Unterstützen Sie die Aktion von Save the Children >>

ajax-loader
Nähanleitung: Ballerina-Puppen

Nähanleitung: Ballerina-Puppen

Anleitung
Nähanleitung: Ballerina-Puppen
Mache Deiner Tochter, Enkelin oder Nichte mit einer genähten, kleinen Ballerina-Puppe eine Freude! Die Tutus sind selbstgemachte Pompons aus Tüll, den Körper der Ballerina-Puppe schneidet Ihr einfach aus Filz zurecht. Welches Mädchen würde sich nicht über so eine kleine Tänzerin freuen?


Ballerina-Puppen

Grösse: ca. 19 cm

Ballerina-Puppe nähen – so wird´s gemacht:

1



Tüll und Filz zuschneiden


Für eine Ballerina:

Aus dem Tüll in Mint:

6 Streifen für den Tüllrock 145 cm x 6 cm


Aus dem Filz in Beige:

1 Paar Ballerina gemäss Schnittmuster


Aus dem Filz in Mint:

1x Oberteil

1x Schuhe


Aus dem Filz in Dunkelbraun:

1x Haare vorne

1x Haare hinten


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Oberteil und Schuhe annähen

Beginnt damit, das Oberteil und die Schuhe aus dem mintfarbenen Filz auf eines der beiden Ballerina Zuschnitte, gemäss Schnittmuster, aufzulegen. Die beiden Teile näht Ihr dann rundherum schmal fest. Dies ist nun die Vorderseite der Ballerina.


3



Haare annähen

Damit unsere bezaubernde Ballerina später auch eine tolle Frisur bekommt, näht Ihr jetzt die Haare an. Legt dafür den vorderen Haarzuschnitt auf das vordere Ballerinateil sowie den hinteren Haarzuschnitt auf das Ballerinarückteil. Die beiden Haarteile näht Ihr dann an der gebogenen Kante schmal an.


4



Ballerina zusammennähen

Legt im nächsten Schritt die beiden Ballerinateile links auf links, sprich mit den Innenseiten aufeinander. Fixiert die Kanten mit Stecknadeln aufeinander, so kann schon einmal nichts mehr verrutschen.


5



Näht dann die Teile rundherum schmal zusammen. Dabei lasst Ihr an einer Seite eine kleine Öffnung zum Füllen offen.


6



Ballerina füllen

Damit die Arme der Ballerina später biegsam und beweglich sind, schiebt Ihr durch die Öffnung ein Stück Chenilledraht in diese ein. Den Rest der Ballerina füllt Ihr mit etwas Watte. Die Füllöffnung verschliesst Ihr dann von Hand. Um die Beine anzudeuten, steppt Ihr gemäss Schnittmuster eine gerade Naht durch alle Lagen des Unterkörpers.


7



Tüllrock erstellen

Für den hübschen Tüllrock verwendet Ihr die grösste Schablone des Pomponsets und die sechs Tüllstreifen.


8



Wickelt diese wie in der Beschreibung des Pomponsets um die Schablone.


9



Haltet Euch an die beiliegende Anleitung und schneidet die Tüllaussenkanten auf. Zur Befestigung verwendet Ihr das Satinband. Zieht dieses aber nicht ganz straff zusammen, sodass der Ballerinakörper noch durch den Pomponrock gezogen werden kann.


10



Rock befestigen

Wie eben schon beschrieben, schiebt Ihr den Ballerinakörper durch den Pomponrock bis hoch zum Oberteil. Näht den Rock mit einigen Handstichen fest.


11



Gesicht verzieren

Verziert das Gesicht mit einem roten Mund und schwarzen Augen. Dafür stickt Ihr mit entsprechendem Nähgarn und einem geraden Stich die Augen und den Mund ein. Verziert die Frisur noch mit einer Schleife aus dem Satinband.


12



Druckknopf anbringen

Damit die Ballerina nach Wunsch auch aufgehängt werden kann, näht Ihr noch einen Druckknopf an die Arme an.


13



Geschafft! Ist sie nicht süss unsere kleine Prima Ballerina? Wenn Euch die Anleitung Spass gemacht hat, könnt Ihr gleich in Serie gehen und weitere Ballerinas in verschiedenen Tüllfarben nähen.

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Nähanleitung: Ballerina-Puppen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Nähanleitung: Ballerina-Puppen

Mache Deiner Tochter, Enkelin oder Nichte mit einer genähten, kleinen Ballerina-Puppe eine Freude! Die Tutus sind selbstgemachte Pompons aus Tüll, den Körper der Ballerina-Puppe schneidet Ihr einfach aus Filz zurecht. Welches Mädchen würde sich nicht über so eine kleine Tänzerin freuen?


Ballerina-Puppen

Grösse: ca. 19 cm

Ballerina-Puppe nähen – so wird´s gemacht:

1



Tüll und Filz zuschneiden


Für eine Ballerina:

Aus dem Tüll in Mint:

6 Streifen für den Tüllrock 145 cm x 6 cm


Aus dem Filz in Beige:

1 Paar Ballerina gemäss Schnittmuster


Aus dem Filz in Mint:

1x Oberteil

1x Schuhe


Aus dem Filz in Dunkelbraun:

1x Haare vorne

1x Haare hinten


Alle Nahtzugaben sind bereits enthalten!


2



Oberteil und Schuhe annähen

Beginnt damit, das Oberteil und die Schuhe aus dem mintfarbenen Filz auf eines der beiden Ballerina Zuschnitte, gemäss Schnittmuster, aufzulegen. Die beiden Teile näht Ihr dann rundherum schmal fest. Dies ist nun die Vorderseite der Ballerina.


3



Haare annähen

Damit unsere bezaubernde Ballerina später auch eine tolle Frisur bekommt, näht Ihr jetzt die Haare an. Legt dafür den vorderen Haarzuschnitt auf das vordere Ballerinateil sowie den hinteren Haarzuschnitt auf das Ballerinarückteil. Die beiden Haarteile näht Ihr dann an der gebogenen Kante schmal an.


4



Ballerina zusammennähen

Legt im nächsten Schritt die beiden Ballerinateile links auf links, sprich mit den Innenseiten aufeinander. Fixiert die Kanten mit Stecknadeln aufeinander, so kann schon einmal nichts mehr verrutschen.


5



Näht dann die Teile rundherum schmal zusammen. Dabei lasst Ihr an einer Seite eine kleine Öffnung zum Füllen offen.


6



Ballerina füllen

Damit die Arme der Ballerina später biegsam und beweglich sind, schiebt Ihr durch die Öffnung ein Stück Chenilledraht in diese ein. Den Rest der Ballerina füllt Ihr mit etwas Watte. Die Füllöffnung verschliesst Ihr dann von Hand. Um die Beine anzudeuten, steppt Ihr gemäss Schnittmuster eine gerade Naht durch alle Lagen des Unterkörpers.


7



Tüllrock erstellen

Für den hübschen Tüllrock verwendet Ihr die grösste Schablone des Pomponsets und die sechs Tüllstreifen.


8



Wickelt diese wie in der Beschreibung des Pomponsets um die Schablone.


9



Haltet Euch an die beiliegende Anleitung und schneidet die Tüllaussenkanten auf. Zur Befestigung verwendet Ihr das Satinband. Zieht dieses aber nicht ganz straff zusammen, sodass der Ballerinakörper noch durch den Pomponrock gezogen werden kann.


10



Rock befestigen

Wie eben schon beschrieben, schiebt Ihr den Ballerinakörper durch den Pomponrock bis hoch zum Oberteil. Näht den Rock mit einigen Handstichen fest.


11



Gesicht verzieren

Verziert das Gesicht mit einem roten Mund und schwarzen Augen. Dafür stickt Ihr mit entsprechendem Nähgarn und einem geraden Stich die Augen und den Mund ein. Verziert die Frisur noch mit einer Schleife aus dem Satinband.


12



Druckknopf anbringen

Damit die Ballerina nach Wunsch auch aufgehängt werden kann, näht Ihr noch einen Druckknopf an die Arme an.


13



Geschafft! Ist sie nicht süss unsere kleine Prima Ballerina? Wenn Euch die Anleitung Spass gemacht hat, könnt Ihr gleich in Serie gehen und weitere Ballerinas in verschiedenen Tüllfarben nähen.

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos