Unterstützen Sie die Aktion von Save the Children >>

ajax-loader
Damenmütze aus Lang Yarns Finn

Damenmütze aus Lang Yarns Finn

Modell
Schwierigkeit
Damenmütze aus Lang Yarns Finn
So warm eingepackt macht der Herbst Spass! Die schöne Mütze im Netzpatent wird aus der weichen Qualität Lang Yarns Finn gefertigt. Passend dazu stricken Sie sich am besten einen Mantel aus derselben Wolle!

Damenmütze aus Lang Yarns Finn

Schwierigkeitsgrad: leicht

Grösse: Einheitsgrösse

Material: Lang Yarns „Finn”, 72 % Schurwolle, 28 % Polyacryl  LL: 50 g / ca. 80 m, Farbe: ziegel color (B.-Nr. 101.228) ca. 100 g

buttinette Strumpfstricknadel 4,5 mm (B.-Nr. 253.09)
buttinette Strumpfstricknadel 5 mm (B.-Nr. 253.10)
buttinette Pompon-Set  (B.-Nr. 269.40)

Muster I:
N Nr 4½: 1 M re, 1 M li.

Muster II:
N Nr 5: Netzpatent: Gerade M-Zahl.
1. + 2. R: re.
3. R: 1 Rdm, *1 M re, 1 M re, dabei 1 R tiefer einstechen*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm.
4. R: 1 Rdm, *mit der re N den längeren, quer vor der folgenden M liegenden Faden aufn und diesen mit der darüber liegenden M der li N re zus-str, 1 M re*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm.
5. R: 1 Rdm, *1 M re, dabei 1 R tiefer einstechen, 1 M re*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm.
6. R: 1 Rdm, *1 M re, mit der re N den längeren, quer vor der folgenden M liegenden Faden aufn und diesen mit der darüber liegenden M der li N re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm. 1x die 1. – 6. R str, anschliessend die 3. – 6. R stets wdh.
Die Rdm nur am R-Ende str, am R-Beginn die Rdm abh.

Muster III:
N Nr 5: Glatt re = Vorders re, Rücks li.
 
Maschenprobe:
Muster II
, N Nr 5:
13 M    = 10 cm breit.
29 R    = 10 cm hoch.
Muster III, N Nr 5:
15 M    = 10 cm breit.
22 R    = 10 cm hoch.
 
Arbeitsanleitung:
Anschl 66 M mit N Nr 4½.
8 R im Muster I str, dabei mit 1 M li beginnen.
Anschliessend im Muster II weiterstr.
Bei 11 cm ab Anschl (nach einer R der Vorders) im Muster III weiterstr, dabei in der 1. R (Rückr) jede 8. M verdoppeln (aus dem Querfaden 1 M li verschr aufn) = 74 M.
Bei 16 cm ab Anschl mit den Schlussabn wie folg beginnen:
1. R: 1 Rdm, *4 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 62 M.
2. und alle nicht erwähnten R: Im Muster III und ohne Abn str.
5. R: 1 Rdm, *3 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 50 M.
9. R:  1 Rdm, *2 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 38 M.
11. R: 1 Rdm, * 1 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 26 M.
13. R: 1 Rdm, stets 2 M re zus-str, 1 Rdm = 14 M.
Die restl 14 M mit dem Fadenende zus-ziehen.
 
Ausarbeiten:
Die Naht schliessen.
Einen Pompon von ca 10 cm Durchmesser anfertigen und an die Mützenspitze nähen.
Modell konfigurieren - so gehts!

Wählen Sie Ihre gewünschte Grösse und setzen Sie das Modell in Ihrer Lieblingsfarbe um. Wir stellen Ihnen automatisch die benötigten Artikelmengen zusammen.

Damenmütze aus Lang Yarns Finn

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Modell
Schwierigkeit

Damenmütze aus Lang Yarns Finn

So warm eingepackt macht der Herbst Spass! Die schöne Mütze im Netzpatent wird aus der weichen Qualität Lang Yarns Finn gefertigt. Passend dazu stricken Sie sich am besten einen Mantel aus derselben Wolle!

Damenmütze aus Lang Yarns Finn

Schwierigkeitsgrad: leicht

Grösse: Einheitsgrösse

Material: Lang Yarns „Finn”, 72 % Schurwolle, 28 % Polyacryl  LL: 50 g / ca. 80 m, Farbe: ziegel color (B.-Nr. 101.228) ca. 100 g

buttinette Strumpfstricknadel 4,5 mm (B.-Nr. 253.09)
buttinette Strumpfstricknadel 5 mm (B.-Nr. 253.10)
buttinette Pompon-Set  (B.-Nr. 269.40)

Muster I:
N Nr 4½: 1 M re, 1 M li.

Muster II:
N Nr 5: Netzpatent: Gerade M-Zahl.
1. + 2. R: re.
3. R: 1 Rdm, *1 M re, 1 M re, dabei 1 R tiefer einstechen*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm.
4. R: 1 Rdm, *mit der re N den längeren, quer vor der folgenden M liegenden Faden aufn und diesen mit der darüber liegenden M der li N re zus-str, 1 M re*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm.
5. R: 1 Rdm, *1 M re, dabei 1 R tiefer einstechen, 1 M re*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm.
6. R: 1 Rdm, *1 M re, mit der re N den längeren, quer vor der folgenden M liegenden Faden aufn und diesen mit der darüber liegenden M der li N re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm. 1x die 1. – 6. R str, anschliessend die 3. – 6. R stets wdh.
Die Rdm nur am R-Ende str, am R-Beginn die Rdm abh.

Muster III:
N Nr 5: Glatt re = Vorders re, Rücks li.
 
Maschenprobe:
Muster II
, N Nr 5:
13 M    = 10 cm breit.
29 R    = 10 cm hoch.
Muster III, N Nr 5:
15 M    = 10 cm breit.
22 R    = 10 cm hoch.
 
Arbeitsanleitung:
Anschl 66 M mit N Nr 4½.
8 R im Muster I str, dabei mit 1 M li beginnen.
Anschliessend im Muster II weiterstr.
Bei 11 cm ab Anschl (nach einer R der Vorders) im Muster III weiterstr, dabei in der 1. R (Rückr) jede 8. M verdoppeln (aus dem Querfaden 1 M li verschr aufn) = 74 M.
Bei 16 cm ab Anschl mit den Schlussabn wie folg beginnen:
1. R: 1 Rdm, *4 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 62 M.
2. und alle nicht erwähnten R: Im Muster III und ohne Abn str.
5. R: 1 Rdm, *3 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 50 M.
9. R:  1 Rdm, *2 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 38 M.
11. R: 1 Rdm, * 1 M re, 2 M re zus-str*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm = 26 M.
13. R: 1 Rdm, stets 2 M re zus-str, 1 Rdm = 14 M.
Die restl 14 M mit dem Fadenende zus-ziehen.
 
Ausarbeiten:
Die Naht schliessen.
Einen Pompon von ca 10 cm Durchmesser anfertigen und an die Mützenspitze nähen.

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos
Das könnte Ihnen auch gefallen