Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
40 Jahre buttinette - Schnäppchen sichern! >>

ajax-loader
Bastelanleitung: Pomponhasen

Bastelanleitung: Pomponhasen

Anleitung
Bastelanleitung: Pomponhasen

Pomponhasen

 

Grössen:

Grosser brauner Pomponhase: ca. 14 cm lang, 8 cm hoch
Kleiner weisser Pomponhase: ca. 10 cm lang, 6 cm hoch

Schritt 1:
Für den grossen Pomponhasen fertigen Sie mit dem Prym Pompon Set je einen Pompon mit 9 cm Ø und 5,5 cm Ø in der Farbe mocca. Das Schwänzchen bildet ein Pompon mit  3 cm Ø in der Farbe natur. Nach dem Wickeln und Aufschneiden bringen Sie die Pompons mit der Schere in eine schöne runde Form.

Schritt 2:
Jetzt wird der Pomponhase zusammengesetzt: Dafür reihen Sie die drei Pompons zu einem Körper auf. Nähen  Sie den kleineren, braunen Pompon als Kopf an den grossen, dann befestigen Sie den hellen Pompon als Schwänzchen auf der gegenüberliegenden, unteren Seite .


 
Schritt 3:
Als nächstes werden das Gesicht und die Ohren aus Filz ausgeschnitten. Dazu drucken Sie die Schablonen aus und schneiden diese aus. Wir haben einen Filzrest mit einer Grösse von 15 cm x 15 cm  verwendet. Mit dem Stift übertragen Sie die Konturen auf den Filz und schneiden die Filzteile so aus, dass die Linie des Stiftes mit weggeschnitten wird, damit ist sie nicht mehr sichtbar. Die beiden Ohrenteile und die zwei Elemente der Schnauze kleben Sie mit Bastelkleber aufeinander.

Tipp: Mit einem Holzspiess oder einer dickeren Stricknadel in das untere Drittel des Auges ein Loch "vorbohren" (das Auge sitzt später in der unteren Hälfte). So verhindern Sie, dass der Filz ausfranst, wenn Sie das Kunststoff-Auge durchstecken.

Schritt 4:
Auf die Schnauze setzen Sie mit dem Faserschreiber ein paar Pünktchen, um die Barthaare anzudeuten.

Schritt 5:
Als nächstes nähen Sie mit doppelt gelegtem Nähgarn die Augen am Kopf an. Dazu von der Unterseite her einstechen, ein Stück Faden stehen lassen. Danach fädeln Sie die Augen auf und nähen sie durch. Jetzt stechen Sie wieder nach unten durch den Pompon und verknoten auf der Unterseite die Fäden. Dabei  nicht zu fest anziehen. So bleiben die Teile an der "Oberfläche" des Pompons und werden nicht zu tief nach innen gezogen. Die anderen Elemente, also Schnauze und Ohren genauso annähen.

Schritt 6:
Und schon ist unser grosser Pomponhase fertig!

Schritt 7:
Weiter geht's mit dem zweiten Langohr: Das kleine Pompomhäschen wird genauso gebastelt wie das Grosse - nur die Farben der Wolle für Körper und Schwänzchen sind umgekehrt.

Schritt 8:
Wickeln Sie in der Farbe natur zwei Pompons mit Ø 5,5 cm und Ø 4,5 cm. Das Schwänzchen bildet ein Pompon in mocca mit Ø 3 cm.

Schritt 9:
Auch bei den Filzteilen werden die Farben einfach umgekehrt ausgeschnitten.

Schritt 10:
Jetzt müssen Sie nur noch das Gesicht gestalten und alle Filzteile wie oben beschrieben bemalen und annähen.

Schritt 11:
Und fertig sind die süssen Pomponhasen! Die Langohren sind eine hübsche Dekoration zu Ostern - wir haben sie zum Beispiel auf eine Grasmatte mit Ostereiern gelegt. Wo dürfen Ihre Pomponhasen sitzen?

Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Pomponhasen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Pomponhasen

Pomponhasen

 

Grössen:

Grosser brauner Pomponhase: ca. 14 cm lang, 8 cm hoch
Kleiner weisser Pomponhase: ca. 10 cm lang, 6 cm hoch

Schritt 1:
Für den grossen Pomponhasen fertigen Sie mit dem Prym Pompon Set je einen Pompon mit 9 cm Ø und 5,5 cm Ø in der Farbe mocca. Das Schwänzchen bildet ein Pompon mit  3 cm Ø in der Farbe natur. Nach dem Wickeln und Aufschneiden bringen Sie die Pompons mit der Schere in eine schöne runde Form.

Schritt 2:
Jetzt wird der Pomponhase zusammengesetzt: Dafür reihen Sie die drei Pompons zu einem Körper auf. Nähen  Sie den kleineren, braunen Pompon als Kopf an den grossen, dann befestigen Sie den hellen Pompon als Schwänzchen auf der gegenüberliegenden, unteren Seite .


 
Schritt 3:
Als nächstes werden das Gesicht und die Ohren aus Filz ausgeschnitten. Dazu drucken Sie die Schablonen aus und schneiden diese aus. Wir haben einen Filzrest mit einer Grösse von 15 cm x 15 cm  verwendet. Mit dem Stift übertragen Sie die Konturen auf den Filz und schneiden die Filzteile so aus, dass die Linie des Stiftes mit weggeschnitten wird, damit ist sie nicht mehr sichtbar. Die beiden Ohrenteile und die zwei Elemente der Schnauze kleben Sie mit Bastelkleber aufeinander.

Tipp: Mit einem Holzspiess oder einer dickeren Stricknadel in das untere Drittel des Auges ein Loch "vorbohren" (das Auge sitzt später in der unteren Hälfte). So verhindern Sie, dass der Filz ausfranst, wenn Sie das Kunststoff-Auge durchstecken.

Schritt 4:
Auf die Schnauze setzen Sie mit dem Faserschreiber ein paar Pünktchen, um die Barthaare anzudeuten.

Schritt 5:
Als nächstes nähen Sie mit doppelt gelegtem Nähgarn die Augen am Kopf an. Dazu von der Unterseite her einstechen, ein Stück Faden stehen lassen. Danach fädeln Sie die Augen auf und nähen sie durch. Jetzt stechen Sie wieder nach unten durch den Pompon und verknoten auf der Unterseite die Fäden. Dabei  nicht zu fest anziehen. So bleiben die Teile an der "Oberfläche" des Pompons und werden nicht zu tief nach innen gezogen. Die anderen Elemente, also Schnauze und Ohren genauso annähen.

Schritt 6:
Und schon ist unser grosser Pomponhase fertig!

Schritt 7:
Weiter geht's mit dem zweiten Langohr: Das kleine Pompomhäschen wird genauso gebastelt wie das Grosse - nur die Farben der Wolle für Körper und Schwänzchen sind umgekehrt.

Schritt 8:
Wickeln Sie in der Farbe natur zwei Pompons mit Ø 5,5 cm und Ø 4,5 cm. Das Schwänzchen bildet ein Pompon in mocca mit Ø 3 cm.

Schritt 9:
Auch bei den Filzteilen werden die Farben einfach umgekehrt ausgeschnitten.

Schritt 10:
Jetzt müssen Sie nur noch das Gesicht gestalten und alle Filzteile wie oben beschrieben bemalen und annähen.

Schritt 11:
Und fertig sind die süssen Pomponhasen! Die Langohren sind eine hübsche Dekoration zu Ostern - wir haben sie zum Beispiel auf eine Grasmatte mit Ostereiern gelegt. Wo dürfen Ihre Pomponhasen sitzen?

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos