Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zur personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren. Mehr Informationen
Der neue Kreativkatalog ist da - gleich gratis anfordern >>

ajax-loader
Bastelanleitung: Schmetterlinge aus Filzwolle

Bastelanleitung: Schmetterlinge aus Filzwolle

Anleitung
Bastelanleitung: Schmetterlinge aus Filzwolle
Unsere tollen kunterbunten Schmetterlinge aus Filzwolle bringen so viel Freude in den Alltag! Für diese Anleitung brauchen Sie nur den Filzwolle-Pack mit den 20 verschiedenen Farben, eine Bastelschere und Lineal. Und im Handumdrehen haben Sie einen Schwarm von sommerlich fröhlichen Schmetterlingen zusammen, die durch das Zimmer flattern. Wir haben sie für noch mehr luftige Optik an einem Mobile angebracht. So können Sie einen farbenfrohen Schmetterlings-Schwarm bei Ihnen zu Hause fliegen lassen.


Schmetterlinge aus Filzwolle


1



Für den Körper des Schmetterlings schneiden Sie sich ca. 20 cm von der naturfarbenen Filzwolle ab. Für die Flügel brauchen Sie ca. 8 cm von einer bunten Filzwolle. Wir haben für diese Anleitung pink ausgewählt. Sie können sich natürlich Ihre Lieblingsfarben aussuchen, oder – wie wir – für Ihre Filzschmetterlinge einmal alle Regenbogenfarben für ein Mobile basteln.


2



Wir beginnen mit dem Schmetterlingskörper: Machen Sie einen Knoten in die Mitte der naturfarbenen Filzwolle. Das ist sozusagen das Köpfchen von unserem Schmetterling aus Filzwolle.


3



Legen Sie jetzt die pinke Filzwolle auf den Knoten und umschliessen sie mit den beiden Enden der naturfarbenen Filzwolle.


4



Um die Flügel von unserem Schmetterling aus Filzwolle festzuknoten, fassen Sie die beiden Enden der naturfabenen Filzwolle zusammen und machen mit beiden gemeinsam einen einfachen Knoten, den Sie bis ganz nach oben zur pinken Filzwolle schieben.


5



Das Schwänzchen des Schmetterlings muss natürlich zum Ende hin dünner werden. Deshalb verdrehen Sie es jetzt mit den Fingern, um Ihm eine schöne Form zu verleihen. Achten Sie darauf, dass Sie immer nur in eine Richtung drehen.


6



Für die Flügel fächern Sie die Filzwolle dann etwas auf. Legen Sie sie dann so auseinander, dass die oberen Flügelpaare etwas mehr Filzwolle umfassen als die unteren.


7



Natürlich brauchen auch die Flügel schöne Spitzen: Verzwirbeln Sie mit den Fingern die Enden der vier Flügel und ziehen den Filz jedes einzelnen Flügels etwas auseinander. So sehen sie schön aufgefächert aus.


8



Fertig! Und schon ist der erste Schmetterling aus Filzwolle gebastelt. Ist es nicht super, wie unser kleiner Freund flauschig und luftig gleichzeitig aussieht?


9



Wenn Sie in der Grösse etwas variieren wollen, können Sie für die Flügel die bunte Filzwolle etwas länger als 8 cm abmessen. So erhalten Sie zum Beispiel grössere Schmetterlinge. Wir haben noch ganz viele weitere Schmetterlinge in Regenbogenfarben angefertigt. Und weil Schmetterlinge fliegen müssen, haben wir sie als Mobile dekoriert. Bemalen Sie einfach den Mobile-Stern mit weisser Acrylfarbe und binden die Schmetterlinge unten an verschieden lange Fäden des Häkelgarns. Knoten Sie über den Schmetterlingen noch ein paar weisse Wattekugeln, so sieht der Schwarm bunter Flattermänner einfach bezaubernd aus!

 
Schritt für Schritt Selbermachen

Hier erfahren Sie, welche Materialien für diese Kreatividee verwendet wurden. Folgen Sie unserer Online-Anleitung und arbeiten Sie diese Schritt für Schritt nach.

Bastelanleitung: Schmetterlinge aus Filzwolle

Viel Spass beim Nacharbeiten!

nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Diese Anleitung kann im letzten Schritt mitbestellt werden.
{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

{{manipulatedObject.pflichtArtikel.title}}

leider ausverkauft

Anleitung

Bastelanleitung: Schmetterlinge aus Filzwolle

Unsere tollen kunterbunten Schmetterlinge aus Filzwolle bringen so viel Freude in den Alltag! Für diese Anleitung brauchen Sie nur den Filzwolle-Pack mit den 20 verschiedenen Farben, eine Bastelschere und Lineal. Und im Handumdrehen haben Sie einen Schwarm von sommerlich fröhlichen Schmetterlingen zusammen, die durch das Zimmer flattern. Wir haben sie für noch mehr luftige Optik an einem Mobile angebracht. So können Sie einen farbenfrohen Schmetterlings-Schwarm bei Ihnen zu Hause fliegen lassen.


Schmetterlinge aus Filzwolle


1



Für den Körper des Schmetterlings schneiden Sie sich ca. 20 cm von der naturfarbenen Filzwolle ab. Für die Flügel brauchen Sie ca. 8 cm von einer bunten Filzwolle. Wir haben für diese Anleitung pink ausgewählt. Sie können sich natürlich Ihre Lieblingsfarben aussuchen, oder – wie wir – für Ihre Filzschmetterlinge einmal alle Regenbogenfarben für ein Mobile basteln.


2



Wir beginnen mit dem Schmetterlingskörper: Machen Sie einen Knoten in die Mitte der naturfarbenen Filzwolle. Das ist sozusagen das Köpfchen von unserem Schmetterling aus Filzwolle.


3



Legen Sie jetzt die pinke Filzwolle auf den Knoten und umschliessen sie mit den beiden Enden der naturfarbenen Filzwolle.


4



Um die Flügel von unserem Schmetterling aus Filzwolle festzuknoten, fassen Sie die beiden Enden der naturfabenen Filzwolle zusammen und machen mit beiden gemeinsam einen einfachen Knoten, den Sie bis ganz nach oben zur pinken Filzwolle schieben.


5



Das Schwänzchen des Schmetterlings muss natürlich zum Ende hin dünner werden. Deshalb verdrehen Sie es jetzt mit den Fingern, um Ihm eine schöne Form zu verleihen. Achten Sie darauf, dass Sie immer nur in eine Richtung drehen.


6



Für die Flügel fächern Sie die Filzwolle dann etwas auf. Legen Sie sie dann so auseinander, dass die oberen Flügelpaare etwas mehr Filzwolle umfassen als die unteren.


7



Natürlich brauchen auch die Flügel schöne Spitzen: Verzwirbeln Sie mit den Fingern die Enden der vier Flügel und ziehen den Filz jedes einzelnen Flügels etwas auseinander. So sehen sie schön aufgefächert aus.


8



Fertig! Und schon ist der erste Schmetterling aus Filzwolle gebastelt. Ist es nicht super, wie unser kleiner Freund flauschig und luftig gleichzeitig aussieht?


9



Wenn Sie in der Grösse etwas variieren wollen, können Sie für die Flügel die bunte Filzwolle etwas länger als 8 cm abmessen. So erhalten Sie zum Beispiel grössere Schmetterlinge. Wir haben noch ganz viele weitere Schmetterlinge in Regenbogenfarben angefertigt. Und weil Schmetterlinge fliegen müssen, haben wir sie als Mobile dekoriert. Bemalen Sie einfach den Mobile-Stern mit weisser Acrylfarbe und binden die Schmetterlinge unten an verschieden lange Fäden des Häkelgarns. Knoten Sie über den Schmetterlingen noch ein paar weisse Wattekugeln, so sieht der Schwarm bunter Flattermänner einfach bezaubernd aus!

 

{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
{{sprachdatei["konfigurator"]["kennzeichen_" + kennzeichen]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_kennzeichen_" + kennzeichenMapping[kennzeichen]]}}
{{sprachdatei[page.page_type]["infobox_" + currentStep + "_" + gf]}}
Sonstiges Material
{{tool.artnr}}
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Anleitung herunterladen
Druckvorschau
Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, benötigen Sie evtl. den Adobe Reader. Dieser kann auf www.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.
nur  {{convNumber(manipulatedObject.gesamtPreis)}}
Einfacher Rückversand
Versandkosten CHF 6.95 mehr Infos