Unterstützen Sie die Aktion von Save the Children >>

ajax-loader
Häkelmütze mit Zopfrand aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Häkelmütze mit Zopfrand aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Modell
Schwierigkeit
Häkelmütze mit Zopfrand aus Lana Grossa Ragazza Amici Due
Diese coole Mütze vereint die Handarbeitstechniken Häkeln und Stricken. Die Häkelmütze wird in festen Maschen gehäkelt, der Zopfrand wird gestrickt. Durch die voluminöse Qualtiät Ragazza Amici Due von Lana Grossa kommt das tolle Zopfmuster bestens zur Geltung, auch der Farbverlauf kommt direkt aus dem Knäuel.
Bild: © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen für Lana Grossa

Häkelmütze mit Zopfrand aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Schwierigkeitsgrad mittel

Grösse: für Kopfumfang 54 – 56 cm
Mützenumfang ca. 48 cm, Mützenhöhe ca. 23 cm ohne Pompon

Material: Lana Grossa „Ragazza Amici Due“, 51 % Schurwolle, 49 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 60 m, Farbe: rosa color (B.-Nr. 100.077) ca. 100 g

buttinette Jackenstricknadel 8 mm (B.-Nr. 395.01)
buttinette Wollhäkelnadel 6 mm (B.-Nr. 211.82)
buttinette Wollhäkelnadel 10 mm (B.-Nr. 253.17)
buttinette Pompon-Set (B.-Nr. 269.40)

Zopfmuster:
Nach Strickschrift über 12 M zwischen den Pfeilen str.
Die Zahlen rechts aussen bezeichnen die Hin-R. In den Rück-R die M str., wie sie erscheinen.
In der Höhe die 1. – 18. R 1x str., dann die 11. – 18. R 7x wdh. = 56 R und mit der 19. – 24. R enden = insgesamt 80 R.
Hinweis: Die Rand-M im Kettenrand beachten!

Feste Maschen:
In Spiral-Rd häkeln.
Dafür am Rundenübergang keine Luftm arbeiten und die Rd nicht mit 1 Kettm schliessen, sondern spiralförmig über den Rd-Übergang hinweg häkeln.
Da es keinen sichtbaren Übergang gibt, den Rd-Beginn markieren.
Hinweis: Bei den festen Maschen den Faden nicht wie üblich durch das Abmaschglied der Vor-Rd holen, sondern in die M der Vor-Rd einstechen und den Faden mit dem Haken von oben nach unten ergreifen.
Dann den Faden durch das Abmaschglied ziehen, dabei verkreuzen sich die 2 Schenkel der durchgeholten Schlinge und ergeben ein anderes Maschenbild als gewöhnlich.

1 M abnehmen:
Aus 2 nebeneinander liegenden fe M je 1 Schlinge durchholen und alle auf der Nadel liegenden Schlingen mit 1 neuen U in einem Zug abmaschen.

Maschenproben:
8 fe M und 9 Rd mit Nadel Nr. 10 gehäkelt = 10 x 10 cm; 12 M und 16,5 R Zopfmuster mit Nadeln Nr. 8 gestrickt = 5 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
Die Mütze am unteren Rand beginnen.
Dafür zunächst den Zopfrand quer str. und 12 M mit Nadeln Nr. 8 anschlagen.
Im Zopfmuster arbeiten.
Nach 48 cm = 80 R ab Anschlag die M abk.
Nun den Zopfrand rechts auf rechts zur Hälfte legen.
Dann den Anschlag- und Abkettrand mit der Häkelnadel Nr. 6 mit 1 R fe M zusammenhäkeln.
Einen Längsrand mit der Häkelnadel Nr. 10 mit 1 Rd aus 38 fe M überhäkeln, dabei in rückwärtiger Mitte [= Nahtstelle des Zopfrands] beginnen.
Fe M in Spiralrunden über je 38 M weiterarbeiten, dabei den Rd-Beginn nach der 3. Rd markieren.
Nach 10 cm = 9 Rd ab Ende des Zopfrands mit den Abnahmen für die Spitze beginnen:
10. Rd: 6x jede 5. und 6. fe M zusammen abmaschen = 32 M.
11. Rd: 5x jede 5. und 6. fe M zusammen abmaschen = 27 M.
12. Rd: 4x jede 5. und 6. fe M zusammen abmaschen = 23 M.
13. Rd: 11x je 2 fe M zusammen abmaschen = 12 M.
14. Rd: 6x je 2 fe M zusammen abmaschen = 6 M.

Ausarbeiten:
Das Fadenende durch die restlichen 6 M ziehen und die M zusammenziehen, dabei immer nur das Abmaschglied erfassen.
Alle Fadenenden sorgfältig vernähen.
Einen dichten Pompon von 7 cm ø anfertigen und auf die Mützenspitze nähen.
Dann den Pompon in Herzform zurechtschneiden.



Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Häkelmütze mit Zopfrand aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Häkelmütze mit Zopfrand aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Diese coole Mütze vereint die Handarbeitstechniken Häkeln und Stricken. Die Häkelmütze wird in festen Maschen gehäkelt, der Zopfrand wird gestrickt. Durch die voluminöse Qualtiät Ragazza Amici Due von Lana Grossa kommt das tolle Zopfmuster bestens zur Geltung, auch der Farbverlauf kommt direkt aus dem Knäuel.
Bild: © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen für Lana Grossa

Häkelmütze mit Zopfrand aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Schwierigkeitsgrad mittel

Grösse: für Kopfumfang 54 – 56 cm
Mützenumfang ca. 48 cm, Mützenhöhe ca. 23 cm ohne Pompon

Material: Lana Grossa „Ragazza Amici Due“, 51 % Schurwolle, 49 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 60 m, Farbe: rosa color (B.-Nr. 100.077) ca. 100 g

buttinette Jackenstricknadel 8 mm (B.-Nr. 395.01)
buttinette Wollhäkelnadel 6 mm (B.-Nr. 211.82)
buttinette Wollhäkelnadel 10 mm (B.-Nr. 253.17)
buttinette Pompon-Set (B.-Nr. 269.40)

Zopfmuster:
Nach Strickschrift über 12 M zwischen den Pfeilen str.
Die Zahlen rechts aussen bezeichnen die Hin-R. In den Rück-R die M str., wie sie erscheinen.
In der Höhe die 1. – 18. R 1x str., dann die 11. – 18. R 7x wdh. = 56 R und mit der 19. – 24. R enden = insgesamt 80 R.
Hinweis: Die Rand-M im Kettenrand beachten!

Feste Maschen:
In Spiral-Rd häkeln.
Dafür am Rundenübergang keine Luftm arbeiten und die Rd nicht mit 1 Kettm schliessen, sondern spiralförmig über den Rd-Übergang hinweg häkeln.
Da es keinen sichtbaren Übergang gibt, den Rd-Beginn markieren.
Hinweis: Bei den festen Maschen den Faden nicht wie üblich durch das Abmaschglied der Vor-Rd holen, sondern in die M der Vor-Rd einstechen und den Faden mit dem Haken von oben nach unten ergreifen.
Dann den Faden durch das Abmaschglied ziehen, dabei verkreuzen sich die 2 Schenkel der durchgeholten Schlinge und ergeben ein anderes Maschenbild als gewöhnlich.

1 M abnehmen:
Aus 2 nebeneinander liegenden fe M je 1 Schlinge durchholen und alle auf der Nadel liegenden Schlingen mit 1 neuen U in einem Zug abmaschen.

Maschenproben:
8 fe M und 9 Rd mit Nadel Nr. 10 gehäkelt = 10 x 10 cm; 12 M und 16,5 R Zopfmuster mit Nadeln Nr. 8 gestrickt = 5 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
Die Mütze am unteren Rand beginnen.
Dafür zunächst den Zopfrand quer str. und 12 M mit Nadeln Nr. 8 anschlagen.
Im Zopfmuster arbeiten.
Nach 48 cm = 80 R ab Anschlag die M abk.
Nun den Zopfrand rechts auf rechts zur Hälfte legen.
Dann den Anschlag- und Abkettrand mit der Häkelnadel Nr. 6 mit 1 R fe M zusammenhäkeln.
Einen Längsrand mit der Häkelnadel Nr. 10 mit 1 Rd aus 38 fe M überhäkeln, dabei in rückwärtiger Mitte [= Nahtstelle des Zopfrands] beginnen.
Fe M in Spiralrunden über je 38 M weiterarbeiten, dabei den Rd-Beginn nach der 3. Rd markieren.
Nach 10 cm = 9 Rd ab Ende des Zopfrands mit den Abnahmen für die Spitze beginnen:
10. Rd: 6x jede 5. und 6. fe M zusammen abmaschen = 32 M.
11. Rd: 5x jede 5. und 6. fe M zusammen abmaschen = 27 M.
12. Rd: 4x jede 5. und 6. fe M zusammen abmaschen = 23 M.
13. Rd: 11x je 2 fe M zusammen abmaschen = 12 M.
14. Rd: 6x je 2 fe M zusammen abmaschen = 6 M.

Ausarbeiten:
Das Fadenende durch die restlichen 6 M ziehen und die M zusammenziehen, dabei immer nur das Abmaschglied erfassen.
Alle Fadenenden sorgfältig vernähen.
Einen dichten Pompon von 7 cm ø anfertigen und auf die Mützenspitze nähen.
Dann den Pompon in Herzform zurechtschneiden.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen