ajax-loader
Häkelmütze mit Ohren aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Häkelmütze mit Ohren aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Modell
Schwierigkeit
Häkelmütze mit Ohren aus Lana Grossa Ragazza Amici Due
Sieht diese Häkelmütze nicht niedlich aus? Gefertigt wird sie mit der Qualtiät Lana Grossa Ragazza Amici Due und wird aus festen Maschen gehäkelt. Die süssen Ohren verleihen dem Strickstück den letzten Schliff. Auch für Strickanfänger geeinget!
Bild: © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen für Lana Grossa

Häkelmütze mit Ohren aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Schwierigkeitsgrad leicht

Grösse: für Kopfumfang 54 – 56 cm
Mützenumfang ca. 48 cm, Mützenhöhe ca. 18,5 cm ohne Ohren

Material: Lana Grossa „Ragazza Amici Due“, 51 % Schurwolle, 49 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 60 m, Farbe: taupe color (B.-Nr. 100.072) ca. 100 g

buttinette Wollhäkelnadel 10 mm (B.-Nr. 253.17)

Fadenring:
Den Anfangsfaden 2x von vorn nach hinten um den Daumen der linken Hand schlingen.
Die Schlingen vom Daumen nehmen und um die Schlingen 1 Kettmasche ausführen, die die Schlingen zusammenhält.

Feste Maschen:
In Spiralrunden häkeln.
Dafür am Rundenübergang keine Luftmaschen arbeiten und die Runden nicht mit 1 Kettmasche schliessen, sondern spiralförmig über den Rundenübergang hinweg häkeln.
Da es keinen sichtbaren Übergang gibt, den Rundenbeginn markieren.
Hinweis: Bei den festen Maschen den Faden nicht wie üblich durch das Abmaschglied der Vorrunde holen, sondern in die M der Vor-Rd einstechen und den Faden mit dem Haken von oben nach unten ergreifen.
Dann den Faden durch das Abmaschglied ziehen, dabei verkreuzen sich die 2 Schenkel der durchgeholten Schlinge und ergeben ein anderes Maschenbild als gewöhnlich.

1 Masche verdoppeln:
In 1 feste Masche der Vorrunde 2 Maschen häkeln.
Sie werden also in 1 Einstichstelle gearbeitet.

Maschenprobe:
8 feste Maschen und 9 Runden mit Nadel Nr. 10 gehäkelt = 10 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
Die Mütze in oberer Mitte [= Spitze] beginnen und nach unten zum unteren Rand hin häkeln.
Dafür 1 Fadenring ausführen und in 1. Runde 8 feste Maschen in den Ring häkeln.
Die Runde mit 1 Kettmasche schliessen und den Anfangsfaden festziehen, damit sich der Fadenring schliesst.
Den Rundenbeginn markieren.
Dann feste Maschen in Spiralrunden weiterarbeiten.
2. Runde: Jede Masche der 1. Runde verdoppeln = 16 Maschen.
In 3. Runde jede 4. Masche verdoppeln = 20 Maschen.
In 4. Runde jede 5. Masche verdoppeln = 24 Maschen.
In 5. Runde jede 6. Masche verdoppeln = 28 Maschen.
In 6. Runde jede 7. Masche verdoppeln = 32 Maschen.
In 7. Runde jede 8. Masche verdoppeln = 36 Maschen.
In 8. Runde die 1. und 19. Masche verdoppeln = 38 Maschen.
Nun gerade weiterhäkeln.
Die 9. – 17. Rd über je 38 Maschen ohne Zunahmen häkeln.
Nach 18,5 cm = 17 Runden ab Anschlag die Arbeit mit 1 Kettmasche beenden.
Die Ohren seitlich in Reihen anhäkeln.
Für 1 Ohr in der 4. Rd mit 1 Kettmasche anschlingen und bis einschliesslich zur 7. Rd 5 feste Maschen häkeln.
Mit 1 Luftmasche wenden und 5 feste Maschen zurückhäkeln.
In der 3. und 4. Reihe jeweils am Reihenanfang 1 Masche abnehmen, also je 1 feste Masche übergehen.
So sind am Ende noch 3 feste Maschen übrig.
Dann das Ohr mit 9 festen Maschen umhäkeln, dabei am Anfang und Ende jeweils mit 1 Kettmasche anschlingen.
Das andere Ohr an der gegenüberliegenden Seite genauso anhäkeln.

Ausarbeiten:
Alle Fadenenden sorgfältig vernähen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Häkelmütze mit Ohren aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Häkelmütze mit Ohren aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Sieht diese Häkelmütze nicht niedlich aus? Gefertigt wird sie mit der Qualtiät Lana Grossa Ragazza Amici Due und wird aus festen Maschen gehäkelt. Die süssen Ohren verleihen dem Strickstück den letzten Schliff. Auch für Strickanfänger geeinget!
Bild: © Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen für Lana Grossa

Häkelmütze mit Ohren aus Lana Grossa Ragazza Amici Due

Schwierigkeitsgrad leicht

Grösse: für Kopfumfang 54 – 56 cm
Mützenumfang ca. 48 cm, Mützenhöhe ca. 18,5 cm ohne Ohren

Material: Lana Grossa „Ragazza Amici Due“, 51 % Schurwolle, 49 % Polyacryl, LL: 50 g / ca. 60 m, Farbe: taupe color (B.-Nr. 100.072) ca. 100 g

buttinette Wollhäkelnadel 10 mm (B.-Nr. 253.17)

Fadenring:
Den Anfangsfaden 2x von vorn nach hinten um den Daumen der linken Hand schlingen.
Die Schlingen vom Daumen nehmen und um die Schlingen 1 Kettmasche ausführen, die die Schlingen zusammenhält.

Feste Maschen:
In Spiralrunden häkeln.
Dafür am Rundenübergang keine Luftmaschen arbeiten und die Runden nicht mit 1 Kettmasche schliessen, sondern spiralförmig über den Rundenübergang hinweg häkeln.
Da es keinen sichtbaren Übergang gibt, den Rundenbeginn markieren.
Hinweis: Bei den festen Maschen den Faden nicht wie üblich durch das Abmaschglied der Vorrunde holen, sondern in die M der Vor-Rd einstechen und den Faden mit dem Haken von oben nach unten ergreifen.
Dann den Faden durch das Abmaschglied ziehen, dabei verkreuzen sich die 2 Schenkel der durchgeholten Schlinge und ergeben ein anderes Maschenbild als gewöhnlich.

1 Masche verdoppeln:
In 1 feste Masche der Vorrunde 2 Maschen häkeln.
Sie werden also in 1 Einstichstelle gearbeitet.

Maschenprobe:
8 feste Maschen und 9 Runden mit Nadel Nr. 10 gehäkelt = 10 x 10 cm.

Arbeitsanleitung:
Die Mütze in oberer Mitte [= Spitze] beginnen und nach unten zum unteren Rand hin häkeln.
Dafür 1 Fadenring ausführen und in 1. Runde 8 feste Maschen in den Ring häkeln.
Die Runde mit 1 Kettmasche schliessen und den Anfangsfaden festziehen, damit sich der Fadenring schliesst.
Den Rundenbeginn markieren.
Dann feste Maschen in Spiralrunden weiterarbeiten.
2. Runde: Jede Masche der 1. Runde verdoppeln = 16 Maschen.
In 3. Runde jede 4. Masche verdoppeln = 20 Maschen.
In 4. Runde jede 5. Masche verdoppeln = 24 Maschen.
In 5. Runde jede 6. Masche verdoppeln = 28 Maschen.
In 6. Runde jede 7. Masche verdoppeln = 32 Maschen.
In 7. Runde jede 8. Masche verdoppeln = 36 Maschen.
In 8. Runde die 1. und 19. Masche verdoppeln = 38 Maschen.
Nun gerade weiterhäkeln.
Die 9. – 17. Rd über je 38 Maschen ohne Zunahmen häkeln.
Nach 18,5 cm = 17 Runden ab Anschlag die Arbeit mit 1 Kettmasche beenden.
Die Ohren seitlich in Reihen anhäkeln.
Für 1 Ohr in der 4. Rd mit 1 Kettmasche anschlingen und bis einschliesslich zur 7. Rd 5 feste Maschen häkeln.
Mit 1 Luftmasche wenden und 5 feste Maschen zurückhäkeln.
In der 3. und 4. Reihe jeweils am Reihenanfang 1 Masche abnehmen, also je 1 feste Masche übergehen.
So sind am Ende noch 3 feste Maschen übrig.
Dann das Ohr mit 9 festen Maschen umhäkeln, dabei am Anfang und Ende jeweils mit 1 Kettmasche anschlingen.
Das andere Ohr an der gegenüberliegenden Seite genauso anhäkeln.

Ausarbeiten:
Alle Fadenenden sorgfältig vernähen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen