10 % Rabatt - jetzt Newsletter abonnieren!

ajax-loader
Bastelanleitung: Korkenhäschen zum Hängen

Bastelanleitung: Korkenhäschen zum Hängen

Anleitung
Bastelanleitung: Korkenhäschen zum Hängen
Mal Hasen statt Eier im Osterstrauch? Mit unseren süssen Korkenhäschen geht es ganz einfach etwas Abwechslung in die Osterdeko zu bringen. Mit Pompons und Filz verwandeln Sie Korken in wenigen Schritten zu hübschen Osterhäschen zum Hängen.


Korkenhäschen zum Hängen


1



Für die kleinen süssen Korkenhäschen benötigen Sie Pompoms in verschiedenen Grössen und Farben, Korken, Filzreste in Creme und verschiedenen Brauntönen, Sternzwirn, kleine schwarze Augen, eine Schere, eine Nadel und Kleber.

Tipp: In unserem Pompon-Paket sind viele verschiedene Grössen enthalten. Für diese Anleitung benötigen Sie die Pompons mit den Durchmessern 2,5-3 cm für den Kopf, Durchmessern 1,5 - 2 cm für den Schwanz und Durchmessern 0,5 cm für die Nase.


2



Nehmen Sie sich ein Stück vom weissen Sternzwirn und fädeln Sie dann die beiden Enden der Aufhängung in das Nadelöhr. Dann stechen Sie den Zwirn mittig durch einen grossen Pompon.

Tipp: Die Korken-Häschen eignen sich auch sehr gut als kleine Tischdekoration. Dann lassen Sie den Aufhänger weg und beginnen Sie mit dem Basteln einfach bei Schritt 5, dem Aufkleben des Kopfes.


3



Ziehen Sie die beiden Fadenenden durch den Pompon hindurch.


4



Verknoten Sie die beiden Fadenenden und schneiden Sie die zu langen Reste ab. Jetzt ist die Aufhängung für Ihr Korkenhäschen schon fertig.


5



Kleben Sie den Pompon mit dem Knoten nach unten auf den Korken. Jetzt hat unser Häschen seinen Kopf.


6



Für die Barthaare schneiden Sie vom schwarzen Sternzwirn 3 Fäden ab und machen Sie mittig einen Knoten. Das werden die Schnurrhaare von Ihrem Korkenhäschen.


7



Kleben Sie die Barthaare am Knoten mit einem kleinen Klebepunkt an den Kopf. Auf den Knoten setzen Sie dann noch einen kleinen schwarzen Pompon. Anschliessend kürzen Sie die Enden der Barthaare.


8



Für den Schwanz suchen Sie sich aus den Pompons einen farblich passenden aus. Schneiden Sie eine Seite gerade ab, damit Sie den Schwanz gut an den Korken kleben können.


9



Kleben Sie den Schwanz mit der flachen Seite hinten mittig am Korken-Häschen fest.


10



Jetzt sind die Ohren dran! Drucken Sie sich die Vorlagen aus und übertragen Sie diese auf den Filz.


11



Kleben Sie die kleineren auf die grösseren Ohrenteile aus dem Bastelfilz.


12



Danach kleben Sie die Ohren von hinten an den Kopf des Korkenhäschens.


13



Zum Schluss werden die kleinen schwarzen Augen aufgeklebt. Wenn Sie noch kleine Reste schmales Karoband oder Schleifenband zu Hause haben, können Sie sich Ihre Korken-Häschen noch mit einer schönen Schleife dekorieren.


14



Natürlich ist so ein süsses Korken-Häschen alleine viel zu wenig! Sie können noch viele andere Korkenhäschen basteln, indem Sie verschiedene Brauntöne vom Filz immer wieder neu kombinieren. So kommt keine Langeweile auf und es entstehen noch viele kleine Korkenhäschen für Ihren Osterstrauch oder die Frühlingsdeko.



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Korkenhäschen zum Hängen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Korkenhäschen zum Hängen

Mal Hasen statt Eier im Osterstrauch? Mit unseren süssen Korkenhäschen geht es ganz einfach etwas Abwechslung in die Osterdeko zu bringen. Mit Pompons und Filz verwandeln Sie Korken in wenigen Schritten zu hübschen Osterhäschen zum Hängen.


Korkenhäschen zum Hängen


1



Für die kleinen süssen Korkenhäschen benötigen Sie Pompoms in verschiedenen Grössen und Farben, Korken, Filzreste in Creme und verschiedenen Brauntönen, Sternzwirn, kleine schwarze Augen, eine Schere, eine Nadel und Kleber.

Tipp: In unserem Pompon-Paket sind viele verschiedene Grössen enthalten. Für diese Anleitung benötigen Sie die Pompons mit den Durchmessern 2,5-3 cm für den Kopf, Durchmessern 1,5 - 2 cm für den Schwanz und Durchmessern 0,5 cm für die Nase.


2



Nehmen Sie sich ein Stück vom weissen Sternzwirn und fädeln Sie dann die beiden Enden der Aufhängung in das Nadelöhr. Dann stechen Sie den Zwirn mittig durch einen grossen Pompon.

Tipp: Die Korken-Häschen eignen sich auch sehr gut als kleine Tischdekoration. Dann lassen Sie den Aufhänger weg und beginnen Sie mit dem Basteln einfach bei Schritt 5, dem Aufkleben des Kopfes.


3



Ziehen Sie die beiden Fadenenden durch den Pompon hindurch.


4



Verknoten Sie die beiden Fadenenden und schneiden Sie die zu langen Reste ab. Jetzt ist die Aufhängung für Ihr Korkenhäschen schon fertig.


5



Kleben Sie den Pompon mit dem Knoten nach unten auf den Korken. Jetzt hat unser Häschen seinen Kopf.


6



Für die Barthaare schneiden Sie vom schwarzen Sternzwirn 3 Fäden ab und machen Sie mittig einen Knoten. Das werden die Schnurrhaare von Ihrem Korkenhäschen.


7



Kleben Sie die Barthaare am Knoten mit einem kleinen Klebepunkt an den Kopf. Auf den Knoten setzen Sie dann noch einen kleinen schwarzen Pompon. Anschliessend kürzen Sie die Enden der Barthaare.


8



Für den Schwanz suchen Sie sich aus den Pompons einen farblich passenden aus. Schneiden Sie eine Seite gerade ab, damit Sie den Schwanz gut an den Korken kleben können.


9



Kleben Sie den Schwanz mit der flachen Seite hinten mittig am Korken-Häschen fest.


10



Jetzt sind die Ohren dran! Drucken Sie sich die Vorlagen aus und übertragen Sie diese auf den Filz.


11



Kleben Sie die kleineren auf die grösseren Ohrenteile aus dem Bastelfilz.


12



Danach kleben Sie die Ohren von hinten an den Kopf des Korkenhäschens.


13



Zum Schluss werden die kleinen schwarzen Augen aufgeklebt. Wenn Sie noch kleine Reste schmales Karoband oder Schleifenband zu Hause haben, können Sie sich Ihre Korken-Häschen noch mit einer schönen Schleife dekorieren.


14



Natürlich ist so ein süsses Korken-Häschen alleine viel zu wenig! Sie können noch viele andere Korkenhäschen basteln, indem Sie verschiedene Brauntöne vom Filz immer wieder neu kombinieren. So kommt keine Langeweile auf und es entstehen noch viele kleine Korkenhäschen für Ihren Osterstrauch oder die Frühlingsdeko.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos