca. 30 g, löwenzahn (B.-Nr. 258.59) ca. 30 g

buttinette Häkelnadel 4,5 mm

Die Babydecke Pünktchen besteht aus halben Stäbchen und bunten Knubbeln. Du häkelst die Decke in Reihen und die Knubbel gleich mit ein.

Arbeitsanleitung:
Lege alle Wollknäuel vor dich hin. Nimm den Faden von der Farbe meerblau und die Häkelnadel und starte mit der Handhaltung beim Häkeln Bilde mit der Farbe meerblau 100 Luftmaschen. Die Luftmaschen etwas lockerer anschlagen. Zähle jetzt am besten deine Luftmaschen noch einmal nach, damit die Maschenanzahl in den folgenden Reihen passt.
Als letztes häkelst du jetzt noch 1 Wendeluftmasche. Diese Wendeluftmasche wird immer am Ende einer jeden Reihe gehäkelt. Bei den Maschen pro Reihe wird sie nicht mit gezählt.
1. Rd.: 100 halbe Stäbchen häkeln, am Ende der Reihe 1 Wendeluftmasche häkeln.
2. Rd.: In der 2. Reihe häkelst du halbe Stäbchen und Knubbel in verschiedenen Farben. Jetzt zeigen wir dir wie der Knubbel funktioniert. 8 halbe Stäbchen in der Farbe meerblau häkeln, 1 halbes Stäbchen mit der Farbe meerblau beginnen zu häkeln und mit der Knubbelfarbe in der Farbe tomate abmaschen (Masche mit einer 2. Farbe abmaschen) Den Faden von der Farbe meerblau hängen lassen.



1 Knubbel in der Farbe tomate häkeln




Den Faden der Knubbelfarbe nach ca. 15 cm abschneiden und später vernähen. Den Faden von der Farbe meerblau wieder aufnehmen. Den Faden von der Farbe meerblau nie abschneiden! Ab sofort immer 8 halbe Stäbchen häkeln, 1 halbes Stäbchen mit einer Knubbelfarbe abmaschen und 1 Knubbel nach der Farbreihenfolge wie unten angegeben häkeln. Nach dem Knubbel in der Farbe tomate kommt ein Knubbel in der Farbe hautfarbe, dann ein Knubbel in der Farbe löwenzahn. Häkle so lange weiter bis du 9 Knubbel (Knubbel in der Farbe löwenzahn ist der letzte Knubbel) gemacht hast. Im Abschluss 10 halbe Stäbchen und 1 Wendeluftmasche häkeln.

3.- 5. Rd.: 100 halbe Stäbchen häkeln. Am Ende jeder Reihe 1 Wendeluftmasche häkeln.
6. Rd.: In der 6. Reihe häkelst du wieder abwechselnd halbe Stäbchen und Knubbel in verschiedenen Farben. Die Knubbel versetzen sich im Gegensatz zur Knubbelreihe 1. Deswegen häkelst du an Anfang der Reihe nur 2 halbe Stäbchen bevor
der 1. Knubbel kommt. Der Abstand zwischen den Knubbeln ist zur 1. Knubbelreihe gleich.
Im Detail geht das so: 2 halbe Stäbchen in der Farbe meerblau häkeln, 1 Knubbel in der Farbe hautfarbe häkeln (= 1 halbes Stäbchen mit der Farbe meerblau beginnen zu häkeln und mit der Knubbelfarbe in der Farbe hautfarbe abmaschen, Faden von der Farbe meerblau hängen lassen, 1 Knubbel in der Farbe hautfarbe häkeln, Faden der Knubbelfarbe nach ca. 15 cm abschneiden, Faden von der Farbe meerblau wieder aufnehmen,) 8 halbe Stäbchen in der Farbe meerblau häkeln, 1 Knubbel in der Farbe löwenzahn häkeln
(1 halbes Stäbchen in der Farbe meerblau beginnen zu häkeln und mit der Farbe löwenzahn abmaschen, 1 Knubbel in der Farbe löwenzahn häkeln, den Faden von der Farbe löwenzahn nach ca. 15 cm abschneiden und den Faden von der Farbe meerblau wieder aufnehmen)
, den kursiven Text fortan wiederholen und die Farbreihenfolge der Knubbel wie unten angegeben, durchtauschen:

Nach dem letzten Knubbel 6 halbe Stäbchen und 1 Wendeluftmasche häkeln.

7.- 9. Rd.: 100 halbe Stäbchen häkeln. Am Ende jeder Reihe 1 Wendeluftmasche häkeln.
Expertentipp: Du kannst die Knubbel natürlich auch mit Restwolle häkeln. Für einen Knubbel brauchst du ca. 60 - 80 cm Faden. Dann wird deine Decke bunter. Auch die Position der Knubbel kannst du verändern wenn du möchtest. Dazu musst du nur die Anzahl der halben Stäbchen zwischen den Knubbel verändern.
10.- 65. Rd.: Reihe 2 bis 9 noch 7-mal wiederholen. Du hast insgesamt 16 Knubbelreihen gehäkelt.
Ende: Auf das letzte halbe Stäbchen 1 Luftmasche häkeln, den Faden nach ca. 15 cm abschneiden und durch die Luftmasche ziehen.
Tipp: Möchtest du die Decke etwas länger haben? Dann häkle nach der 65. Reihe einfach noch weitere Reihen mit halben Stäbchen und Knubbeln dran.

Fertigstellung:
Die Decke liegt jetzt vor dir! Vernähe alle Fäden. Dazu die Stick-/ Vernähnadel zur Hand nehmen und einen beliebigen Faden, der an der Decke hängt, auffädeln. Am besten führst du die Nadel mit dem Faden immer durch einen Maschenkörper. Dazu stichst du immer von oben nach unten durch den Maschenkörper und wieder zurück. Diesen Stich mehrmals wiederholen, damit dein Faden fixiert und gut vernäht ist. Den Faden anschliessend kurz abschneiden. Beim Dehnen des Produkts kann sich so der Faden auch nicht lösen! Für die Knubbelfäden bieten wir zwei Möglichkeiten: Die sicherste Variante bei den Knubbelfäden ist, diese miteinander zu verknoten und anschliessend mit der Vernähnadel noch zu vernähen. Wenn es schnell gehen muss, kannst du sie aber auch nur mit einem Doppel - oder Dreifachknoten fixieren und die Fäden abschneiden.

Aufgepasst!
Hast du deine Decke häufig in Gebrauch oder wird sie oft gewaschen, kann es passieren, dass sich die Knubbel lösen, deshalb empfehlen wir auf jeden Fall die sichere Variante. Fertig!

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen