Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
Samichlausgeschenk: Gratis-Versand mit Code 9182*

ajax-loader
Nähanleitung: Traktorkissen

Nähanleitung: Traktorkissen

Anleitung
Nähanleitung: Traktorkissen
Ein Kissen zum Kuscheln und Spielen lässt Kinder- und Männerherzen höherschlagen. Aus einem unserer tollen Patchworkpakete entsteht so schnell und einfach ein tolles Geschenk oder Deko für das Kinderzimmer.

Grösse: ca. 47 cm x 36 cm


Traktorkissen


1



Zuschneiden

aus dem Baumwollstoff in Hellgrün:

1 Paar Traktorkissen


aus dem Baumwollstoff mit Karos und dem Vliesofix:

1 Paar Traktorapplikation


aus dem Baumwollstoff geometrisch und dem Vliesofix:

1x Radkappe klein rund Ø 5 cm sowie gross  Ø 8 cm

1x Auspuff


aus dem Baumwollstoff mit Herzchen und dem Vliesofix:

1x Rad klein Ø 10 cm

1x Rad gross Ø 14 cm


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Vliesofix aufbügeln

Zu Beginn bügelt Ihr auf die linke Stoffseite aller entsprechenden Teile das Vliesofix auf, lasst es auskühlen und zieht das Trägerpapier ab (Bügeleiseneinstellung: 2 - 3 Punkte).


3



Traktorapplikation aufbügeln

Im Anschluss bügelt Ihr die karierte Traktorapplikation links auf rechts auf einen der beiden Kissenzuschnitte in Hellgrün auf. Achtet dabei darauf, dass rundherum ein gleichmässiger Abstand zur hellgrünen Aussenkante stehen bleibt (Bügeleiseneinstellung: 2 - 3 Punkte).


4



Traktor applizieren

Der Traktor wird nun an der karierten Aussenkante rundherum appliziert. Verwendet hierfür einen ca. 5 mm breiten, sehr dicht eingestellten Zickzack-Stich Eurer Nähmaschine. Legt zuvor ein Stück Stickvlies auf der linken Stoffseite unter und fixiert dies mit ein paar Stecknadeln. Stickvlies ist die perfekte Unterlage für Stickarbeiten, für plastische Steppereien und verzugsfreie Applikationen mit der Näh- oder Stickmaschine – eine ideale Nähhilfe für exakte und gleichmässige Nähte. Das Stickvlies kann nach dem Anbringen aller Applikationen einfach entlang der Naht abgerissen werden. In unserem Fall folgen ja noch ein paar Applikationen, also das Stickvlies noch hinterlegt lassen!


5



Restliche Applikationen aufbügeln

In diesem Schritt folgen die restlichen Applikationen. Legt diese gemäss Schnittmuster links auf rechts auf die Traktorapplikation auf. Beginnt mit den Rädern, darüber die Radkappen. Den Auspuff legt Ihr ebenfalls auf. Dann verbindet Ihr alle Teile wieder durch Bügeln miteinander. Die Bügeleiseneinstellung bleibt immer gleich.


6



Traktor verzieren

Als Nächstes verwendet Ihr wieder die gleiche Zickzack-Sticheinstellung wie in Schritt 4. Umrandet damit alle Applikationen. Zusätzlich werden mit dieser Sticheinstellung noch drei Lüftungsschlitze, die Lichter vorne und hinten sowie der Türgriff gemäss Schnittmuster gestickt. Jetzt könnt Ihr das überstehende Stickvlies entlang der Nähte einfach abreissen. Dann ist die Kissenvorderseite schon fertig.


7



Traktorkissen zusammennähen

Legt beide Traktorkissenzuschnitte rechts auf rechts aufeinander, fixiert die Aussenkanten mit Stecknadeln aufeinander und näht die Teile mit 0,7 cm Nahtzugaben zusammen. Dabei lasst Ihr gemäss dem Schnittmuster eine Wendeöffnung frei.


8



Ecken einschneiden

Damit Ihr das Kissen später schön wenden und ausformen könnt, wird die Nahtzugabe an allen Eckpunkten bis kurz vor die Naht eingeschnitten. So “klemmt” später nichts und es entstehen keine Fältchen an den Aussenkanten des Kissens.


9



Kissen wenden, füllen und Wendeöffnung verschliessen

Wendet das Traktorkissen durch die Öffnung, füllt Softflocks ein und verschliesst die Wendeöffnung von Hand.


10



Zum Schluss näht Ihr noch eines der schönen Labels an, dann habt Ihr es auch schon geschafft. Das ging doch ganz schnell, oder? Bestimmt macht Ihr mit dem Traktorkissen einem grossen oder kleinen Traktor-Fan eine riesige Freude!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nähanleitung: Traktorkissen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Nähanleitung: Traktorkissen

Ein Kissen zum Kuscheln und Spielen lässt Kinder- und Männerherzen höherschlagen. Aus einem unserer tollen Patchworkpakete entsteht so schnell und einfach ein tolles Geschenk oder Deko für das Kinderzimmer.

Grösse: ca. 47 cm x 36 cm


Traktorkissen


1



Zuschneiden

aus dem Baumwollstoff in Hellgrün:

1 Paar Traktorkissen


aus dem Baumwollstoff mit Karos und dem Vliesofix:

1 Paar Traktorapplikation


aus dem Baumwollstoff geometrisch und dem Vliesofix:

1x Radkappe klein rund Ø 5 cm sowie gross  Ø 8 cm

1x Auspuff


aus dem Baumwollstoff mit Herzchen und dem Vliesofix:

1x Rad klein Ø 10 cm

1x Rad gross Ø 14 cm


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Vliesofix aufbügeln

Zu Beginn bügelt Ihr auf die linke Stoffseite aller entsprechenden Teile das Vliesofix auf, lasst es auskühlen und zieht das Trägerpapier ab (Bügeleiseneinstellung: 2 - 3 Punkte).


3



Traktorapplikation aufbügeln

Im Anschluss bügelt Ihr die karierte Traktorapplikation links auf rechts auf einen der beiden Kissenzuschnitte in Hellgrün auf. Achtet dabei darauf, dass rundherum ein gleichmässiger Abstand zur hellgrünen Aussenkante stehen bleibt (Bügeleiseneinstellung: 2 - 3 Punkte).


4



Traktor applizieren

Der Traktor wird nun an der karierten Aussenkante rundherum appliziert. Verwendet hierfür einen ca. 5 mm breiten, sehr dicht eingestellten Zickzack-Stich Eurer Nähmaschine. Legt zuvor ein Stück Stickvlies auf der linken Stoffseite unter und fixiert dies mit ein paar Stecknadeln. Stickvlies ist die perfekte Unterlage für Stickarbeiten, für plastische Steppereien und verzugsfreie Applikationen mit der Näh- oder Stickmaschine – eine ideale Nähhilfe für exakte und gleichmässige Nähte. Das Stickvlies kann nach dem Anbringen aller Applikationen einfach entlang der Naht abgerissen werden. In unserem Fall folgen ja noch ein paar Applikationen, also das Stickvlies noch hinterlegt lassen!


5



Restliche Applikationen aufbügeln

In diesem Schritt folgen die restlichen Applikationen. Legt diese gemäss Schnittmuster links auf rechts auf die Traktorapplikation auf. Beginnt mit den Rädern, darüber die Radkappen. Den Auspuff legt Ihr ebenfalls auf. Dann verbindet Ihr alle Teile wieder durch Bügeln miteinander. Die Bügeleiseneinstellung bleibt immer gleich.


6



Traktor verzieren

Als Nächstes verwendet Ihr wieder die gleiche Zickzack-Sticheinstellung wie in Schritt 4. Umrandet damit alle Applikationen. Zusätzlich werden mit dieser Sticheinstellung noch drei Lüftungsschlitze, die Lichter vorne und hinten sowie der Türgriff gemäss Schnittmuster gestickt. Jetzt könnt Ihr das überstehende Stickvlies entlang der Nähte einfach abreissen. Dann ist die Kissenvorderseite schon fertig.


7



Traktorkissen zusammennähen

Legt beide Traktorkissenzuschnitte rechts auf rechts aufeinander, fixiert die Aussenkanten mit Stecknadeln aufeinander und näht die Teile mit 0,7 cm Nahtzugaben zusammen. Dabei lasst Ihr gemäss dem Schnittmuster eine Wendeöffnung frei.


8



Ecken einschneiden

Damit Ihr das Kissen später schön wenden und ausformen könnt, wird die Nahtzugabe an allen Eckpunkten bis kurz vor die Naht eingeschnitten. So “klemmt” später nichts und es entstehen keine Fältchen an den Aussenkanten des Kissens.


9



Kissen wenden, füllen und Wendeöffnung verschliessen

Wendet das Traktorkissen durch die Öffnung, füllt Softflocks ein und verschliesst die Wendeöffnung von Hand.


10



Zum Schluss näht Ihr noch eines der schönen Labels an, dann habt Ihr es auch schon geschafft. Das ging doch ganz schnell, oder? Bestimmt macht Ihr mit dem Traktorkissen einem grossen oder kleinen Traktor-Fan eine riesige Freude!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos