ajax-loader
Bastelanleitung: Windlichter mit Kürbisfratzen

Bastelanleitung: Windlichter mit Kürbisfratzen

Anleitung
Bastelanleitung: Windlichter mit Kürbisfratzen
Windlichter mit Kürbisfratzen


1


Der erste Schritt für unsere Halloween-Windlichter ist es natürlich, die Vorlagen auszudrucken. Schneiden Sie die Kürbis-Fratzen aus den Papiervorlagen aus.


2



Schneiden Sie dann aus einem Transparentpapier in Orange-Tönen einen Streifen mit den Massen: 26,5 x 9 cm aus.

Tipp: Falls Sie andere Gläser verwenden, messen Sie den Umfang aus und passen die Masse des Streifens aus Transparentpapier entsprechend an. 


3



Jetzt müssen Sie die Vorlage auf den Streifen aus Transparentpapier übertragen und ausschneiden.
An der schmalen Seite bringen Sie dann ein Stück doppelseitiges Klebeband an.

Tipp: Zum Ausschneiden des Kürbis-Gesichtes ist ein Präzisionsmesser sehr gut geeignet. Mit Messer und einer Schneidematte können Sie die Konturen und Ecken besonders genau nachfahren und das Papier verknickt nicht.


4



Jetzt kleben Sie den Streifen aus Transparentpapier zu einer Manschette zusammen.


5



Im Grunde ist Ihr Halloween-Windlicht jetzt schon fertig. Sie können das Windlichtglas jetzt einfach in die Manschette setzen. Dann noch ein Teelicht ins Glas - und schon haben Sie im Handumdrehen eine schicke gruselige Halloween-Deko gezaubert!


6



So sehen unsere drei Kürbis-Fratzen als Windlichter dann aus. Übrigens: Sie können die Münder und Augen aus der Vorlage auch individuell neu kombinieren und so noch andere Varianten der Halloween-Windlichter gestalten.



Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Windlichter mit Kürbisfratzen

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Windlichter mit Kürbisfratzen

Windlichter mit Kürbisfratzen


1


Der erste Schritt für unsere Halloween-Windlichter ist es natürlich, die Vorlagen auszudrucken. Schneiden Sie die Kürbis-Fratzen aus den Papiervorlagen aus.


2



Schneiden Sie dann aus einem Transparentpapier in Orange-Tönen einen Streifen mit den Massen: 26,5 x 9 cm aus.

Tipp: Falls Sie andere Gläser verwenden, messen Sie den Umfang aus und passen die Masse des Streifens aus Transparentpapier entsprechend an. 


3



Jetzt müssen Sie die Vorlage auf den Streifen aus Transparentpapier übertragen und ausschneiden.
An der schmalen Seite bringen Sie dann ein Stück doppelseitiges Klebeband an.

Tipp: Zum Ausschneiden des Kürbis-Gesichtes ist ein Präzisionsmesser sehr gut geeignet. Mit Messer und einer Schneidematte können Sie die Konturen und Ecken besonders genau nachfahren und das Papier verknickt nicht.


4



Jetzt kleben Sie den Streifen aus Transparentpapier zu einer Manschette zusammen.


5



Im Grunde ist Ihr Halloween-Windlicht jetzt schon fertig. Sie können das Windlichtglas jetzt einfach in die Manschette setzen. Dann noch ein Teelicht ins Glas - und schon haben Sie im Handumdrehen eine schicke gruselige Halloween-Deko gezaubert!


6



So sehen unsere drei Kürbis-Fratzen als Windlichter dann aus. Übrigens: Sie können die Münder und Augen aus der Vorlage auch individuell neu kombinieren und so noch andere Varianten der Halloween-Windlichter gestalten.



{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos